Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von claster17 Software-Overclocker(in)
        Zitat von FrozenFlame6
        Lädst du in der Firma hoch oder hast du dir privat ne 2.000-€-Standleitung hingestellt - bzw. wie kommt man sonst auf so himmlische Werte?
        Ich war bei einem Freund im Studentenwohnheim meiner Uni. Dort gibt es bis 1Gbit/s synchron für 25€ pro Semester. Real schwankt der Wert teils stark, da die Bandbreite mit anderen geteilt wird.
        Ich konnte meinen eigenen Augen kaum trauen, als ich das gesehen habe.

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Leider muss ich selbst mit deutlich weniger auskommen.
      • Von OT2K Schraubenverwechsler(in)
        Vielleicht liegt es ja daran, dass ich noch aus einer (PC-User-)Generation stamme, der zumindest was die personlichen Daten angeht so etwas wie "Datenschutz" beigebracht wurde... Aber ich zumindest bin der Meinung, dass sicher kein normaler Durchschnittsmensch 100GB Cloudspeicher für Dokumente, Fotos oder andere "persönliche Dateien" braucht. Es gibt Externe Festplatten und andere Speichermedien in etlichen Größen für (meiner Meinung nach) so kleines Geld. Und man kann diese Medien bei Bedarf ganz einfach mitnehmen und an dem Rechner wo sie benötigt werden anstöpseln. Echt jetzt... Nur weil es möglich ist, muss man nicht alles, was man irgendwo mal sichern möchte ONLINE sichern! Selbst wenn da auch 1000 mal auf Datensicherheit hingewiesen wird... ICH glaube, dass die Leute, die Einfach so Speicherplatz zur Verfügung stellen, ganz sicher auch einsehen können, was man da so speichert. Und egal ob es legal oder illegal ist... Erlaubt ihr euren Bekannten, einfach so mal in euren Schubladen zu wühlen, eure Post zu lesen oder eure privaten Fotos anzuschauen? NEIN, sicher nicht! Aber zuhause kann man es noch kontrollieren... doch auf einem externen Online-speicher???
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Ich werd mir das Angebot mal anschauen 100GB als Archiv für selbstgemachte Fotos/Videos finde ich nicht schlecht vor allem da diese ja auch nach 2 Jahren nicht gelöscht werden...
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Zitat von ΔΣΛ

        Bin ein prinzipieller verweigerer solcher Dienste, Cloud ist der einfachste Weg für Datendiebe.
        JEIN wenn du die Daten gut verschlüsselst ablegst können die Datendiebe mit den Daten wenig anfangen, es macht sich wohl kaum jemand die Mühe einen Supercomputer Wochen/Monate oder gar Jahre damit zu beschäftigen deine Daten zu entschlüsseln.
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Zitat von Terracresta
        Ich seh keinen Grund, meine Daten hochzuladen und kauf mir stattdessen lieber ne externe Festplatte, welche schneller, größer und internetunabhängig ist. Wieviele der Nutzer müssen wirklich überall auf die hochgeladenen Sachen Zugriff haben und können keine Externen Geräte anschließen?
        Das praktische an Cloud Lösungen ist nicht nur der Zugriff per Internet überall, sondern auch gleich das wegfallende Backup worüber man sich sorgen machen muss im Falle eines Ausfalls der externen Geräte.

        Für diese Lösungen muss man sich natürlich im Gegenzug darüber klar sein das die Daten in der Cloud irgendwie ausgewertet werden, und das ist bei jeder Cloud Lösung der Fall, es sei den man stellt sich selber eine Cloud zusammen, dann aber muss man sich auch Gedanken über Backup Strategien machen.


        P.S: Es gibt auch Situationen wo man gar keine Externen Geräte anschließen kann, weil der gerade zu benutzende Rechner über eingeschränkte Rechte verfügt...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151024
Internet
Microsoft One Drive: 100 Gbyte für 2 Jahre kostenlos
Microsoft versucht derzeit wieder, Kunden zu Onedrive zu locken und bietet zeitlich begrenzte 100 GByte kostenlosen Speicherplatz. Dazu muss man allerdings auch etwas tun. Ob es einem das wert ist, muss jeder selbst entscheiden.
http://www.pcgameshardware.de/Internet-Thema-34041/News/100-Gbyte-fuer-2-Jahre-kostenlos-1151024/
17.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/cloud_speicher_kostenlos_vergleich_test_Microsoft_Onedrive-pcgh_b2teaser_169.jpg
news