Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Schinken PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Kaimanic
        Was ist klein, braun und klopft an die Scheibe?

        Ein Baby im Backofen.
      • Von akuji13 Software-Overclocker(in)
        Zitat von sethdiabolos
        Was ich eigentlich sagen wollte ist, dass die Leute und insbesondere junge Menschen Geld für so einen Schmarn ausgeben anstatt was Sinnvolles damit anzustellen. Ich hoffe, ich berühre niemanden mit dieser Aussage...
        Ob berühren das richtige Wort ist?
        Mir fällt da eher amüsieren ein.

        Ob man das Spiel kauft oder nicht rettet weder die Welt noch führt es sie in den Untergang.
        Die Probleme gab es vorher und gibt es nachher.

        Ein bißchen Spaß abseits dessen sollte erlaubt sein.

        Übrigens:
        Auch 500€ Designer Klamotten kommen zu 99% aus Bangladesh.
        Und kaufst du diese Klamotten bei KIK & Co. überhaupt nicht mehr verlieren die Arbeiterinnen auch noch das letzte was sie am Leben hält.
        Davon raten dir sogar Personen ab die versuchen die Situation zu verbessern.

        Bis sich etwas ändert müssen sie auch von etwas leben.
        Die Lösung muss über Druck seitens Politik und Hersteller/Handel kommen.
        0,50€ mehr pro shirt hier bedeutet 2-3 faches Einkommen dort.

        Beim Essen bin ich dank Garten, Tierhaltung und Jagdschein zum Glück oft außen vor.
      • Von borni Software-Overclocker(in)
        Zitat von sethdiabolos
        Das mit dem Energieverbrauch stimmt wohl. Aber gegenüber der Industrie, die z.B. Autos herstellt und einige Kilowatt pro Sekunde verbläßt bin ich doch eher ein kleines Licht.
        Da hast du wohl recht. Aber das ist nur mal die Richtung die unsere Spezies eingeschlagen hat. Völker die mehr im Einklang mit der Natur waren, haben wir vedrängt. Stichwort "nativ americans".

        Im Prinzip ist unser Verhalten und Umgang mit dem Planeten auch Teil der natürlichen Evolution. Es liegt zwar in unserer Macht nachhaltig zu Wirtschaften aber mal im ernst, glaubt tatsächlich noch jemand daran, dass wir das wirklich jemals schaffen?
        Die Rechnung bekommt unsere Spezies wenn das Klima kippt und alle Rohstoffe ausgebeutet sind. Unsere Kinder und Kindeskinder...

        Um den Bogen zum Spiel noch zu bekommen. Es scheint doch ne ganz witzige Idee zu sein. Und es gibt so viele Spiele, warum gerade dieses hier benutzen um daraus eine Planet First Grundsatzdiskussion zu machen?
      • Von sethdiabolos BIOS-Overclocker(in)
        Das mit dem Energieverbrauch stimmt wohl.... Aber gegenüber der Industrie, die z.B. Autos herstellt und einige Kilowatt pro Sekunde verbläßt bin ich doch eher ein kleines Licht.
      • Von borni Software-Overclocker(in)
        Zitat von sethdiabolos
        Ich spende regelmäßig! Ich spende für Afrika, habe bei den Syrern gespendet, kaufe öfters für die Tafel, spende jährlich an Wikipedia und bin eingetragener Blut- und Knochenmarkspender.
        Klamotten, die nachweißlich aus Bangladesh kommen kaufe ich nicht (Lidl, Aldi, Kick, Primark etc.), auch unterstütze ich nicht die künstliche Obsolesenz, die Samsung, Apple etc. praktizieren. Ich fahre auch nicht jeden Meter mit dem Auto, da das Benzin unter anderem mit erzeugtem Ethanol aus Futtermais, welcher zum Überleben in armen Ländern benötigt wird, gewonnen wird. Ich versuche ein guter Mensch zu sein, schäme mich nicht dafür und ein klein wenig kann ja jeder dazu beitragen diese Welt zu einem besseren Ort zu machen.
        Was ich eigentlich sagen wollte ist, dass die Leute und insbesondere junge Menschen Geld für so einen Schmarn ausgeben anstatt was Sinnvolles damit anzustellen. Ich hoffe, ich berühre niemanden mit dieser Aussage...
        Und wenn du deinen PC zum zocken durch startest dann haust du mal eben 500 Watt hinten raus. Von der Energie die es zur Herstellung einer GTX 780 braucht ganz zu schweigen. Energie die verschwendet wird nur damit du dich ein bisschen amüsierst. Du könntest stattdessen lieber Joggen gehen und noch mehr spenden!

        Deiner Ansicht nach ist deine Einstellung vielleicht löblich. Aus der Sicht eines extremen Umweltaktivisten bist du dann aber auch wieder nicht besser als die anderen. Nicht das ich deine Einstellung nicht verstehe und nachvollziehen kann.
        Aber ob du dich wehrst oder nicht, so lange du kein Totalaussteiger bist, bist du Teil des Kapitalismus und trägst zur Ausbeutung des Planeten bei. Bei so was denk ich immer an "Save the planet, kill urself!"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1180935
Indie Games
Who's your Daddy: Makabres Spiel begeistert auf Steam und Youtube
Mit Who' your Daddy begeistert derzeit ein Mehrspielertitel der eher einfachen Art auf Steam und Youtube mit seinem gelungenen Gameplay, dessen Idee aber ziemlich makaber ist. Zwei Spieler, einer als Baby, der andere als Vater, treten gegeneinander an.
http://www.pcgameshardware.de/Indie-Games-Thema-239276/News/Who-s-your-Daddy-Steam-Youtube-1180935/
14.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/Who_s_your_Daddy-pcgh_b2teaser_169.png
news