Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        MeeGo ist kein "Nokia-Produkt"

        Nein, aber Nokia ist der einzige mir bekannte Smartphone hersteller der es einsetzen will... oder wollte


        Intel wird es sicher auch dann weiterentwickel wenn Nokia abspringt aber vermutlich eher als OS für Tablets und eingebettete Systeme wie etwa Navigationsgeräte und dergleichen
      • Von oldsql.Triso Volt-Modder(in)
        MeeGo ist kein "Nokia-Produkt", das wird von Intel geführt und zum Glück auch weiter betrieben - wenn man den Äußerungen glauben darf. Muss auch sagen, das ich bisher von diesem iOS- und Android-Hype verschont geblieben bin und auch bisher keinen Grund sehe zu wechseln. Nagut, ich bin auch jemand der unbedingt ne "Tastatur" braucht.
        Jedenfalls macht mein E66 und mein N900 super Dienste und hoffe, dass Symbian nicht komplett ersetzt wird, außer durch ein vergleichbares und nicht auf Datenspeichern ausgelegtes Mobile-OS.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin


        Wirklich traurig...

        Symbian hat zwar Schwächen, ist aber ein sehr gutes und brauchbares OS, mindestens vergleichbar mit Android

        Und MeeGo ist (war?!) neben Windows 8 meine größte Hoffnung im Mobilbereich


        Windows Phone dagegen ist eine Katastrophe, ein großer Rückschritt zu seinem eigenen Vorgänger und meiner Meinung nach das schlechteste aktuelle Smartphone OS neben dem iOS, von dem es wohl insbesondere bei der Grundidee abgekupfert wurde...
      • Von Kubiac Software-Overclocker(in)
        Symbian hat zu viele Altlasten??
        Na Gott sei Dank.
        Die neuen ach so tollen OS haben ja so gut wie keine eingebauten Funktionen mehr. Alles muss man nachkaufen. WM7 ist als Negativbeispiel an erster Stelle. Damit kann man ja rein gar nichts mehr anstellen.
        So lange es noch Symbian gibt, verwende ich es auch. Und Android und iOS kommen sowieso nicht ins Haus mit ihren Logginfunktionen und Heimtelefoniererei.
        Wenn Nokia es schaft das Windows Mobil Funktionstechnisch so aufzustocken wie man es von Symbian gewohnt ist, könnte diese Zusammenarbeit aber wirklich was werden.
      • Von Ahab Volt-Modder(in)
        Gefällt in der Tat. Das dürfte eine wirklich gute Kombi werden. WP7 braucht dringend "Feuer unterm Hintern", das OS hat großes Potenzial. Schade dass MS so viele Selbstverständlichkeiten weggelassen hat. Ich denke das hat dem potentiellen Erfolg das Genick gebrochen, denn von der Haptik und Performance her ist WP7 echt super. WM 6.5 wirkt dagegen wie ein unglaublicher Softwarekrüppel, da ist gar kein Vergleich zu ziehen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821674
Handy
Smartphones
Der Handyhersteller Nokia hat bekanntgegeben, dass man das Abkommen mit Microsoft über eine umfassende Partnerschaft schon vor dem geplanten Zeitpunkt unterschrieben hat. Erste Geräte wird es aber erst 2012 geben.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Smartphones-821674/
24.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/Nokia-Microsoft-Windows-Phone-7.jpg
handy,microsoft,nokia
news