Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Nadsor Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Solche Technik Artikel finde ich zu mindestens wirklich interessant und würde mich über mehr Artikel zu Fertigungsverfahren und aktuellen technischen Stand sowie Innovationen freuen!
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Tiz92
        Und AMD krebst bei 28 nm rum.
        AMD krebst gar nicht bei einer bestimmten Strukturbreite rum, denn AMD fertigt keine Halbleiter AMD gibt Aufträge an andere Firmen, die dann fertigen. Abgesehen davon, dass AMD ein gewisses Mindestmaß an Aufträgen pro Jahr an GlobalFoundries vergeben muss (weil sonst Vertragsstrafen fällig werden), ist AMD also absolut frei bei der Wahl des Auftragsfertigers, und wird sich sicherlich diejenige Firma raussuchen, deren Fertigungsprozess am besten zum Produkt passt
      • Von bootzeit PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Tiz92
        Und AMD krebst bei 28 nm rum.
        Aber auch nicht mehr lange .
      • Von wievieluhr Software-Overclocker(in)
        Zitat von Zero-11
        Ja wer überpruft die Aussage von höheren Kosten bei 14nm? Klingt stark nach Marketing.
        das ist doch nur komplett Logisch.... Ist doch auch billiger wenn ich nen Meter Stahl auf Ca 1m zusägen lasse oder ob ich ihn auf 999,5mm +- 0,1µm Fertigen lasse ... allein die Arbeitszeit, die Maschinen ....

        warum sollte es Anders sein wenn man aus den Grenzen des Sichtbaren lichts sprich an 10 nm rankommt ?
      • Von Zero-11 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MezZo_Mix
        Ich lese fast nur, zu viel Geld bla kosten senken bla... Ist ja nicht so als ob Intel nicht genug Geld hätte..
        Ja wer überpruft die Aussage von höheren Kosten bei 14nm? Klingt stark nach Marketing.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151395
Intel
Intel auf der ISSCC: 10-nm-Technik auf gutem Weg, 7 nm möglicherweise noch ohne EUV-Litographie
Bereits im Vorfeld der International Solid-State Circuits Conference hat Intel einge Informationshäppchen verteilt. Unter anderem ging es dabei um die Fortschritte in der Fertigungstechnologie und den zu erwartenden Kosten pro Transistor. Diese sollen trotz immer aufwändigerer Herstellungsmethoden weiter sinken.
http://www.pcgameshardware.de/Intel-Firma-15502/News/Intel-auf-der-ISSCC-1151395/
22.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/02/Intel_ISSCC_2015_3-pcgh_b2teaser_169.PNG
news