Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Für iPhone 5 und Galaxy S3? HzO Liquipel - Wasserabweisende Nanotechnologie erspäht

    Schäden durch Feuchtigkeit sind laut Versicherungsgesellschaften eine der Hauptursachen für Smartphone-Defekte, daher arbeiten Spezialisten wie beispielsweise HzO an Oberflächenversiegelungen auf Basis von Nanotechnologie, die neue Smartphones weniger anfällig gegen Wasserschäden machen sollen. Mit Liquipel soll eine dieser neuen Versiegelungen auch beim iPhone 5 von Apple und beim Galaxy S3 von Samsung zum Einsatz kommen.

    Laut einer Quelle aus der Telefonindustrie werden kommende Smartphones noch unempfindlicher gegen Wasserschäden werden. Die Firma HzO steht laut den Informationen mit den großen Smartphone-Herstellern in Verhandlungen, angeblich will man die Liquipel-Oberflächenversiegelung lizensieren. Diese schützt nicht nur die Oberfläche der Geräte, sondern kann auch auf die elektronischen Bauteile angewendet werden. In der Praxis könnten die Hersteller somit auf Gummidichtungen verzichten und dennoch einen besseren Schutz gegen Wasser erreichen

    Laut der Quelle deuten Änderungen bei den Versicherungen gegen Wasserschäden auf den baldigen Einsatz der Technologie hin. Ob Apple beim iPhone 5 und Samsung beim Galaxy S3 bereits auf Liquipel setzen werden, ist fraglich. Die Anwendung muss erst noch bei der Serienproduktion erprobt werden und auch die Kosten für den erweiterten Schutz sind derzeit noch relativ hoch. Da die Kosten auf den Endpreis umgeschlagen werden müssen und derzeit das Technologie-Rennen rund um RAM-Ausstattung, Prozessorkerne und Bildschirm-Größen noch im vollen Gange ist, dürfte der breite Einsatz der Technologie vermutlich erst 2013 denkbar sein.

    In der Galerie finden Sie die beliebtesten Apps für das iPhone von Apple.

    Quellen: todaysiphone

    Reklame: Verpassen Sie keinesfalls den stets aktuellen PCGH-Schnäppchenführer

    <a href=Sportschau - "Die Sportschau-App liefert Nachrichten und Hintergrundinformationen zu zahlreichen Sportarten. Zusätzlich pusht sie die Torergebnisse der Fußball-Bundesliga (Bundesliga und 2. Bundesliga) aufs iPhone."">
    • Handy
      Handy
      Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
      Von Balthar
      Das klingt doch echt mal geil, wäre schön wenn es den Weg in unsere Handys finden würde, gerade für leute die viel…
      Von Citynomad
      Tolle Sache. Ports müssen dann aber immernoch abgedeckt werden, da es da sonst trotzdem zu Kurzschlüssen kommen kann.…
      Von Lan_Party
      Rund 50€ kostet das. Lohnt sich aber finde ich.
      Von Vortox
      Bei Outdoor-Smartphones könnte sich das schätzungsweise schnell durchsetzen.
      Von Iceananas
      DAS wäre doch mal eine sinnvolle Sache
        • Von Balthar PC-Selbstbauer(in)
          Das klingt doch echt mal geil, wäre schön wenn es den Weg in unsere Handys finden würde, gerade für leute die viel draussen Unterwegs sind ist das echt interessant
        • Von Citynomad PCGH-Community-Veteran(in)
          Tolle Sache. Ports müssen dann aber immernoch abgedeckt werden, da es da sonst trotzdem zu Kurzschlüssen kommen kann. Eine Versiegelung wäre da nämlich sinnlos, da sonst kein Strom mehr geleitet werden könnte und somit weder geladen noch Musik per Kopfhörer gehört werden könnte.
        • Von Lan_Party BIOS-Overclocker(in)
          Rund 50€ kostet das. Lohnt sich aber finde ich.
        • Von Vortox Komplett-PC-Aufrüster(in)
          Bei Outdoor-Smartphones könnte sich das schätzungsweise schnell durchsetzen.
        • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
          DAS wäre doch mal eine sinnvolle Sache
    • Print / Abo
      Apps
      PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
      PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
    article
    867005
    Handy
    Smartphone
    Schäden durch Feuchtigkeit sind laut Versicherungsgesellschaften eine der Hauptursachen für Smartphone-Defekte, daher arbeiten Spezialisten wie beispielsweise HzO an Oberflächenversiegelungen auf Basis von Nanotechnologie, die neue Smartphones weniger anfällig gegen Wasserschäden machen sollen. Mit Liquipel soll eine dieser neuen Versiegelungen auch beim iPhone 5 von Apple und beim Galaxy S3 von Samsung zum Einsatz kommen.
    http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Smartphone-867005/
    14.02.2012
    http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/Sportschau-1.jpg
    apple,iphone 5,smartphone
    news