Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • LG Optimus LTE Tag: Android-Smartphone mit NFC-Zusatzfunktionen

    Selbst Smartphones mit einem Einsteiger-freundlichen Betriebssystem wie iOS von Apple stellen für technisch unbegabte Zeitgenossen eine Herausforderung dar. Um die umständliche Konfiguration für verschiedene Anwendungs-Szenarios zu vereinfachen, bietet LG deswegen mit dem Optimus LTE Tag ein Gerät samt NFC-Funktionalität an, das dank LG Tag+ durch Berührung eines NFC-Tags konfiguriert werden kann.

    Dualcore, Displays über 4 Zoll, schickes Design - lassen Sie diese Smartphone-Merkmale mittlerweile kalt oder geht Ihnen grundsätzlich technisches Interesse ab? Dann könnte das LG Optimus LTE Tag durchaus ein interessantes Smartphone sei. Bei diesem Gerät kommt nämlich die "LG Tag+"-Technik zum Einsatz, die auf der NFC-Technik basiert. In der Praxis können Sie beispielsweise das Büro oder den PKW mit kleinen NFC-Klebestickern versehen, um so die Konfiguration des Smartphones zu vereinfachen. Die Sticker können quasi auf die jeweilige Umgebung programmiert werden. Im PKW-Umfeld soll die Lautstärke erhöht und Bluetooth so wie GPS aktiviert werden? Kein Problem, mit der Berührung des Stickers durch das Smartphone wird die Einstellung automatisch übernommen.

    Unter der Haube des Optimus LTE Tag von LG arbeitet bewährte Smartphone-Technik. Neben einem Dualcore-Prozessor mit 1,2 Gigahertz verwendet LG beim Android-Smartphone ein 4,3-Zoll-Display (IPS). Das Display löst Inhalte mit 800 x 480 Bildpunkten auf. Als Kameras kommen eine 5- und eine 1,3-Megapixel-Variante zum Einsatz. Auch der Akku ist mit 1.700 mAh Smartphone-Standard. Vorerst wird das Optimus LTE Tag mit Android 2.3 gezeigt, ein Android-4.x-Update wurde aber bereits angekündigt. Bislang sind der Starttermin und Verkaufspreis noch nicht bekannt.

    LG Optimus LTE Tag:
    - Chipsatz: 1,2 GHz Dualcore-Prozessor
    - Display: IPS-Anzeige (800 x 480) mit 4,3 Zoll/10,9 Zentimeter Bildschirmdiagonale
    - Speicher: 16 GByte
    - Kamera: 5,0 MP mit AF-LED-Blitz und 1,3 MP Front-Kamera
    - Betriebssystem: Android 2.3 Gingerbread
    - Akku: 1.700 mAh
    - Besonderheiten: LG Tag+, MHL (Mobile High Definition Link), DLNA (Digital Living Network Alliance)

    Quelle: LG

    In der Galerie finden Sie zusätzlich 35 der beliebtesten Android-Apps.

  • Handy
    Handy

    Stellenmarkt

    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von ReaCT
    So etwas Ähnliches hat bereits Sony Ericsson vorgestellt. Mal sehen ob es sich durchsetzten wird, aber bestimmt nicht…
      • Von ReaCT Software-Overclocker(in)
        So etwas Ähnliches hat bereits Sony Ericsson vorgestellt. Mal sehen ob es sich durchsetzten wird, aber bestimmt nicht wenn man so einen bunten Sticker im Auto platzieren muss. Das Androidphone ist aber uninteressant.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
869306
Handy
Smartphone
Selbst Smartphones mit einem Einsteiger-freundlichen Betriebssystem wie iOS von Apple stellen für technisch unbegabte Zeitgenossen eine Herausforderung dar. Um die umständliche Konfiguration für verschiedene Anwendungs-Szenarios zu vereinfachen, bietet LG deswegen mit dem Optimus LTE Tag ein Gerät samt NFC-Funktionalität an, das dank LG Tag+ durch Berührung eines NFC-Tags konfiguriert werden kann.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Smartphone-869306/
22.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/Advanced-Task-Killer-1.JPG
mobile world congress
news