Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KlawWarYoshi Software-Overclocker(in)
        Zitat von Iceananas
        Das Teil kommt gut ein Jahr zu spät auf dem Markt. Android und iOS mittlerweile mit zu großem Vorsprung, und Hardware haut einem nicht wirklich vom Hocker. Entweder ein Jahr früher oder ein Hardware-Refresh (Dual-core, qHD), sonst hat das Ding keine Chance.
        Auch das iPhone4 sieht im Vergleich zu den Miesten WP7 - Smartphones technisch alt aus.
        Td ist WP7 ein Ladenhüter und das iPhone4 nicht. Auch wenn es nur einen Singlecore mit 800Mhz
        und eine 5MP-Kamera hat (im Vergleich ist Nokia beim N8, das auch ein Jahr alt ist, bei 12MP,
        trotzdem verkauft sich das iPhone besser)

        Zitat von Soldat0815
        Und dann gehend halt pleite wenn sie so bloed sind. Aber ich denk das handy wird eher im 200euro bereich sein
        der angepeilte Bereich wird zwischen 600 und 850€ liegen (laut meinen Informationen)
        je nachdem ob 16GB oder 64GB Version

        Zitat von oldsql.Triso
        Bevor Nokia pleite geht, stirbt HTC aus. Das N9 mit MeeGo ist eher ein Pilotprojekt um zu sehen, ob man sich MeeGo wirklich in der Hinterhand halten möchte - denke ich. Kaufgrund ist das neue Betriebssystem und die nokiatypische Verarbeitung, die Kamera, das bisher (Aus Mundpropaganda!) angeblich gute Display und Hardware, die mitn BS vllt. trotzdem sehr gut ist. Natürlich ist der derzeitig bekannte Kaufpreis eindeutig zu hoch, aber vllt. senkt er sich ja noch. So oder so muss man erstmal mehrere Tests abwarten. Hat das N9 ein Unibody-Gehäuse?
        Richtig der Hauptkaufgrund ist das neue Betriebssystem und die Verarbeitung.
        Ob es sich jetzt um ein Pilotprojekt in der Hinterhand handelt ist die Frage, laut Elop
        ist es das Letzte fürs Erste.
        Und genau wegen dem neuen Betriebssystem, der einfachen und intuitiven Bedienung
        wird es sich verkaufen. Es hat bereits viele harte Nokia-Krtiker besänftigt und überzeugt.

        Ja, es hat ein Unibody-Gehäuse allerdings aus Polycarbonat wie es nokia nennt (plastik).
      • Von Krabbat Freizeitschrauber(in)
        naja das gerät ist schon ganz interessant
        Aber von der hardware her hätte ich mir dann doch ein klein wenig mehr verspochen
        Zumindest so viel, dass full hd videoaufnahmen mit min 30fps möglich sind, darüber kann man aber vielleicht hinwegsehen
        Für 500€ finde ich es aber auf jeden fall zu teuer.
        Hoffe, dass nokia doch noch ein wenig an meego festhält und so jedes jahr ein neues gerät bringt
      • Von oldsql.Triso Volt-Modder(in)
        Bevor Nokia pleite geht, stirbt HTC aus. Das N9 mit MeeGo ist eher ein Pilotprojekt um zu sehen, ob man sich MeeGo wirklich in der Hinterhand halten möchte - denke ich. Kaufgrund ist das neue Betriebssystem und die nokiatypische Verarbeitung, die Kamera, das bisher (Aus Mundpropaganda!) angeblich gute Display und Hardware, die mitn BS vllt. trotzdem sehr gut ist. Natürlich ist der derzeitig bekannte Kaufpreis eindeutig zu hoch, aber vllt. senkt er sich ja noch. So oder so muss man erstmal mehrere Tests abwarten. Hat das N9 ein Unibody-Gehäuse?
      • Von Soldat0815 Volt-Modder(in)
        Und dann gehend halt pleite wenn sie so bloed sind. Aber ich denk das handy wird eher im 200euro bereich sein
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Soldat0815
        Die werden es dem marktpreis entsprechend verkaufen die sind ja auch nicht bloed.


        die wollten doch den 500€ bereich anpeilen. und da wird ein richtiger ladenhüter.

        und wie blöd nokia ist sieht man doch an derer produktpolitik. umstieg auf konkurrenzfähige smartphones verpennt -> mittlerweile fast vom markt verschwunden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
837125
Handy
Smartphones
Mit dem N9 kommt demnächst von Nokia ein Smartphone mit dem MeeGo-Betriebssystem, erste Eindrücke des Geräts sind durchaus positiv. Unklar ist jedoch, wie Nokia die Meego-Entwicklung fortsetzen wird, wenn die ersten Geräte mit Windows Phone 7 auf dem Markt sind.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Smartphones-837125/
05.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/Nokia-N9-MeeGo.jpg
nokia,smartphone,windows phone 7,symbian
news