Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Aber wer hat den das Monster Adblock geschaffen die Websitebetreiber und die Werbeindustrie und nun heulen sie rum wenn das Monster sie selber Frisst.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Master451
        ob die Firmen die Leute bezahlen, oder nicht, ist mir eigentlich völlig egal. Wenn ich die nicht aufdringliche Werbung zulasse, dann sage ich OK, ich habe nix gegen Werbung, solange sie mich nicht nervt (sprich Popups, blinkende Banner, Videos, redcoon^^)... Das einzige was ich will ist eben nicht aufdringliche Werbung, ich habe auch ehrlich gesagt noch nie Werbung mit aktiviertem Adblock gesehen, obwohl ich den Haken gesetzt habe, was vielleicht auch am Werbeblocker von Kaspersky liegt. Ich sags mal so, wenn der Haken aktiv ist und die angezeigte Werbung (bei der die Anbieter gezahlt haben, um auf die Whitelist zu kommen) durchaus aufdringlich ist, dann ist das sicher nicht gut, solange sie ist allerdings nicht ist, habe ich kein Problem damit.

        Das Problem liegt z.T. eher umgekehrt: Wenn Adblock gegen Geld Werbung anzeigen lässt, die ohne Geld nicht angezeigt werden würde, dann bedeutet das umgekehrt eine Erpressung aller anderen Werbetreibenden. "Entweder ihr zahlt, oder euch sieht niemand - egal wie unaufdringlich ihr seit." Das führt zu Wettbewerbsverzerrungen und dazu, dass sich noch weniger Werbende um zivile Werbung bemühen, weil man mit der eben doch nicht auf Whitelists kommt. Sondern nur gegen bares.

        Auch gegenüber Webseitenbetreibern ist das alles andere als fair. Denn de facto hat Adblock damit die Vermarktung an sich gerissen und kassiert weite Teile der Kohle selbst ein. (Denn wenn normale Werbung eh nie dargestellt wird, zahlt auch kaum noch jemand dafür. Erfolgreiche Werbung würde sich vom Prinzip her aus einem kleinen Obulus an den Seitenbetreiber fürs hosten und einer dicken Zahlung an Adblock für die Darstellung zusammensetzen)
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        was willst du da Patchen?
      • Von eRaTitan Ex-Lookbeyond-Member (m/w)
        Das muss doch dann Gepacht werden oder?

        Wenn ihr dagegen seid, ladet euch die neue Version einfach nicht Runter fals das so geht
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Zitat von mannefix

        @ΔΣΛ: Wie bekommt man das Sys Profile Bild?
        Bin zwar nicht ΔΣΛ
        Zu deinen Problem mit Sysprofile im Kontrollzentrum die Angezeigte Benutzergruppe auf Sysprofile-Member ändern dann klappt es.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1076907
Internet
Adblock Plus: Neue Vorwürfe, Widersprüche, Verstrickungen und gekaufte Whitelisteinträge
Adblock Plus Uncovered geht in eine zweite Runde. Während Sascha Pallenberg neue Vorwürfe gegen die Entwickler des Browserplugins formuliert, dementieren die weiter und verstricken sich dabei in Widersprüche. Ganz sauber scheint es also nicht zu laufen, wenn man etwa an Whitelist-Einträge per Zahlung einer Gebühr vornimmt.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/Adblock-Plus-Neue-Vorwuerfe-1076907/
02.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/Adblock_Plus_fuer_Internet_Explorer_verfuegbar-pcgh.jpg
news