Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SL55 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Charlie Harper
        Das interessiert aber Niemanden. Die Mehrheit der Smartphone-Käufer kann mit diesen Vorteilen kaum was anfangen. Die wollen eine bestehende Plattform, die wollen einen gut gefüllten App-Store, die wollen schlicht das was alle haben. Mit diesen Vorteilen überzeugst du vielleicht irgendwelche Nerds, aber keine normalen Verbraucher.

        Glaubst du wirklich die meisten Enduser interessiert was auf ihrem Handy läuft?

        75% der Handykäufer die ich kenne, ist es egal was auf ihrem Handy läuft, solange es günstig ist. Viele kaufen sich dafür ein iPhone nicht weil es ein Smartphone ist.

        Und da haben wir schon ein Problem von Android: Es wird nicht beworben. Google entwickelt es zwar weiter, aber Werbung für die Plattform Android gibt es nicht. Im Gegensatz dazu steht z.B. Windows Phone 7, hier macht Microsoft Marketing für die Software, dazu kommen noch die Netzbetreiber die Werbung für ihre Exklusivhandys machen. Das Android eine so hohe Bekanntheit erlangt hat, finde ich dadurch fast verwunderlich. (Gut, es gab keine wirklichen Alternativen für viele Hersteller die Smartphones Herstellen wollen)

        Das war/ist auch ein Problem von Symbian: Ich kenne genug iPhone User die nichtmal wissen was Symbian ist (geschweige denn das es das größte Smartphone Betriebssystem ist). Nennt sie dumm oder sonstwas, aber es sind einfach User die technisch nicht bewandert sind und es ihnen egal ist. Nokia hat ja auch nie Werbung für Symbian, sondern immer für ihre Handys gemacht.

        MfG
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        MeeGo ist bisher genau aus einem Grund gescheitert: daran, dass es keine MeeGo Handys gibt (außer das N900, aber auch das nicht nativ)...

        An der Appauswahl wird MeeGo jedenfalls sicher nicht scheitern; auf MeeGo laufen nicht nur native MeeGo Apps sondern auch (soweit ich weiß alle, 1:1 und Problemlos) Maemo Apps und die meisten Android Apps, auf ARM-MeeGo laufen zudem, spätestes nach einer Neukompillierung und geringfügigen Anpassungen, viele Desktop Linuxprogramme, auf X86-MeeGo laufen überhaupt die meisten Desktop Linuxprogramme ohne jede weitere Anpassung- alles weitere ist dann eine Frage der Hardware

        -> was die Softwareauswahl betrifft ist MeeGo bereits heute jedem anderen Mobil OS überlegen und das obwohl es noch kein einziges Natives MeeGo Handy gibt; wenn man sich nur auf den Appstore beschränkt sieht es zwar nicht ganz so gut für MeeGo aus, aber auch hier ist MeeGo nicht schlecht bestückt und die Auswahl im Appstore wird sich sicher schnell weiter verbessern wenn erst richtige MeeGo Handys auf dem Markt sind...

        Zitat
        Ich glaube aber, Android hat sich bereits in den Köpfen so festgesetzt...

        Wie gesagt: überschätze Android nicht!

        Weltweit hat Android einen Marktanteil von gerademal 33%- glaubst du da wirklich, das daneben kein Platz mehr ist oder das die meisten potentiellen Smartphonekunden irrationalerweise komplett auf Android fixiert sind?

        Zitat
        Mit diesen Vorteilen überzeugst du vielleicht irgendwelche Nerds, aber keine normalen Verbraucher.
        Zitat
        So mancher Nerd wird in der City auch gerne mal die ein oder andere App nutzen.

        "Nerds" wollen/brauchen zwar mindestens genauso Software wie alle anderen Anwender... aber sie sind versiert genug um nicht auf den Appstore angewiesen zu sein und dann stehen einem mit MeeGo enorme Möglichkeiten offen...

        Und: "Nerds" schreiben oft auch selber Apps und erhöhen damit die Softwareauswahl, desweiteren sind sie eine solide Grundlage für Werbung durch Mundpropaganda, das darf man nicht unterschätzen, Android hat genauso angefangen...
      • Von Steck0rWechsl0r
        Da gibt es doch schon längst aussagekräftige Studien zum Thema: App Stores entscheiden über Smartphone-Kauf | silicon.de So mancher Nerd wird in der City auch gerne mal die ein oder andere App nutzen.
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Zitat von Superwip
        Hier einige (nicht alle) Vorteile von MeeGo gegenüber Android:

        -MeeGo ist offener als Android hinsichtlich dem root-Zugriff.... eigentlich ist es wirklich absolut offen, wie Desktop Linux

        -MeeGo ist wirklich zu 100% Quellenoffen; die nötige Fachkenntnis vorrausgesetzt kann jeder das Betriebssystem beliebig modifizieren

        -Anwendungen können als echter Binärcode laufen und sind dann wesentlich schneller/effizienter als etwa herkömmliche Apps im Java Bytecode auf Android

        -MeeGo ist eine mehr oder weniger normale Linuxdistribution mit einer völlig normalen Standard Linuxverzeichnisstruktur und ganz normalen Libraries während Android doch ziemlich speziell ist

        -> MeeGo ist dem Traum vom einem absolut offenen Betriebssystem, dass sich von PC Betriebssystemen nurnoch durch die andere Menüführung unterscheidet schon sehr, sehr nahe, noch wesentlich näher als Android

        Das interessiert aber Niemanden. Die Mehrheit der Smartphone-Käufer kann mit diesen Vorteilen kaum was anfangen. Die wollen eine bestehende Plattform, die wollen einen gut gefüllten App-Store, die wollen schlicht das was alle haben. Mit diesen Vorteilen überzeugst du vielleicht irgendwelche Nerds, aber keine normalen Verbraucher.
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Zitat von Steck0rWechsl0r
        Dann schau mal wer sich alles hinter Android verbirgt (inkl. Intel):
        Open Handset Alliance ? Wikipedia
        Stimmt. Außerdem ist Android einfach charismatischer als MeeGo oder Windows Phone 7. Android ist als Markenname fast schon so populär wie Apple.

        @Superwip: Kann sein, dass der Markt für mobile Betriebssysteme sich schneller erneuert und bewegt als der für PC-Betriebssysteme. Ich glaube aber, Android hat sich bereits in den Köpfen so festgesetzt und ist so populär, dass Konkurenten wie MeeGo da sehr schlechte Karten haben. Siehs doch einfach ein: MeeGo ist ein Rohrkrepierer, da kannst du noch so viel labern und argumentieren, daran wird sich aber nichts ändern!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
811431
Handy
Smartphone
Der Betriebssystem-Spezialist Microsoft und der weltweit größte Mobilfunkhersteller haben eine Partnerschaft im Smartphone-Segment bekannt gegeben. Zusammen wollen beide Firmen ein breites Ökosystem als Konkurrenz zu Apple und Google aufbauen.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Smartphone-811431/
11.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/02/Nokia-Microsoft-Windows-Phone-7__2_.jpg
microsoft,nokia,windows phone 7
news