Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von iceman-joker PC-Selbstbauer(in)
        So eine Ruckelorgie willst du dir doch mit Sicherheit nicht antun
      • Von razzor1984 Software-Overclocker(in)
        Omni ROM (4.4.4) in Verbindung mit einem Rechtemanagment (Xprivacy) und keinem Googlebulshit rennt sogar auf einen NexuS(flüssig), welches nach Kernel mod 409 Mb Ram hat (Zugreifbar). Das Sammsung mehr Ram verbaut liegt nur an dem aufgeblasenen OS
        Mit Android L wird sich aber einiges ändern.
      • Von PommesmannXXL BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von DerBratmaxe
        Für seltenes löschen von Apps die man nicht benötigt ist TB auch in Ordnung. Aber wenn regelmäßig Kunden oder Freunde zu dir kommen und möchten, dass bestimmte Apps gelöscht werden suchst du auf Dauer eine schnellere Möglichkeit. Daher hab ich mir ein Windows Tool geschrieben, bei dem ich nur anklicken muss was ich nicht haben möchte und was das Script sonst noch alles löschen soll. Dann wird mir das Script generiert, ich lass es über die Bridge durchlaufen und hab mir dann viel Arbeit erspart

        Ich hab grad kein Zugriff auf den Quell-Code des Tools, da es sich in der Urlaubsfreien Zone befindet. Die Touchwiz .apk's liegen im .../system/app Verzeichnis. Beim S4 müssten es "EasyLauncher und SecLauncher3" sein, beim S3 müsste es der SecLauncher2 sein. Wo das Framework dazu liegt kann ich gerade nicht sagen. Bei meinem Dev-S4 klappt es ohne Probleme ... aber die Rom ist dadurch, dass ich es nur zum Testen meiner Apps nutze, so nackt, dass ich eig. alles entfernt habe was man sonst so mit dem Handy macht Und sollte ich doch mal Funktionen nutzen die ich vorher "entmüllt" habe, dann lad ich mir im Tool die Optionen des jeweiligen Scripts, füge die .apk's hinzu die ich haben möchte und jag das Script wieder durch die Bridge ... Dann zieht es sich die .apk's die es benötigt von der SD (da ich da alle .apk's auslager) und startet neu fertig
        Ja, und da brauch mal dann für jedes Handy mit anderen Apps usw. ein angepasstes Script, z.B. wenn du mal ein Gerät mit Sense hast, weil die Apps da anders heißen.

        Wie gesagt, eine AOSP-Rom drauf (z.B. eine Google-Edition wenns die gibt), ist dann doch die deutlich einfachere und schnellere Variante.
      • Von DerBratmaxe Freizeitschrauber(in)
        Zitat von PommesmannXXL
        Solche Tools nutze ich nicht und ich kenne mich bereits sehr gut mit ADB usw. aus
        Und Titanium ist zu weit mehr als nur für Backups fähig, dafür benutze ich es auch nicht, sondern dafür unnütze Systemapps und Bloatware zu entfernen.

        Nur jetzt mal ernsthaft: Wie willst du Touchwiz "deinstallieren"? Das ist ja kein Programm, sondern ein komplettes System was Android extrem verändert. Wenn du alles, was verändert wird, deinstallierst, dann hast du ja kein System mehr. Du kannst die ganze Bloatware, die Samsung Apps und Co. entfernen, aber die grundlegende Struktur und das Design bleibt ja trotzdem.
        Für seltenes löschen von Apps die man nicht benötigt ist TB auch in Ordnung. Aber wenn regelmäßig Kunden oder Freunde zu dir kommen und möchten, dass bestimmte Apps gelöscht werden suchst du auf Dauer eine schnellere Möglichkeit. Daher hab ich mir ein Windows Tool geschrieben, bei dem ich nur anklicken muss was ich nicht haben möchte und was das Script sonst noch alles löschen soll. Dann wird mir das Script generiert, ich lass es über die Bridge durchlaufen und hab mir dann viel Arbeit erspart

        Ich hab grad kein Zugriff auf den Quell-Code des Tools, da es sich in der Urlaubsfreien Zone befindet. Die Touchwiz .apk's liegen im .../system/app Verzeichnis. Beim S4 müssten es "EasyLauncher und SecLauncher3" sein, beim S3 müsste es der SecLauncher2 sein. Wo das Framework dazu liegt kann ich gerade nicht sagen. Bei meinem Dev-S4 klappt es ohne Probleme ... aber die Rom ist dadurch, dass ich es nur zum Testen meiner Apps nutze, so nackt, dass ich eig. alles entfernt habe was man sonst so mit dem Handy macht Und sollte ich doch mal Funktionen nutzen die ich vorher "entmüllt" habe, dann lad ich mir im Tool die Optionen des jeweiligen Scripts, füge die .apk's hinzu die ich haben möchte und jag das Script wieder durch die Bridge ... Dann zieht es sich die .apk's die es benötigt von der SD (da ich da alle .apk's auslager) und startet neu fertig
      • Von D00msday Freizeitschrauber(in)
        Alter Ramsch in neuem Gewand... Tjaja...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1124516
Handy
Samsung bringt neues Galaxy S3 Neo mit Android 4.4.2 für 260 Euro
Der Smartphone-Hersteller Samsung bringt eine neue Version des bekannten Smartphones Galaxy S3. Das neue Gerät hört auf den Namen Galaxy S3 Neo und beinhaltet die kompletten Spezifikationen des S3, lediglich mehr RAM wird verbaut.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Samsung-Galaxy-S3-Neo-Android-442-1124516/
11.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/06/1126669-3-pcgh_b2teaser_169.jpg
samsung,galaxy
news