Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Samsung Galaxy S3: Werbung verrät Verkaufsstart im März [Update]

    Das Galaxy S3 von Samsung soll laut aktuellen Gerüchten noch im März in den Handel kommen. Die Webseite Techradar hat in London einige Hinweise entdeckt, die sich mit der Vorstellung des Galaxy-S2-Nachfolgers decken würden.

    Peinlicher PR-Stunt von Samsung. Statt Galaxy Tab 11.6 ein iPad als Vorlage. Peinlicher PR-Stunt von Samsung. Statt Galaxy Tab 11.6 ein iPad als Vorlage. Quelle: androidnext Update vom 28. März 2012: Doch kein Galaxy S3 im März
    Es war zu schön, um wahr zu sein - die Ankündigung der Phones-4U-Kette hat sich aufgeklärt. Und zwar hat die Kette den Hype um das kommende Samsung-Smartphone geschickt genutzt und eine eigene Ankündigung mit Samsung-Kontext ins rechte Licht gerückt. Zwar wird Phones 4U wirklich Ende März einen Samsung-Event abhalten, allerdings handelt es sich dabei um einen speziellen Bereich in den Stores, der Samsung-Produkten vorbehalten sein wird.

    Neben dem falschen Release-Datum wurde darüber hinaus auch ein Gerücht zum Galaxy Tab 11.6 entkräftet. Samsung hat in der eigenen Exynos-5-Broschüre mit einem Pressefoto für Aufsehen gesorgt, auf denen anscheinend ein großes Galaxy-Tab-Bild zu sehen war. Jetzt ist allerdings das originale Bild der Broschüre bekannt geworden und darauf ist ein iPad zu sehen. Warum Samsung in einer eigenen Broschüre ein Originalbild mit iPad durch ein eigenes Galaxy Tab ersetzt, ist unbekannt.

    Quelle: androidnext

    ---
    Die Gerüchte rund um den Release des Galaxy S3 von Samsung sind so breit gestreut, dass quasi jeder Event zwischen März und Juli dafür in Frage kommen würden. Die höchsten Wettquoten gibt es derzeit beim nahen März-Termin, als relativ sicher galt hingegen bislang ein Termin, der mit dem Start der Olympischen Spiele im Juli zusammenhängt. Doch nach aktuellen Gerüchten könnte ein März-Start doch nicht so abwegig sein, wie bisher vermutet.

    So hat die Webseite Techradar neue Informationen erhalten, nach denen bei einem der wichtigsten Shops der Phones-4U-Kette in London, die bereits das Galaxy Nexus exklusiv anbieten konnte, eine neue Werbung installiert wird. Diese ist außen am Store angebracht und man konnte kurzzeitig den Schriftzug von Samsung und "Coming 30/3/2012" lesen. Sollte Samsung wirklich am Ende der Woche den Start des Galaxy S3 durchziehen, wäre die Überraschung groß. Vor allem, da das kommende Android-Smartphone sich in vielerleich Hinsicht von den derzeitigen Geräten absetzt.

    Beim S3 kommt vermutlich der neue Quadcore-Chip Exynos 4412 (1,5-1,8 GHz) zum Einsatz. Die GPU im Galaxy S3 ist noch nicht bestätigt, allerdings deuten einige Gerüchte auf den Einsatz einer Mali-T604-GPU hin, die zwischen zwei bis fünfmal so schnell wie die bereits leistungsstarke Mali-400-GPU sein soll. Neben LTE und NFC wird laut den aktuellen Informationen das Galaxy S3 noch eine weitere Neuheit bringen, so soll bei dem Smartphone die Rückseite aus Industriekeramik bestehen. Angeblich besitzt das S3 auch einen gigantischen 4,8-Zoll-Bildschirm (16:9) mit 1080p-Auflösung (1.920 x 1.080 Bildpunkte), die Pixeldichte würde dann rund 460 ppi betragen.

    Quelle: techradar

    In der Galerie finden Sie einige der beliebtesten Android-Apps.

  • Handy
    Handy
    Es gibt 21 Kommentare zum Artikel
    Von ile
    Und nochmal ganz explizit: Ich war nach unserem Dialog damals total im Reinen mit dir, solch überflüssige…
    Von ReaCT
    Heißt das, dass wir uns beide auf PN's einigen um effektiv (Wiederholungs)Fehler zu vermeiden, bzw. ein schnelles…
    Von ile
    Ich bin Gar nicht sauer und ich schmoll auch nicht rum. Bloß: Wie würdest du reagieren, wenn du dich drum kümmerst,…
    Von ile
    Hey, ist doch mal ne Aussage: Du hast keine Zeit, die Foren zu lesen und die Obrigkeit will es nicht. Ok, gut zu…
    Von OSI_Lars
    Du bist doch nur sauer, weil ich Dich schon im letzten Thread zerlegt habe und Du jetzt hier im Forum vor Dich hin…
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "OSI_Lars"


        Du bist doch nur sauer, weil ich Dich schon im letzten Thread zerlegt habe und Du jetzt hier im Forum vor Dich hin schmollst.
        Und nochmal ganz explizit: Ich war nach unserem Dialog damals total im Reinen mit dir, solch überflüssige Unsterstellungen kannst du dir echt sparen. Ich bin ganz einfach ernüchtert, dass sich nix gebessert hat und resignier langsam, das impliziert nunmal Sarkasmus.
      • Von ReaCT Software-Overclocker(in)
        Zitat von OSI_Lars
        Keine Angst, hier ist alles im Lot.

        Das elementare Problem der Kommentare ist jedoch ganz anders gelagert. Dabei dreht sich, Du hast es treffend bemerkt, eben viel um "Glaube".

        Wir versuchen schon Ewigkeiten, das Niveau der Kommentare, durch die Ermutigung zu konstruktiver Kritik zu heben. An sich kann ja auch jeder (im Rahmen) glauben und kommentieren. Nur wird halt oft der Zusatz "Konstruktiv" außer Acht gelassen. Selbst eine vernünftige und erwachsene Anrede, so wie Du sie beispielhaft umsetzt, ist eher die Ausnahme, denn die Regel.

        Ich habe leider im Tagesgeschäft nur minimal Zeit, im Forum vorbei zu schauen. Ist leider so, ich kann es nicht ändern. Da wird einem dann schnell "Ignoranz" in den Mund gelegt, die wirtschaftlichen Hintergründe so wie Pflichten der Redakteure werden dabei völlig außer Acht gelassen.

        Und wenn sich wirklich ein Fehler einschleicht, sind wir nach wie vor dankbar für einen Hinweis. Wie auch in diesem Therad - den Kindergarten mancher Beiträge mal außen vor gelassen.

        So ein Beitrag wie ich ihn jetzt verfasst habe, wird am Ton in Foren natürlich nichts ändern. Hat auch schon unser Bundestagspräsident treffend erkannt.

        Ich kann auch schon vorab Ausführungen von mir bestimmen, die einem im Mund umgedreht werden. Gleichzeitig habe ich auch schon die entkräftenden Argumente dazu in der Hinterhand. Doch was bringt es, wenn nicht beide Seiten willens sind, auch mal von ihrer Position abzuweichen? Mir bringt es nur verbrannte Zeit und Ärger von der Obrigkeit, weil das Tagesgeschäft darunter leidet.
        Heißt das, dass wir uns beide auf PN's einigen um effektiv (Wiederholungs)Fehler zu vermeiden, bzw. ein schnelles beheben zu gewährleisten?
        Und mein Beitrag auf Seite 1, auch wenn ich zugeben muss, dass er wirklich etwas reißerisch/überspitz/klimaxisiert/what ever war, hat seinen Zweck erfüllt: Du wurdest darauf aufmerksam (Die Schriftgröße und Wortwahl) und jetzt sind wir im Verhandlungsgespräch So funktioniert Marketing
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "OSI_Lars"


        Du bist doch nur sauer, weil ich Dich schon im letzten Thread zerlegt habe und Du jetzt hier im Forum vor Dich hin schmollst.
        Ich bin Gar nicht sauer und ich schmoll auch nicht rum. Bloß: Wie würdest du reagieren, wenn du dich drum kümmerst, dass es besser wird, sich danach aber GAR NIX ändert? Wärst du super gelaunt? Wohl kaum...

        Stattdessen darf ich mir bloß wieder Sticheleien von dir reinziehen.
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "OSI_Lars"


        Keine Angst, hier ist alles im Lot.

        Das elementare Problem der Kommentare ist jedoch ganz anders gelagert. Dabei dreht sich, Du hast es treffend bemerkt, eben viel um "Glaube".

        Wir versuchen schon Ewigkeiten, das Niveau der Kommentare, durch die Ermutigung zu konstruktiver Kritik zu heben. An sich kann ja auch jeder (im Rahmen) glauben und kommentieren. Nur wird halt oft der Zusatz "Konstruktiv" außer Acht gelassen. Selbst eine vernünftige und erwachsene Anrede, so wie Du sie beispielhaft umsetzt, ist eher die Ausnahme, denn die Regel.

        Ich habe leider im Tagesgeschäft nur minimal Zeit, im Forum vorbei zu schauen. Ist leider so, ich kann es nicht ändern. Da wird einem dann schnell "Ignoranz" in den Mund gelegt, die wirtschaftlichen Hintergründe so wie Pflichten der Redakteure werden dabei völlig außer Acht gelassen.

        Und wenn sich wirklich ein Fehler einschleicht, sind wir nach wie vor dankbar für einen Hinweis. Wie auch in diesem Therad - den Kindergarten mancher Beiträge mal außen vor gelassen.

        So ein Beitrag wie ich ihn jetzt verfasst habe, wird am Ton in Foren natürlich nichts ändern. Hat auch schon unser Bundestagspräsident treffend erkannt.

        Ich kann auch schon vorab Ausführungen von mir bestimmen, die einem im Mund umgedreht werden. Gleichzeitig habe ich auch schon die entkräftenden Argumente dazu in der Hinterhand. Doch was bringt es, wenn nicht beide Seiten willens sind, auch mal von ihrer Position abzuweichen? Mir bringt es nur verbrannte Zeit und Ärger von der Obrigkeit, weil das Tagesgeschäft darunter leidet.
        Hey, ist doch mal ne Aussage: Du hast keine Zeit, die Foren zu lesen und die Obrigkeit will es nicht. Ok, gut zu wissen. Bloß: Warum sollen wir dann kommentieren? Das erschließt sich mir nicht...
        Aber ich finds dennoch gut, dass du dich mal meldest.

        Eins möchte ich dir auch noch kurz auf den Weg geben: Die Atmosphäre hier im Smartphoneunterforum ist ein bisschen angespannt, weil die Artikel nunmal häufiger fehlerhaft sind. Das ist Fakt, dafür gibt es ja nun genug Beispiele hier (deswegen auch der von daStash eröffnete Kritikthread damals). Von anderen Seiten sind wir ein höheres Niveau gewohnt bzw. stellen an PCGH höhere Ansprüche. Und wenn dann einfach immer wieder die gleichen Fehler durch copy & paste durchgereicht werden und sich trotz Kritikthread nichts ändert, dann kommt man sich als Leser nunmal etwas "verschaukelt" vor und reagiert wie eine genervte Mutter, die ihrem Kind zum 1500. Mal erklären muss, dass man sein Zimmer aufräumen soll. Versuch dich doch auch mal in unsere Lage zu versetzen.

        Zeit, deine Artikel auf Fehler zu überprüfen, wirste ja wohl noch haben...
      • Von OSI_Lars PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von ile
        Wow, du hast endlich mal in die Thementhreads geschaut, ist schon mal n Fortschritt. Das Problem ist, dass dir solche Patzer ständig passieren...
        Du bist doch nur sauer, weil ich Dich schon im letzten Thread zerlegt habe und Du jetzt hier im Forum vor Dich hin schmollst.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
874917
Handy
Smartphone
Das Galaxy S3 von Samsung soll laut aktuellen Gerüchten noch im März in den Handel kommen. Die Webseite Techradar hat in London einige Hinweise entdeckt, die sich mit der Vorstellung des Galaxy-S2-Nachfolgers decken würden.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Samsung-Galaxy-S3-Release-874917/
28.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/Advanced-Task-Killer-1.JPG
galaxy tab,samsung
news