Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Diablokiller999 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von CPFUUU
        Ist das dein Ernst ? Ausgerechnet Intelligenz ist natürlich nicht vererbbar und kein evolutionäres Produkt, willkommen in der relativistischen Scheinwelt.
        Ja, das ist mein voller ernst. Sonst zeig mir doch einfach den stichhaltigen, unwiderlegbaren, wissenschaftlichen Beweis für die Vererbung von Intellligenz, dann kannst das auch gleich dem Nobelpreiskommitee vorlegen
        Zitat von CPFUUU
        Tja hätten sie mal selbst vorgesorgt. Aber die bekommen eh was sie verdienen, in meiner Region werden sie bereits fleißig von "Flüchtlingen" ausgeraubt. Wehren können sich die alten Säcke eh nicht und die Polizei ist ausgelastet
        Tolle Sozialgesellschaft die du da hast.
        Stell dir vor, in meiner Sozialgesellschaft gibt es sowas wie Rente, Arbeitslosengeld, Streikrecht, Krankenkassen oder staatlich organisierten Schutz aka Polizei. Was sagst du denn deinem Kind, wenn es unverschuldet eine Behinderung erleidet? Hätte es dann auch besser vorsorgen sollen wenn es mit Anfang 20 einen Autounfall erleidet? Lässt du deine Eltern Flaschen sammeln weil die private Vorsorge von Bankern gekillt wurde? Die einzig wirksame private Vorsorge sind Kinder, alles andere kann dir im Handumdrehen genommen werden. Aber man merkt schon was in deinem Hedonistisch-Egoistischen Nazi-Kopf vor geht, alles für dich und nach dir die Sintflut natürlich. Da kann man dann nur hoffen, dass du relativ bald an jemanden mit gleicher Einstellung gerätst, ausgeraubt und zum Krüppel geschlagen wirst - mal sehen wie du dann Krankengeld, polizeiliche Hilfe oder Invalidenrente ausschlägst weil du ja schließlich genug vorgesorgt hast
      • Von Taxxor90 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Shona
        Dann wären wir aber an dem Punkt, was ich die ganze Zeit sage bzw. versuche das es verstanden wird undzwar das die Angabe 4GB stimmt nur hat Nvidia es verschwiegen das nur 3,5GB mit vollen Geschwindigkeit laufen und die anderen 500MB mit weniger. Das wäre aber eine zusätzliche Angabe und keine Angabe wäre falsch. Wie ich gerade festgestellt habe zeigt mir Batman Arkham Knight sogar 4008MB an und ich nutze davon 3976MB.

        Nope Windows rechnet um nur fehlt einzig und alleine das i das den Unterschied zeigt.
        Da eine Richtline wie eben die Norm IEC 80000-13:2008 kein Gesetz oder muss ist, können sie es weiterhin so anzeigen wie schon die ganzen Jahre bevor es diese Norm gab.
        Zu 1. : Ja, es sin 4GB (4096MB um genau zu sein), aber ich finde wenn ein Hersteller die Angabe 4GB GDDR5 Speicher macht, dann ist vom Kunden davon auszugehen, dass es sich hierbei auch um 4GB des exakt gleichen Speichers mit exakt den gleichen Eigenschaften handelt.
        Bei einer SSHD wird ja auch der Speicher in SSD und HDD Speicher unterteilt und nicht einfach gesagt, die Platte hat 1008 GB wenn es sich um eine 1000 GB HDD mit einer zusätzlichen 8GB SSD handelt.
        Diese Zusatzinformation wegzulassen ist mMn genauso wie z.B. die Volumenbegrenzung bei "Flatrate" Datentarifen komplett zu verschweigen.

        Zu 2.
        Nein Windows rechnet nicht um, weil Windows ja standardmäßig wie jedes System mit Binärcodes arbeitet, also alles was das System an Daten verarbeitet, geschieht für das System in KiB, MiB usw.
        Da ein Computer mit dem Dezimalsystem nichts anfangen kann, müsste er umrechnen, um Größen in KB oder MB anzuzeigen.

        Und auch wenn die IEC Norm kein Gesetz ist, sind wir uns doch wohl einig, dass man nicht GiB Größen in GB angeben sollte, es also nicht okay ist, wenn Windows dies tut.
        Denn dadurch entsteht beim Nutzer genau so Verwirrung weil er sich fragt wo denn die Restlichen 61GB seiner Platte sind.
      • Von SKPC Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Shona
        Müsste vielleicht aber wie schon geschrieben wurde, kein normaler Windows Nutzer weiss dann was das heissen soll und warum da auf einmal MiB statt MB steht.
        Oder sie müssten dies ins SI-System umrechnen, somit stände bei einer 1TB Festplatte dann auch 1TB im Windows Explorer.
      • Von Shona BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von SKPC
        Windows gibt eine SI-Einheit (MB) an rechnet aber mit 2er Potenzen, hier müsste das i im Namen stehen. Also MiB statt MB.
        Müsste vielleicht aber wie schon geschrieben wurde, kein normaler Windows Nutzer weiss dann was das heissen soll und warum da auf einmal MiB statt MB steht.
      • Von SKPC Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Shona
        D
        Nope Windows rechnet um nur fehlt einzig und alleine das i das den Unterschied zeigt.
        Da eine Richtline wie eben die Norm IEC 80000-13:2008 kein Gesetz oder muss ist, können sie es weiterhin so anzeigen wie schon die ganzen Jahre bevor es diese Norm gab.
        Windows gibt eine SI-Einheit (MB) an rechnet aber mit 2er Potenzen, hier müsste das i im Namen stehen. Also MiB statt MB.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181921
Handy
Patent-Streit: Samsung erwirkt mögliches Verkaufsverbot gegen Nvidia
Ein klassischer Bumerang-Fall: Nvidia verklagte im September 2014 Hersteller Samsung, weil dieser mit GPU-Chips Patente von Nvidia verletze. Nicht nur wurde dieser Klage nicht stattgegeben, im Rahmen einer Gegenklage erwirkte Samsung sogar einen weiteren Erfolg: Nvidia muss wegen eigener Patentverletzungen einen Verkaufsstopp fürchten.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Patent-Streit-Samsung-Verkaufsverbot-Nvidia-1181921/
25.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/nvidia-tegra-k1-kornkreis-2-pcgh_b2teaser_169.jpg
news