Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Hört sich alles sehr gut aber.

        Was wird davon aber letztlich umgesetzt werden?
      • Von rabe08 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Pyroplan
        @rabe08
        naja würde ich so nicht sagen.
        guck dir GT5 an oder Killzone 3 etc. Diesen super aus und können von der Grafik her ohne Probleme mit Spielen im PC Bereich mithalten und da übernimmt der Cell schon sehr viel von der Grafik

        und wenn du jetzt bezüglich Killzone mit texturen ankommst -> liegt (wie schon erwähnt) an den spärlichen RAM+GDDR. Außerdem glaub ich kaum dass in Games so oft doppelte Genauigkeit gebraucht/genutzt wird. und ich bezweifel auch dass Linpack den Cell gut ausgenutzt hat.
        Nicht umsonst haben US-Militär, NASA und Universitäten PS3s geholt wie sonst was


        Wie Du schon sagst, die Texturen sind aus nachvollziehbaren Gründen einem PC-Gamer nicht zumutbar. Außerdem sollte man die PS3 nicht mit Full-HD belasten...

        Linpack hat den Cell sehr gut ausgelastet, daran liegt es nicht.

        Die Sache mit den PS3 als Numbercruncher gehört in den Bereich urbane Legende. Sony und IBM haben damals das Verbot der Ausfuhr in Schurkenstaaten markentingtechnischen ausgeschlachtet. Allerdings dürfen auch keine Fleischverarbeitungsmaschinen in die Schurkenstaaten ausgeführt werden... Nasa, US-Militär und Universitäten haben wenn überhaupt PS3 zur Mitarbeiterbespaßung gekauft, zum numbercrunchen Cell-Boards. Der Cell in der PS3 ist nichts grundsätzlich anderes, das IO-System kann aber in keiner Art und Weise mit den Boards mithalten - die Daten, die zum Rechnen gebraucht werden, kommen in der PS3 nicht schnell genug nach. Außerdem hakt es bei der PS3 mit der Vernetzung, Cluster-Vernetzungen, die direkt den RAM der Nodes vernetzen ohne Stack mit Latenzen im einstelligen Mikrosekundenbereich sind für die PS3 nicht verfügbar.

        Glaubt es doch mal, der in der PS3 verbaute Cell ist ein tolles Stück Technik aber inzwischen veraltet. Kuckuck, Murphys Law, 7 Jahre alte Technik, wo stehen wir heute?
      • Von Pyroplan Freizeitschrauber(in)
        @rabe08
        naja würde ich so nicht sagen.
        guck dir GT5 an oder Killzone 3 etc. Diesen super aus und können von der Grafik her ohne Probleme mit Spielen im PC Bereich mithalten und da übernimmt der Cell schon sehr viel von der Grafik

        und wenn du jetzt bezüglich Killzone mit texturen ankommst -> liegt (wie schon erwähnt) an den spärlichen RAM+GDDR. Außerdem glaub ich kaum dass in Games so oft doppelte Genauigkeit gebraucht/genutzt wird. und ich bezweifel auch dass Linpack den Cell gut ausgenutzt hat.
        Nicht umsonst haben US-Militär, NASA und Universitäten PS3s geholt wie sonst was
      • Von rabe08 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Pyroplan
        @ rabe08
        dir ist schon klar dass die Cell CPU locker jeden für Dekstop-Systeme erhältlichen CPUs abzieht oder?


        Nun ja, eine G80 GT8800Ultra schafft 387 GFlops, ein nvida 200b 1062 GFlops und ein IBM Cell BE mit 8 Cores rund 205 GFlops.

        Damals war der Cell theoretisch super, in der Praxis ist das nie angekommen, heute riecht er schon etwas. War mehr Hype als sonstwas. Ist eine der meist überschätzten CPUs. Im Linpack mit doppelt genauen Gleitkommazahlen 64 bit liegt er ungefähr mit einem P4 SSE 3 3.2GHz gleich auf. Natürlich könnte man sagen "Dafür ist der Cell nicht optimiert" was sogar stimmt, in 32 bit mit einfacher Genauigkeit geht er deutlich besser, aber das interessiert leider heute niemanden mehr.

        Also Resumee: Der Cell liegt ungefähr im Bereich der Vorvorletzten Desktop-CPU-Generation.
      • Von clemi14 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Naja ich weiß net die alten

        Iphones: 480*320 (außer 4 mit 940x640 aber eher ne Ausnahme)
        Nokia n97: 640 x 360
        Samsung Omnia: 240*400
        HTC Touch Diamond: 480*640
        Sony XPERIA: 480*800
        ASUS Galaxy 7: 480*800
        HTC Touch HD: 480*800

        Also bisher herrscht 480*800 vor, is immer noch um ein vielfaches weniger.

        Wegen scaling, ja das Stimmt leider, nur die wenigsten Spiele werden 1080p berechnet.

        Für jemand den es interessiert hier gibts mal ne Auflösungsliste, mit welcher Auflösung die verschiedensten Spiele berechnet werden! Und man sieht keine Konsole berechnet jedes Spiel in 1080p, nen PC aber schafft das schon
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
799646
Handy
Smartphone als Spielekonsole
Qualcomm-Chipsatz in 28-nm-Bauweise, mit Dualcore-Technik und Spieleleistung einer aktuellen Konsole (PS3, Xbox 360) schon 2011.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Smartphone-als-Spielekonsole-799646/
19.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/Qualcomm-Roadmap.jpg
smartphone
news