Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von pa ul PCGH-Community-Veteran(in)
        fakt is nur eins: wenn die neuen konsolen raus kommen, werden sie schon längst veraltet sein. mehr sag ich dazu nicht . . ..
      • Von Gast1111
        Wenn ichs mal so sagen darf:
        Zitat
        So hat Intel Microsoft mitgeteilt, dass der Chiphersteller mit den CPUs in der Xbox kein Geld verdient und das Ganze nur aus Marketing- und Imagegründen macht.

        Das wird dann auch bei der nächsten xBox Gen. nicht anders sein, abgesehen davon wird doch immer wieder wild rimspekuliert, einmal kommen die xBox (720 - Was fürn Quatsch) und die PS (4 - So unkreativ ist auch Sony nicht) erst 2015 manchmal 2011 usw.
        mfg
      • Von Perry Software-Overclocker(in)
        Zitat von schneevernichter
        Als die PS3 und Xbox360 rauskamen hatten sie aktuelle GPUs und im jahre 2012 oder 2013 wird eine GTX 580 nicht mehr allzu aktuell sein.
        Zu der Zeit hatten die Leistungsfähigsten Grafikkarten aber auch nur 80W vielleicht 100W Verlustleistung, bewegten sich also auf dem Niveau einer HD 5770 was den Energieverbrauch angeht. Ich erinner mich noch gut an die Meldungen von Konsolen kurz vorm Hitzetod in den ersten 1-2 Jahren nach erscheinen der Konsolen, bevor die nächsten Revisionen heraus kamen. Da ich nicht glaube das High End Grafikkarten in 2-3 Jahren wieder bei 100W ankommen, wird auf keinen Fall Hight End Grafikhardware in den Konsolen verbaut werden, sondern vielmehr Grafikhardware die auf dem Niveau aktueller High End Grafikkarten liegt oder allerhöchstens ein bisschen darüber.
      • Von namoet Sysprofile-User(in)
        Zitat von Rollora
        2 Facher blödsinn: die Xbox wird sehr wohl auch über DX angesprochen und der Vergleich mit Nvidia ist auch Blödsinn, es geht da hauptsächlich um die Polygonleistung der Graka und die ist bei der AMD halt kleiner
        danke für dein kommentar, erspart mir die arbeit.
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Tripplx
        Ich glaube auch nicht das sie wieder zur X86 Architektur zurückkehren, PPC ist viel Leistungsfähiger. Siehe die aktuellen Konsolen CPUs die Locker mit heutigen X86 CPU mithalten können.


        Leistungfähiger? Ja, aber vollends auf Server abgerichtet und (meines Wissens jedenfalls) schwieriger programmierbar. Ob dies gute Voraussetzungen sind für einen Konsolenchip mag ich mal bezweifeln. Ausserdem frag ich mich was ein Octacore mit 4 treads per Core, also 32 Treads, so alles parallel berechnen will, zumal Multiplattform Games u.U. auch mit einem Dualcore umgehen können müssen

        Zitat von Loki1978
        Also ich kann im Interesse aller PC Gamer nur hoffen, das die X-BOX 720 und PS4 echte Granaten Hardware ausweisst. Ansonsten gucken wir PCler nach 1-2 Jahren wieder in die Röhre und müssen uns mit veralteten Crossovertiteln zufrieden geben. (Wobei sicher nicht alle schlecht sind).


        All zu Granatig dürften die schon allein aus thermischen gründen nicht werden siehe RRoD

        Zitat von Loki1978
        Das ist wahrscheinlich mal wiedern nicht genug. Es wäre auch denkbar das einer der Herrsteller lieber mäßige günstigere Hardware verbaut und eine Rumhampel Konsole ala Wi auf den Markt wirft. Da lässt sich ja offensichtlich auch Geld mit machen. Ich kann dann nur schwer hoffen, das Sega oder Atari wieder belebt werden und mal wieder was ordentliches auf den Markt werfen.Das wäre überhaupt mal ein Ding


        Schön wärs ja wenn diese alten Hasen wiederkämen, aber ich glaube echt nicht daran. Und bin ein hoffnungsloser Optimist

        Fusion (II) hatte ich von vornerein als Konsolenhardware im Verdacht, aber eher bei Nintendo, da die POWER Architektur nicht wirklich mit Nintendos Konzept zusammenpasst

        Zitat von Loki1978
        Eine nachträgliche Möglichkeit die Konsole aufzurüsten ala Amiga 500 + Speicherkarte wäre auch nicht schlecht. Da sollen die mal kreativ werden und sich was einfallen lassen. So kann die Lebensspanne wenigsten etwas performanter erhöht werden.


        Bedenke, dass Atari, Amiga, Commodore keine reinrassigen Konsolen waren, sondern ein Mittelweg zwischen PC und Konsole. CAD, Layouter oder auch nur einfache Officesoftware wird man auf den Konsolen nie finden, auf den genannten Computerkonsolen gab es solche Software jedoch (wenn auch nicht überall)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802629
Intel
Schlechte Erfahrungen mit Intel und Nvidia?
Die Kollegen einer englischsprachigen Hardwarewebsite haben analysiert, welche Hardwareausstattung die nächste Xbox-Generation haben könnte. Nachdem Microsoft bei der ersten Xbox-Generation schlechte Erfahrungen mit Intel und Nvidia gemacht haben soll, könnte in der dritten Generation die GPU als auch die CPU von AMD stammen.
http://www.pcgameshardware.de/Intel-Firma-15502/News/Schlechte-Erfahrungen-mit-Intel-und-Nvidia-802629/
03.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/06/Xbox_360_Slim.jpg
microsoft,xbox,intel,xbox one,amd,xbox 360,ati
news