Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Christoph1717 PC-Selbstbauer(in)
        Für Media Markt und co sind die "Gamel" Bords mit C1 Stepping noch gut genug
        Über das Mainbord steht in der Werbung nie etwas drin.
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Ist nur die Frage, wieviel Boards mit dem Bug-PCH schon vorproduziert sind oder sogar noch produziert werden. . Wenn der neue PCH erst im Juni in Stückzahlen kommt, dürfte die Verfügbarkeit von fehlerfreien Boards zum Haswellstart arg dünn sein.
        Der geneigte Käufer sollte besser bis zum Herbst warten.
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Die ersten Wochen sollte man sowieso keine neue Sockel-Boards und CPUs kaufen, zumindest mache ich dies so, auch in Hinsicht auf die ersten Bios Versionen die ja oft noch mit Fehlern behaftet sind.
        Solange diese gekennzeichnet sind wird es aber kein Problem geben, die werden wohl eh nicht verkauft werden können.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1063757
Haswell
Intel Haswell: Neues C2-Stepping behebt die USB-3.0-Probleme des PCH
Intel kündigt ein neues Stepping für den PCH der Haswell-Generation an, die Beschreibung zeigt, dass Intel die USB-3.0-Probleme des PCH angegangen ist. Noch im April gibt es erste Samples, die Massenproduktion startet im Juni.
http://www.pcgameshardware.de/Haswell-Codename-255592/News/Haswell-C2-Stepping-USB-30-1063757/
05.04.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/04/Intel-C2-Stepping-Haswell-PCH-01.png
news