Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von gecan
        ich versteh den sin der sache mit den 4k tv markt nicht

        ich meine damit uns muss allen klar sein wie lange es gedauert hat mit 1080i geschweige den 1080p für tv sender noch auf sich ziehen wird oder vll auch nie

        dazu will ich noch meinen wieso nicht lieber 1080p perfektionieren mit mehr pixeldichte, siehe smartphone die machen es doch vor ?

        oder glaubt ihr 4k würde immer noch besser ausehen als 1080p mit besseren bzw bei gleicher pixeldichte von 4k ?

        für mich 4k tv absolut sinlos ! vll in 6-8 jahren wird es was.

        für monitore kann ich 4k nur begrüssen.


        Mehr Pixeldichte geht aber halt eben nur mit weniger Bildschirmgröße oder höhere Auflösung.
        Und obwohl es vollkommen sinnlos ist, steht halt ein Großteil der TV-Käufer auf abartig große Fernseher.
        Und deshalb muss man die Auflösung halt pushen, denn ansonsten erreicht man keine höhere Pixeldichte:
        Wo wir gerade bei Smartphones wären:
        Damit ein Laptop die Pixeldichte eines Smartphones bekommt BRAUCHT man gerade 4K! (15 Zoll -> ~280 ppi)
      • Von gecan Freizeitschrauber(in)
        ich versteh den sin der sache mit den 4k tv markt nicht

        ich meine damit uns muss allen klar sein wie lange es gedauert hat mit 1080i geschweige den 1080p für tv sender noch auf sich ziehen wird oder vll auch nie

        dazu will ich noch meinen wieso nicht lieber 1080p perfektionieren mit mehr pixeldichte, siehe smartphone die machen es doch vor ?

        oder glaubt ihr 4k würde immer noch besser ausehen als 1080p mit besseren bzw bei gleicher pixeldichte von 4k ?

        für mich 4k tv absolut sinlos ! vll in 6-8 jahren wird es was.

        für monitore kann ich 4k nur begrüssen.
      • Von -Cryptic- Freizeitschrauber(in)
        4K ist schon lecker, keine Frage.
        Aber ich bin mit meinem 4-5 Jahre alten FullHD-Plasma noch voll zufrieden. Bis der den Geist aufgibt werden die 4K-TV-Geräte auch erschwinglich sein.
        Vorher brauch ich's nicht. Aber das Bild ist schon richtig, richtig gut anzusehen.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Also 5000€ wird das Teil mindestens kosten, wobei es mit HDMI2.0 auch wirklich zukunftssicher ist. Dennoch wäre mir das immer noch zu teuer. Vielleicht würde Ich bei einem 47er mit der gleichen Ausstattung zuschlagen, wenn er für 2000€ zu haben wäre. Bin dem Thema 4K schon sehr zugeneigt, aber bisher schreckt mich der Preis noch.
      • Von XD-User Software-Overclocker(in)
        Zitat von CrimsoN 2.0
        Raff sieht selbst bei 4k + Downsampling + SGSSAA + FXAA + SMAA noch Kanten und auch diese will er sich lich noch Glatt bügeln ^^

        Ich denke mal bei Raff wird auch 8K noch nicht das gewünschte Ergebniss zum glatten Bild führen + Downsampling + SGSSAA + FXAA + SMAA.
        Der Mann hat Ansprüche an sein Bild.^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1087936
IFA: Internationale Funkausstellung
Full HD versus Ultra HD: Ersteindruck des 65-Zoll-UHD-Fernsehers von Panasonic
Auf der IFA in Berlin konnten wir uns einen Ultra-HD-Fernseher mit 65 Zoll Diagonale von Panasonic genauer ansehen. Der L65WT600 unterstützt HDMI 2.0 und soll besonders flüssige Bewegtbilder ermöglichen. Im Oktober soll das Gerät auf den Markt kommen, ein Preis ist bisher noch nicht bekannt.
http://www.pcgameshardware.de/IFA-Internationale-Funkausstellung-Event-114660/Videos/Panasonic-Ersteindruck-des-65-Zoll-Fernsehers-mit-Ultra-HD-auf-der-IFA-1087936/
11.09.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/09/0D9A479D-E524-37FC-51D4005F39BECDE1.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/9/53890_sd.mp4