Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • iPhone 5: Apple-Smartphone mit LTE, NFC und mehr Arbeitsspeicher?

    Das iPhone 5 von Apple soll nicht nur eine neue Display-Größe besitzen, viele Berichte gehen auch von zusätzlichen Techniken wie LTE und NFC beim kommenden Apple-Smartphone aus. Darüber hinaus wird derzeit auch eine Anhebung der Speichergröße erwartet.

    In den letzten Wochen gab es mehrere Berichte, die auf einen Beginn der Serienfertigung des iPhone 5 hingedeutet haben. Laut aktuellen Informationen der Webseite BGR ist dies allerdings noch nicht der Fall, da sich das iPhone 5 derzeit noch in der sogenannten "Engineering Verification Test"-Phase befinden soll. In diesem Schritt werden die Hardware-Komponenten des iPhone 5 ausgewählt. Anschließend folgt der "Design Verification Test", bei dem Hardware und Design aufeinander abgestimmt werden – erst dann folgt die Massenproduktion. Aktuelle Berichte aus China belegen darüber hinaus, dass Foxconn derzeit zu tausenden neue Mitarbeiter einstellt, ein weiterer Hinweis auf den anstehenden Produktionsbeginn des iPhone 5?

    Derzeit gehen die meisten Quellen davon aus, dass Apple beim iPhone 5 doch auf einen NFC-Chip setzen wird. NFC (Near Field Communication) ist bereits bei aktuellen Smartphones mit dem Android-Betriebssystem vorhanden, beim iPhone 4S von Apple fehlt die Technik zum bargeldlosen Bezahlen allerdings noch. Wie der Name Near Field Communication verrät, lassen sich mit NFC auf kurze Distanz sehr schnell Daten zwischen zwei NFC-fähigen Geräten übertragen. So ist beispielsweise an entsprechend angepassten Terminals eine bargeldlose Bezahlung mit dem Telefon möglich. Beim iPhone 5 geht Apple anscheinend sogar noch einen Schritt weiter und integriert in das neue Betriebssystem iOS 6 die Passbook-Technik. Offensichtlich will Apple mit dem Bezahldienst Google Wallet konkurrieren.

    Weitere Hinweise deuten auch auf den Einsatz von LTE-Chips für 4G-Übertragungsgeschwindigkeit hin. Im Detail geht es um den Qualcomm-Chip MDM9615, der neben LTE-Daten auch zusätzlich Gespräche übertragen kann, damit wäre dann auch theoretisch Facetime über LTE möglich. Bereits vor Wochen vermeldete der Chip-Hersteller Lieferengpässe auf Grund hoher Nachfrage, möglicherweise geht dieser Engpass auf die Apple-Bestellung zurück. Die neuen Chips werden im 28-Nanometer-Verfahren hergestellt und sollen deutlich Effizienter als die derzeitige Generation an LTE-Chips arbeiten. Damit die höheren Geschwindigkeiten und die höhere Grafiklast des iPhone 5 das Smartphone nicht aus dem Tritt bringen, wurde bei derzeitigen Versuchsmodellen laut dem BGR-Bericht die Speichergröße auf 1 GByte angehoben.

    Hintergrund: Apple iPhone 5
    Neben einem neuen Prozessor mit vier Kernen wird Apple beim iPhone 5 auch eine neue Bildschirmgröße einführen. Gab es das iPhone bislang nur mit 3,5-Zoll-Displays, wird man beim iPhone 5 laut aktuellen Informationen, Fotos und Skizzen ein 4-Zoll-Display verwenden. Dieses kommt im 16:9-Format mit einer Auflösung von 1.136 x 640 Bildpunkten und einer Pixeldichte von 326 ppi. Das iPhone 5 soll laut aktuellen Informationen rund 125 x 59 x 7.4 Millimeter groß sein. Aktuelle Gerüchte belegen anscheinend auch die Verwendung einer 3D-Kamera beim iPhone 5. Alle Gerüchte zum iPhone 5 bekommen Sie in einem separaten Artikel.

    Quelle: BGR

    In der Galerie: Die vermutlich größten Apple-Erfolge von 1976 bis heute:

    Apple I - Der Startschuss für alle folgenden Apple-Erfolge. Der Bausatz wurde von Jobs und Wozniak in der heimischen Garage entwickelt und ab 1976 für 666,66 Dollar verkauft. Dieses Bild basiert auf dem Bild <a href=Apple I Computer.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Ed Uthman.">
    • Handy
      Handy

      Stellenmarkt

      Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
      Von Per4mance
      bin vom milestone 2 auf das atrix und der unterschied is auch groß. milestone 2 jeden tag laden das atrix jetzt alle 3…
      Von AeroX
      Oh ja du sagst es.. Da sollte wirklich was passieren!
      Von NexusEXE
      Also LTE und NFC sind sicher notwendig, aber dass der RAM auf 1000mb wächst, ja ich weis die meisten neuen Android…
      Von Captainchaotika
      Also ich als einer der hauptsächlich mobil spielt hoffe natürlich auch auf nen besseren akku, das Gerät is ja auch…
      Von Rizzard
      Gebe den beiden Vorpostern vollkommen recht. Ist zwar gut das hier und da immer was neues kommt, aber beim Akku muss…
        • Von Per4mance Software-Overclocker(in)
          bin vom milestone 2 auf das atrix und der unterschied is auch groß. milestone 2 jeden tag laden das atrix jetzt alle 3-5 tage.

          mal bezahlt halt die leistung immer mit irgendwas. meist ist es das gewicht oder der akku.
        • Von AeroX Software-Overclocker(in)
          Zitat von "Blizzard23"
          Gebe den beiden Vorpostern vollkommen recht. Ist zwar gut das hier und da immer was neues kommt, aber beim Akku muss endlich mal was passieren.

          Hab da vor kurzem nen passenden Spruch gelesen. "Damals mit meinem Nokia 3210, hielt der Akku bei 25% etwa noch 1 Woche. Mit den Smartphones jetzt traut man sich bei 25% ja schon garnicht mehr aufs Klo".^^
          Oh ja du sagst es.. Da sollte wirklich was passieren!
        • Von NexusEXE Freizeitschrauber(in)
          Also LTE und NFC sind sicher notwendig, aber dass der RAM auf 1000mb wächst, ja ich weis die meisten neuen Android phones haben ja auch so viel, aber IOS braucht ja wohl extrem wenig resourcen, wenn ja schon das 3GS mit 256 MB auskam und das Handy sogar noch flüssig lief (na ja heute würde man das ja vielleicht ja nicht mehr flüssig nennen, aber für die damaligen Verhältnisse, und ein Desire war ja noch lang nicht so schnell troz schnellerer CPU) Na ja vielleicht braucht der grössere Screen ja einfach mehr pepp oder so wir werden sehen (ich hoffe schon möglichst bald xD)
        • Von Captainchaotika Komplett-PC-Aufrüster(in)
          Also ich als einer der hauptsächlich mobil spielt hoffe natürlich auch auf nen besseren akku, das Gerät is ja auch gösser also auch mehr Platz, auch währe ne bessere grafikeinheit gut , giebt glaub ne neue von powerVR , und n cortex a15 Dualcore und das Ding is so gut wie gekauft.
        • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
          Gebe den beiden Vorpostern vollkommen recht. Ist zwar gut das hier und da immer was neues kommt, aber beim Akku muss endlich mal was passieren.

          Hab da vor kurzem nen passenden Spruch gelesen. "Damals mit meinem Nokia 3210, hielt der Akku bei 25% etwa noch 1 Woche. Mit den Smartphones jetzt traut man sich bei 25% ja schon garnicht mehr aufs Klo".^^
    • Print / Abo
      Apps
      PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
      PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
    article
    1011941
    Handy
    iPhone 5: Apple-Smartphone mit LTE, NFC und mehr Arbeitsspeicher?
    Das iPhone 5 von Apple soll nicht nur eine neue Display-Größe besitzen, viele Berichte gehen auch von zusätzlichen Techniken wie LTE und NFC beim kommenden Apple-Smartphone aus. Darüber hinaus wird derzeit auch eine Anhebung der Speichergröße erwartet.
    http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/iPhone-5-LTE-NFC-Arbeitsspeicher-Apple-1011941/
    20.07.2012
    http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/iPhone-5-Apple.png
    iphone 5,apple,smartphone
    news