Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von bingo88 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von TheKampfkugel
        Ist die Frage ob AMD die Lizenzen nicht will, oder sie sich diese nicht leisten können.
        Bei Intel siehts eher anderes aus. Vielleicht will Intel auch einfach nur nicht schwach darstehen, nachdem sie ARM vor einigen Jahren verkauft haben!
        Erinnert mich ein wenig an den Itanium von Intel. Damals kam AMD dann mit dem K8 und x86 bekam eine 64-Bit Erweiterung, während Intel versuchte, ihr IA-64 zu pushen (an sich ist die Technologie auch nicht uninteressant, man müsste nur alles umschreiben bzw. neu kompilieren). Wir wissen ja, wie sich die Sache entwickelt hat ^^ "Intanium?! Nein, wir meinten x86-64 Multicore!"
      • Von TheKampfkugel PC-Selbstbauer(in)
        Ist die Frage ob AMD die Lizenzen nicht will, oder sie sich diese nicht leisten können.
        Bei Intel siehts eher anderes aus. Vielleicht will Intel auch einfach nur nicht schwach darstehen, nachdem sie ARM vor einigen Jahren verkauft haben!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
822682
Handy
Smartphone und Tablet
Denkt man an Tablets und Smartphones, kommen einem die Firmenname AMD und Intel eher nicht in den Sinn. Intel hat bereits für 2011 neue Tablets mit Android auf Atom-Basis angekündigt und auch AMD scheint auf ARM-Lizenzen zu verzichten und entwickelt wie der Konkurrent Intel eigene Lösungen.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Smartphone-und-Tablet-822682/
02.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/amd.jpg
amd,tablet-pc,smartphone
news