Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gigaschatten Kabelverknoter(in)
        " Allerdings sollte man sich von 451 nicht zu viel versprechen. Regierungen haben die Möglichkeit, die Anzeige zu unterbinden, wenn es nicht gewünscht ist, dass der Internetnutzer darüber informiert wird, dass diese Webseite zensiert ist."

        Zensur auf Zensur
      • Von xHaru Software-Overclocker(in)
        Zitat von Brehministrator
        Da hast du schon Recht... Aber wie gesagt, was sonst soll man tun? Wenn z.B. China sich nun mal entscheidet, das Internet für die Staatsbürger zu zensieren, kann der Westen da reichlich wenig dagegen ausrichten. Ideen wie wirtschaftlicher Druck oder gar Sanktionen sind leider völlig illusorisch - dafür sind wir viel zu abhängig von denen
        China ist nunmal Handelspartner Nummer 1 - mit denen will man es sich nicht verscherzen. Daher können die sich auch Menschenrechtsverletzungen locker leisten, ohne Sanktionen befürchten zu müssen.

        Und wir sanktionieren fleißig Russland, während 'Murica fröhlich mit denen handelt.

        Zitat von xActionx
        Welcher Error-Code ausgegeben wird ist noch immer abhängig vom Server... Wenn also nicht der Anschein von Zensur erweckt werden soll wird es auch Maßnahmen und Wege geben andere Codes o.ä. auszugeben...

        Was viele -mich eingeschlossen- dabei stört ist die Tatsache das so etwas wie Zensur bereits als verständlich angesehen wird und man nun schon extra Fehler Codes dafür entwickelt. Frei nach dem Motto "Hey, leider will deine Regierung dich bevormunden und dir den Inhalt dieser Seite nicht zeigen weil es gegen deren Ideale oder sonst was verstößt.". Traurig genug dass so etwas in einer scheinbar halbwegs aufgeklärten Gesellschaft noch möglich ist.
        Halbwegs aufgeklärt? Naja. Sieh dir doch mal unsere Regierung an. Sowas wird gewählt. Vom Großteil der Bevölkerung.
        Gut finde ich diese Codes. Öffnet vielleicht doch dem einen oder anderen die Augen.

        Mal nebenbei: Wär Deutschland ein revolutionsfreudiges Land, wär hier schon längst alles umgekrempelt worden.
      • Von makikatze PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von xActionx
        Stimmt genau und darin liegt das Problem. Der weltweite Kapitalismus, Lobbyismus und Materialismus, der uns letztendlich Wissen, Aufklärung und irgendwann unsere Freiheit kostet. Und mit dem letzten freien Medium fällt nun so langsam auch das Internet unter deren Fittiche...
        Das Internet ist eben nicht so frei, wie das gerne alle hätten und wie es bei jedem Medium sein sollte. Es ist auch kein rechtsfreier Raum, wie viele immer denken. Die Verhaftung des kinox.to-Betreibers vor kurzem spricht da eine sehr eindeutige Sprache.

        Ich selber finde Zensur im Internet auch nicht gut, aber dann lieber einen neuen Fehlercode einführen, um eine Gegenmaßnahmen starten zu können (es wurde schon VPN oder TOR angesprochen), anstatt die Zensur gänzlich ohnmächtig hinnehmen zu müssen.
      • Von Jesse Custer Schraubenverwechsler(in)
        Big Brother is still watching us
      • Von xActionx Software-Overclocker(in)
        Zitat von Brehministrator
        Da hast du schon Recht... Aber wie gesagt, was sonst soll man tun? Wenn z.B. China sich nun mal entscheidet, das Internet für die Staatsbürger zu zensieren, kann der Westen da reichlich wenig dagegen ausrichten. Ideen wie wirtschaftlicher Druck oder gar Sanktionen sind leider völlig illusorisch - dafür sind wir viel zu abhängig von denen
        Stimmt genau und darin liegt das Problem. Der weltweite Kapitalismus, Lobbyismus und Materialismus, der uns letztendlich Wissen, Aufklärung und irgendwann unsere Freiheit kostet. Und mit dem letzten freien Medium fällt nun so langsam auch das Internet unter deren Fittiche...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181790
Internet
Neuer HTTP-Code 451: Diese Seite ist aus rechtlichen Gründen nicht erreichbar
Bald wird es einen neuen HTTP-Code geben, der die Internetnutzer auf Zensur hinweist. Mit "451 - diese Seite ist aus rechtlichen Gründen nicht erreichbar" soll ein entsprechender Status eingeführt werden. Bisher wurde lediglich der Status 404 angezeigt.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/451-Diese-Seite-ist-aus-rechtlichen-Gruenden-nicht-erreichbar-1181790/
23.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/Neuer_HTTP-Code_451_Diese_Seite_ist_aus_rechtlichen_Gruenden_nicht_erreichbar-pcgh_b2teaser_169.JPG
news