Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hawk910 Freizeitschrauber(in)
        Oh Gott! Hat Apple das in die Wege geleitet? Mit dem Vermerk "Weltalltauglich" gegen die mittlerweile mächtigere Android-Front? Klingt als wäre man verzweifelt...
      • Von fac3l3ss Volt-Modder(in)
        Zitat von Plinius
        soso apple und android werden es wohl sein die als erstes den mars "betreten"
        find ich aber cool dass die NASA auch "alltagsgegenstände" auf ihren nutzen testet
        bin gspannt was da raus kommt
        Ich auch

        MfG
        fac3l3ss
      • Von Plinius PC-Selbstbauer(in)
        soso apple und android werden es wohl sein die als erstes den mars "betreten"
        find ich aber cool dass die NASA auch "alltagsgegenstände" auf ihren nutzen testet
        bin gspannt was da raus kommt
      • Von Cey Freizeitschrauber(in)
        Das ist mal cool
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
832991
Handy
Smartphone
Beim letzten Shuttle-Start der Geschichte werden auch zwei iPhone 4 von Apple mit an Bord sein. Dabei handelt es sich nicht um die privaten Geräte der Astronauten, sondern über spezielle Software soll getestet werden, ob die Smartphones als Backup-Navigationssystem genutzt werden können.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Smartphone-832991/
07.07.2011
apple,iphone 4
news