Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von mae1cum77 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von -MIRROR-
        Ja, weil ich weiß, was Crysis 2 eigentlich drauf hat. Das Problem ist nur: Ihr erfahrt da sbis jetzt nicht, weil das den Redaktueren vorenthalten geblieben ist

        Dinge so weiterzuverbreiten ist unseriös, wenns keiner von denen hier erzält. Ist ja echt spoilern...

        Bei der eingesetzten Unreal-Engine 3.5 ist DX10 schonmal sicher (ganz ehlich Bulletstorm macht damit eine gute Figur und läuft auch auf nicht mehr ganz modernen Systemen und die Engine lernt stetig dazu), und obwohl die Engine auch Cross-Platform ist, fühlt sich die Steuerung am PC extrem präzise an (im gegensatz zu Dead Space [selbst bei deaktiviertem V-Synch] und ähnlichem Konsolenportieruns-CRAP). Über Crysis 2 gibt es noch nichts ernthaftes zu streiten...
        Homefront macht mich allerdings sehr neugierig. gut das es in knapp einer Woche da ist!!!
        MfG
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Ja, weil ich weiß, was Crysis 2 eigentlich drauf hat. Das Problem ist nur: Ihr erfahrt da sbis jetzt nicht, weil das den Redaktueren vorenthalten geblieben ist
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        quantenslipstream

        Beim Spiel World in Conflict gibts so ein ähnliches Szenario (Russland vs USA und dem Terrain der USA). In dem Szenario werden riesige (zivile) Containerschiffe mit Waffen und Streitkräften "beladen" und schaffen es unbemerkt in mehrere Häfen der USA. Gibt da auch nen netter Trailer zu YouTube - World in Conflict - Trailer 4


        -MIRROR-

        Zitat
        Haha, das Video ist ja mal der Grafik-Overflop !

        Schlechte Kantenglättung, matschige, schlechte Texturen, schlechte Vegetationsdarstellung. Fail!


        Und das von jemandem der das hässliche Crysis 2 ständig verteidigt und sich an irgendwelche Strohhalme klammert.
      • Von -MIRROR- Volt-Modder(in)
        Zitat von Ob4ru|3r
        Erklärung bitte.


        Die Vollversion wird NICHT auf magische Art und Weise besser sein als die Demo, falls du das meinen solltest. Die selben 3 Grafikpresets wie inder Demo werden es angeblich auch in die Vollversion schaffen, und DX11 kommt rigenwann erst per Patch nach .... de facto dürfte der "Leak" der ja ach so unfertig gewesen sein soll laut Crytek die finale Grafik (ex-klusive DX11) sein.

        Auf Marketing-BlaBla von Crytek geb ich nichts mehr, die können labern was sie wollen, ab jetzt zählen für mich nur noch Fakten, und momentaner Fakt ist dass Crysis 2 grafisch KEIN Überspiel sein wird, so zumindest der Eindruck der Demo ... und auf "die Vollversion wird so viel besser aussehen" gebe ich ehrlich gesagt nix, das kann jeder behaupten, ich kann mir nur anhand vorhandenen Materials, sprich der Demo, ne Meinung bilden, und die turnt mich nunmal so ziemlich ab. Sollte ein heilger St. Yerli daher geflogen kommen und wider Erwarten die Vollversion doch grafisch ne ganze Stufe besser aussehen können wir uns nochmal drüber unterhalten, momentan sehe ich da aber schwarz.


        Ich weiß ja nicht auf welchem Informationsstand du bist, aber dass Crysis 2 mit DX11 kommen wird ist zu 98% sicher, die 2% ergeben sich ja nur daraus, dass es nicht zu 100% offiziell von CRYTEK (!) bestätigt wurde. Und ob das direkt mit Release, per Day-One-Patch oder eine Woche nach Release passiert hat ja nichts damit zu tun, schließlich zählt immer die finale (!) Version.

        In der finalen Version wird es noch einen 4. Preset geben für die Grafikenthusiasten. Wenn du es davon abhängig machst, brauchst du das Spiel auch nicht kaufen, denn es hat mehr drauf als nur gut auszusehen. Das ist echt beschränktes Denken!

        Und dass so viele die finale Grafik von der Demo abhängig machen ist ja wohl immernoch der allergrößte Blödsinn den die realistisch-denkende-Minderheit je gesehen hat. Das ist eine auf den PC portierte Konsolenversion, daraus ergeben sich die Steuerung und die (noch) schlechte Grafikqualität, denk doch einfach mal nach. Denken ist an so einer Stelle eh die bessere Lösung, was aber viele hier vergessen, lieber flamen sie alles zu und schnappen Informationen oder auch falsch auf und pushen sich gegenseitig hoch. Massengelaber halt.

        Der Sinn war von Crytek auch nicht, dass die PC-SPieler sich die Demo laden um sich die finale Grafik von Crysis 2 anzusehen, sondern sich erstmals mit dem SPiel außeinanderzusetzen und da kommt die Grafik an 2. oder 3. Stelle, weil das nicht so wichtig ist für ein gutes Spiel! Man muss es ja nur richtig machen.

        Ihr solltet euch alle mal in eure Kammer einsperren und über alles nachdenken um euch eine eigene, sinnvoll erscheinende Meinung zu bilden, die auch realistisch ist.

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
814274
Homefront
PC-Spieler erhalten Zusatzfeatures
Die Macher des kommenden Action-Titels Homefront haben nun genauere Informationen zu den Features und Eigenheiten der PC-Version von Homefront veröffentlicht. Es werden beispielsweise 32 Spieler auf einer Multiplayer-Map unterstützt, Clan-Support und Dedicated-Server sind auch dabei.
http://www.pcgameshardware.de/Homefront-Spiel-12481/News/PC-Spieler-erhalten-Zusatzfeatures-814274/
03.03.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/homefront-screenshots-004.jpg
homefront,action,shooter,thq
news