Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Simita PC-Selbstbauer(in)
        "Multiplayer Action Survival Adventure Hardcore Rollenspiel für PC in einer Sci-Fi-/Fantasywelt"
        das sie sich da nicht zu viel zumuten
        sieht aber auf jedenfall sehr interresant aus, bin gespannt was draus wird.
        brost kaffee
      • Von Kinguin
        Zitat von Hornissentreiber
        Nana! Wenn da mal nicht die eine oder andere Zielgruppe vergessen worden ist! Ich wäre für "Massive-Multiplayer-Online-Hardcore-Adventure-Rollenspiel-Lebenssimulation-Echzeit-und-Rundenstrategie-Aufbau-Weltraum-Rennsimulations-First-Person-Shooter-Game mit Fifa-Lizenz in einem von der realen Welt inspirierten Steampunk-Fantasy-Science-Fiction-Mittelalter-Setting. Habe ich was vergessen?

        Munter bleiben!
        du hast das Endzeit/Apokalypsen Setting mit den Zombies vergessen,die dürfen niemals fehlen und müssen immer bei Survival Games vorkommen - oder generell in jedem Spiel ,Zombies machen alles besser
        ne jetzt mal im Ernst danke für den Lacher xd

        Was am Ende dabei rauskommt werden wir sehen,aktuell spriesst ja richtig an verschiedenen Spielen aus den Boden - vllt ergibt sich da noch was Besonderes ,man weiss ja nie ^^
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        "Multiplayer Action Survival Adventure Hardcore Rollenspiel für PC in einer Sci-Fi-/Fantasywelt"
        Nana! Wenn da mal nicht die eine oder andere Zielgruppe vergessen worden ist! Ich wäre für "Massive-Multiplayer-Online-Hardcore-Adventure-Rollenspiel-Lebenssimulation-Echzeit-und-Rundenstrategie-Aufbau-Weltraum-Rennsimulations-First-Person-Shooter-Game mit Fifa-Lizenz in einem von der realen Welt inspirierten Steampunk-Fantasy-Science-Fiction-Mittelalter-Setting. Habe ich was vergessen?

        Mal im Ernst, DAS soll dieses Spiel alles leisten? Mir kommt so ein Geschwurbel eher so vor, als a) wüssten die Entwickler selber noch nicht, was es werde soll oder b) sie wollen krampfhaft eine möglichst große Zielgruppe ansprechen. a) könnte gut möglich sein, wenn die gerade mal einen Prototypen zum Werben auf Kickstarter fertig haben. b) würde garantiert in die Hose gehen. Merke: wenn man versucht, es allen recht zu machen, macht man es am Ende niemandem recht. Versteht mich nicht falsch: Spiele müssen nicht zwingend auf eine einzige Spielemechanik festgelegt sein. Es gibt gibt es ja genug Beispiele, dass genreübergreifende Konzepte gut funktionieren können. Aber das, was in der Meldung steht, ist doch offensichtlich leeres Marketinggequatsche.

        Munter bleiben!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1150135
Indie Games
Windwalkers: Cryengine-Rollenspiel im Prototypen-Trailer
Die französischen Entwickler von Forge Animation versuchen aktuell auf Kickstarter, 330.000 kanadische Dollar für Windwalkers zusammenzubekommen. Das Cryengine-Spiel wird quasi als eierlegende Wollmilchsau angepriesen: Es handelt sich um ein "Multiplayer Action Survival Adventure Hardcore Rollenspiel für PC in einer Sci-Fi-/Fantasywelt". Immerhin gibt es nun Gameplayszenen aus dem Prototypen.
http://www.pcgameshardware.de/Indie-Games-Thema-239276/Videos/Windwalkers-Cryengine-Rollenspiel-im-Prototypen-Trailer-1150135/
06.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/02/vlcsnap-2015-02-06-16h35m34s37_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/2/61781_sd.mp4