Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von nDivia Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ein verdammt gutes Spiel!
        Für mich das höchste der Gefühle, in den Mondorbit und wieder zurück zur "Erde"...

        Alle Versuche einen anderen Planeten anzupeilen sinn bis etz gescheitert!

        Bin schon seit einiger Zeit in dem Spiel unterwegs, aber erst seit kurzem hab ich die Steam-Edition und 27 Stunden drin verbracht!
      • Von eatMagnetic Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das "halt" scheint ein bisschen ansteckend zu sein, Amir scheint Mháires ein bisschen davon abgegeben zu haben Ich weiß selber, dass man während der Aufnahme sowas nicht mitbekommt, aber vielleicht das nächste mal 1 min "testen" und kurz anhören was man da eigentlich gesagt hat und auf sowas achten. Nicht böse gemeint, aber wenn man sowas vermeidet kann das die Präsentation schon erheblich verbessern.

        Kerbal Space Program hat wahnsinnig viel Potential. Ich bin schon beeindruckt was die aus so einer Engine (Unity 4) überhaupt rausgeholt haben. Und es stehen noch viel mehr Dinge an. Manche Effekte wie z.b. der "Wiedereintritt-Effekt" ist im Moment nur ein placeholder, da der physikalische Hintergrund dazu noch vollkommen fehlt. Soll aber alles noch kommen, genau so wie eine echte Kampagne bei der man auch achten muss, ob man nicht das Triebwerk irgendwie wieder sicher zur Erde zurückbringt, da man an ein bestimmtes Budget gebunden ist etc.

        Das wichtigste für mich, was wahrscheinlich mit der Kampagne kommt, ist ein Ressourcensystem, so dass es auch "Sinn" macht auf einem Mond oder Planeten zu landen. Im Moment (und auch vor allem am Anfang!) ist es ja schon ein Erfolg überhaupt sicher zu landen. Für Leute die schon Weltraumstationen etc. fertig gebaut haben, die warten eben auf Missionen und das Ressourcensystem.

        Mittlerweile hab' ich schon 500 Stunden in KSP verbracht, und es wird immer noch nicht langweilig. Das Spiel kann interessanter weise auch sehr "wissenschaftlich" sein: Ich hab in letzter Zeit meinen Taschenrechner gezückt um auszurechnen ob der Sprit von einem Mond zum anderen reicht oder wieviel delta-V ich brauche um eine bestimme Masse in einen Orbit zu bringen. Man kann das ganze echt noch viel weiter treiben - was man natürlich nicht muss und nicht brauch um Spaß zu haben, aber es ist schön, dass man diese Möglichkeit hat, finde ich.

        Wer das Spiel antesten will, soll die Demo ausprobieren. Allerdings basiert diese auf eine alte Version (0.18), welche z.b. noch garkeine Wiedereintritt-Effekte hat und mit veralteten Grafiken auskommt. Ansonsten kann ich empfehlen auf den Steam Summer-Sale zu warten, da wirds das bestimmt reduziert geben und man bekommt, auch wenn man nichts von Physik versteht einige Stunden Spielspaß zusammen.
      • Von PL4NBT3CH Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Kerkilabro
        Wort des Videos: Halt halt halt halt halt halt halt halt halt, ich hab versucht mit zu zählen aber bin daran gescheitert. Heftig
        Ja ist halt schon übel, aber sowas halt, wie "Wie baue ich jetzt mein ääää,Raumshit, ääääh" ist halt schon ein wenig lustig ab ca. 2:15min halt
      • Von Kerkilabro
        Wort des Videos: Halt halt halt halt halt halt halt halt halt, ich hab versucht mit zu zählen aber bin daran gescheitert. Heftig
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1077487
Indie Games
Kerbal Space Program: Putzige Raumfahrts-Simulation angezockt
Kerbal Space Program begleitet ein Raumfahrtprogramm wie aus den Sechzigern - für die kleinen grünen Männchen namens Kerbals können wir verschiedene Raketen zusammenstöpseln und es mit etwas Glück ins Weltall schaffen, und das sowohl physikalisch korrekt als auch überraschend unterhaltsam. Mit Jazz, enttäuschten Kerbals und einigen grandiosen Fehlstarts machen wir uns auf ins Weltraumzeitalter. Mehr oder minder erfolgreich.
http://www.pcgameshardware.de/Indie-Games-Thema-239276/Videos/Kerbal-Space-Program-Raumfahrt-Simulation-angezockt-1077487/
06.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/AEE340E4-9E56-C90E-DC71D13D391EAF7F.jpg
indie game,kerbal space program,steam
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/7/52727_sd.mp4