Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von RapToX Software-Overclocker(in)
        Zitat von Gamefruit93
        Wie kann man "ausversehen" Facebook und Google sperren?
        das frage ich mich auch
        ich will gar nicht glauben, dass eine seite durch einen einfachen klick gesperrt werden kann, sodass man diesen vorfall noch unter "aus versehen" abstempeln könnte. vor allem nicht bei so seiten wie fb und google! da muß doch mindestens nochmal sowas wie eine bestätigung kommen.

        Zitat
        In Zukunft sollen zwei Mitarbeiter die Sperrungen bestätigen, anstatt wie bisher nur einer.
        das ist allerdings die krönung
        vielleicht einfach mal fähige mitarbeiter einstellen, die ihren job auch ernstnehmen und sich ihrer verantwortung bewusst sind? denn das scheint ja hier nicht der fall gewesen zu sein.
      • Von Hansvonwurst Lötkolbengott/-göttin
        Gibt es wirklich so viele Pornos bei facebook, dass die deswegen gesperrt werden müssen?
        *Account anleg*
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Na da hat er ganze Arbeit geleistet, kann ja mal passieren. Wenigstens hat er nicht das Internet gelöscht
      • Von rabe08 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Triceratops
        Das war offensichtlich nur Menschliches versagen, aber dennoch finden sich wieder einige die ihre Persönliche Verschwörungstheorie auspacken müssen


        Das hat nichts mit Verschwörungstheorie zu tun. Dieser Zwischenfall zeigt nur eindeutig auf wie ein kleines Licht mit einem Klick im Vertrauen auf seine Allmacht das halbe Internet lahm legen kann - ohne Nachdenken, ohne rechtliche Kontrolle, ohne Richtervorbehalt und ohne Öffentlichkeit. Wer weiß, wieviele Seiten schon auf der Sperrliste stehen, bei denen es nur noch keinem aufgefallen ist.
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von Triceratops
        Wenn es dafür ein Tool gibt, will ich es haben Dann sperre ich Gesichtsbuch für immer
        Da wäre ich auch sofort dabei. Ein Tool das sämtliche Social Networks von meinem PC verbannt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
871181
Internet
8.000 Webseiten betroffen
Etwas ist faul im Staate Dänemark. Zumindest müsste dieser Gedanke vorübergehend bei manchem dänischen Facebook- und Google-Nutzer aufgekommen sein. Für mehrere Stunden wurden diese beiden, neben 8.000 weiteren Webseiten wegen pornografischen Inhalten gesperrt. Ein Nitec-Mitarbeiter fügte Facebook und Google versehentlich der Black-List hinzu.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/8000-Webseiten-betroffen-871181/
05.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/Facebook.JPG
zensur,facebook,google,internet
news