Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Biggsis Schraubenverwechsler(in)
        Für mich IST das ein Grund, diesen Hersteller zu meiden und alle anderen, die das so machen.
        Bedauerlicherweise sind es genau die Kunden, die das nicht stört und die sich bereitwillig abzocken LASSEN, der Grund, warum solche Hersteller das überhaupt machen KÖNNEN.
        Würden alle Kunden solche Hersteller meiden wie die Pest, kämen auch die schnell wieder von ihren hohen Rössern runter und würden besseren Service anbieten.
        Ich gehöre noch zu der Generation, der es nicht egal ist, ein 200 Euro Keyboard nach 2 Jahren auf den Müll werfen zu müssen. Ich hab was gegen die bedingungslose Wegwerfgesellschaft und viele Kunden täten gut daran, ihre Mentalität dahingehend zu überprüfen, ob es nicht besser wäre, per Verbraucherverhalten die Hersteller und Händler ein wenig zu konditionieren.

        My 2 cents
      • Von D4rkResistance Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Biggsis
        Das scheint die große Mode zu werden, mit überteuertem Zeug die Kunden zu melken, aber nach der Garantie alle komplett im Regen stehen zu lassen.
        Ist doch nix Neues mehr. Macht doch heutzutage jeder Hersteller. Ich errinere nur an die HP-Notebooks, wo nach 2,5 Jahren systematisch irgendwelche Kondensatoren durchschmorten, damit man wieder Geld in ein neues HP-Notebook investiert. Ich will das mit Sicherheit nicht gutheißen...nur ist das für mich heutzutage kein Grund mehr diese Hersteller zu meiden, weil es kaum noch welche gibt, die sich anders verhalten. Ich bin zumindest von der Qualität der Corsair-Produkte überzeugt. Sollte meine K70 oder mein LPX-RAM nach der Garantiezeit abrauchen, werde ich mir zumindest kein Ersatzprodukt bei dem Hersteller mehr holen. Aber das betrifft jeden Hersteller....ok mit Ausnahme von Intel-CPUs...da die Alternativen Müll sind. Aber sonst gibt es ja fast jedes Produkt von 10 verschiedenen Herstellern oder mehr. Da gibt's immer genug Alternativen. Derzeit überzeugen mich o.g. Hersteller (Corsair, EVGA, be quiet!) aber nunmal qualitativ am meisten.
      • Von Icedaft Lötkolbengott/-göttin
        Die Erfahrung musste ich mit einem teuren Aurora Keyboard von Enermax auch schon machen.
      • Von Biggsis Schraubenverwechsler(in)
        Ich für meinen Teil werde NICHTS mehr bei Corsair kaufen, nachdem ich von einem offiziellen Corsair Support-Mitarbeiter heute die Auskunft erhalten habe, dass die Firma Corsair nach der Garantiezeit weder irgendwelche Reparaturen durchführt, noch irgendwelche Ersatzteile verkauft, egal für welches Produkt. In meinen Fällen ein schönes buntes und nicht gerade billiges mechanisches Keyboard K95 der o.g. Firma, dass defekt ist und das ich jetzt nach 2 Jahren und 2 Monaten Nutzung nur noch wegwerfen kann, und ein Hydro Wasserkühler der gleichen Firma aus 2012, dessen Gehäuseumrandung eingerissen ist: Reparatur oder Ersatzteile werden nicht angeboten.

        Und das neben so wundervollen Aussagen (vom gleichen Support-Mitarbeiter), dass sie denjenigen, der eines ihrer Produkte auf bsp. Ebay verkauft, als "unauthorized reseller" (unauthorizierter verkäufer) ansehen und damit der Garantieanspruch für dieses Produkt erlischt, was zwar gegen geltendes Recht verstößt, aber hey, wen kümmerts.

        Das scheint die große Mode zu werden, mit überteuertem Zeug die Kunden zu melken, aber nach der Garantie alle komplett im Regen stehen zu lassen.

        Kann gar nicht sagen, wie ich das finde...
      • Von D4rkResistance Freizeitschrauber(in)
        Für jemanden wie mich, der auf diesen ganzen Bling-Bling Corsair-Scheiß steht, ist das echt eine schöne News. Habe derzeit folgende Komponenten im Einsatz: 1x Corsair K70 (130 €, 1x Corsair M65 RGB (70 €, 1x Corsair MM600 (40 €, 5x Corsair AF140 LED Blue (5x 15 € und 2x 8GB DDR4 LPX-3000 RAM (unbeleuchtet xD). Werde aber sicherlich keine 5x 50€ für neue Lüfter ausgeben...zumal die neuen nur 120mm haben und daher für mich unbrauchbar sind. Was ich aber interessant finde ist das RGB-Mauspad. Mag für viele Leute völlig unnötig sein...aber ich finds geil! Langfristig werde ich wohl auch von meiner Corsair K70 (MX-Brown) auf ne K70 LUX RGB (MX Red oder Brown) wechseln...weil BUNT & SCHICK!

        Corsair ist neben be quiet! & EVGA einfach meine absolute Lieblingsmarke in Sachen Hardware & Peripherie.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1206749
Hardware
Corsair: Neue Hardware-Reihe mit RGB-Beleuchtung
Mit neuen Lüftern, einem neuen Gehäuse sowie einem Mauspad - alle mit RGB-Beleuchtung - will Corsair Spieler anlocken, die auf hübsche Beleuchtung ihrer Hardware besonderen Wert legen. Dank neu entwickelter Cue-Software soll die Konfiguration außerdem einfach von der Hand gehen als bei der älteren RGB-Tastatur.
http://www.pcgameshardware.de/Hardware-Thema-130320/News/Corsair-Hardware-mit-RGB-Beleuchtung-1206749/
04.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/corsair-HD120_RGB_01-pcgh_b2teaser_169.jpg
news