Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Softcooky
        Zwar bin ich froh, dass bald endlich neue Konsolen erscheinen und dann vielleicht auch endlich für den
        PC wieder mehr Titel erscheinen, die ihm gerecht werden (und für mich Anreiz besteht, meine alte Kiste in Rente zu schicken) - ich habe allerdings auch keine Probleme mit
        den Konsolentiteln - stimmen Atmo und Gameplay, sind mir Kantenflimmern etc. relativ egal.
        Ab und an spiele ich allerdings auch Retrogames am PC, bei denen man noch die Farben am Bildschirm nachzählen kann
        von daher: eh' alles relativ..

        Die Uncharted-Serie habe ich geliebt, die Gameplaytrailer zu TLoU finde ich absolut stimmig und ND hat es bisher
        ,als ziemlich einziger Entwickler, geschafft, dass ich von Sidekicks nicht genervt war - ich werd's mir holen
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von beren2707
        Ist, wie alle Naughty Dog Spiele, exklusiv für die Playstation (3). Was man aus so einem Spiel mit der kommenden Generation hätte zaubern können...


        Gut möglich das bei TLoU Nachfolger kommen, wie bei Uncharted.
        Diese könnte man dann auf der PS4 bewundern.
        Mich hat damals jedenfalls der erste Trailer sofort überzeugt.

        The Last of Us: Sony registriert Domains für zwei mögliche Nachfolger

        http://www.stern.de/spiel...
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von superseijayin
        Absolut nicht. Naughty Dog schafft es immer wieder wahnsinns Storys zu erzählen, glaubhafte Charaktere zu erschaffen und Emotionen rüberzubringen wie kein anderer. I am Alive war eher ein kleines Arcade Game mit Indie Charakter, war aber rundrum sehr sehr einfach gestrickt.
        "...wie kein anderer" ? Da fallen mir so einige Spiele ein, die noch wesentlich mehr bieten...

        Zitat von superseijayin
        Das Spiel dürfte technisch wieder alles aus der PS3 rausholen wie Uncharted 2/3 auch.
        Die Grafik von TLOU ist ungefähr auf dem Stand von 2006 und bietet (wie Uncharted auch) lediglich etwas bessere Standardgrafik - nix was man nicht schon 100 Mal vorher gesehen hat...Detailreichtum gibt's ebenfals in anderen Spielen (Max Payne 3 z.B.)

        Zitat von superseijayin
        Gerade im dem Gerne gibt es sowieso nix vergleichbares für den PC.
        Brauch man auch nicht, weil der erfahrere PC-Gamer bei so einem durchgeskripteten Schlauchlevel-Konsolenspielchen wie TLOU bloß müde abwinkt und stattdessen Arma 2 Mod DayZ oder S.T.A.L.K.E.R. spielt - und Fallout 3 als "Endzeitspiel" gibt's ja auch noch
      • Von Ryle BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Hm, also vergleichbar mit I am alive.
        Absolut nicht. Naughty Dog schafft es immer wieder wahnsinns Storys zu erzählen, glaubhafte Charaktere zu erschaffen und Emotionen rüberzubringen wie kein anderer. I am Alive war eher ein kleines Arcade Game mit Indie Charakter, war aber rundrum sehr sehr einfach gestrickt.

        Zitat
        Bin zwar sehr gespannt auf The Last of Us aber ich glaube zum schluss wird mann wieder von schlechter Grafik enttäuscht
        Das Spiel dürfte technisch wieder alles aus der PS3 rausholen wie Uncharted 2/3 auch. Gerade im dem Gerne gibt es sowieso nix vergleichbares für den PC. Sicher werden es nur wieder 720p mit 30fps sein, die laufen aber absolut spielbar und sehen in der Regel auch verdammt gut aus. Also Uncharted 2 fande ich in der Hinsicht schon echt genial, die Detailverliebtheit der Settings und das Pacing des Spiels sind einzigartig, egal auf welcher Platform.
        Auf den Next Gen Konsolen wäre so ein Spiel natürlich der Hammer gewesen, ich finde es aber trotzdem bemerkenswert wie sich Naughty Dog trotz des Aufwärmwahns und anstehender neuer Konsolengeneration noch an ein neues Franchise traut.
      • Von beren2707 Moderator
        Ist, wie alle Naughty Dog Spiele, exklusiv für die Playstation (3). Was man aus so einem Spiel mit der kommenden Generation hätte zaubern können... Aber eigentlich auch egal, sieht für mich bisher ganz gut aus; auf die Entfernung zum Fernseher sieht man ja auch bei Uncharted nicht so sehr die Grafikeinsparungen, abgesehen vom Aliasing vlt. Das Gameplay und die Story sind bei solch einem Spiel für mich entscheidender, die Grafik sollte eben ein gewisses Level halten können, um die Immersion nicht zu zerstören. In 1080p mit höher aufgelösten Texturen, SSAA etc. pp. wäre es natürlich noch ein ganzes Stückchen besser, aber man kann ja leider nicht alles haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1070179
High Five
The Last of Us - Erfahrungen aus der ersten Demo im Wochenrückblick High Five
In diesem Teil des Wochenrückblicks befragen wir Sascha Lohmüller nach seinen Eindrücken und Erfahrungen aus der Demo von The Last of Us.
http://www.pcgameshardware.de/High-Five-Thema-237505/Videos/The-Last-of-Us-Erfahrungen-aus-der-ersten-Demo-im-Wochenrueckblick-High-Five-1070179/
20.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/B2E3E5B9-AC9E-CCFE-1BDE12735A586F3F.jpg
high five,the last of us
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/5/51838_sd.mp4