Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von fgsfds
        Es geht ums Prinzip: Apps für Luxushandys gehören nicht zur Grundversorgung also soll man sie nicht mit Gebühren bezahlen. Wo wir schon dabei sind net mal das Inernet selbst gehört in Deutschland zur Grundversorgung also wie kann man es überhaupt vertreten irgendwelche Internetdienste aus Gebühren zu bezahlen? Wenn alle Unterbemittelten Internet vom Sozial- Bzw Arbeitsamt bezahlt bekommen und das recht aufs Internet gesetzlich verankert ist dann kann man von Grundversorgung sprechen, aber auch dann haben Apps für Luxushandys auf der gez-rechnung nix zu suchen.
        Du, 'ne iPhone App die auf bestehende Inhalte in Form von Datenbanken zurückgreift bastel ich dir mal ebend innerhalb eines Wochenendes, das iPhone App-SDK ist ziemlich einfach zu bedienen, dass, was da in erster Linie gemacht werden muss ist ein wenig Designen, damit das Angebot der Tagesschau kompfortabel abzurufen ist, aber selber haben sie schon mit Mobil-Version von tageschau.de gezeigt dass sie es können (steuert sich im Browser vom iPhone fast schon wie ne dedizierte App ), insofern dürfte sich der finanzielle "Aufwand" in Grenzen halten, 5.000€ für einen guten Programierer der die App mal ebend bastelt dürften da eigentlich nicht überstiegen werden .... naja, vielleicht etwas mehr, damit noch Updates etc. kommen.
      • Von fgsfds Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von NGamers
        So wie ich das sehe, versucht man sowieso schon vorhandene Onlineinhalte einfach per App besser erreichbar zu machen. Das sollte kaum aufwand bedeuten, die App greift eh schon im Netz frei verfügbare Inhalte ab und stellt sie nur (komfortabler) dar... Wenn ich damit recht habe, wo ist dann das Problem? Es wird sicher keine Millionen Euro kosten Sowas macht doch'n Hobbyprogrammierer in einigen Tagen.
        Es geht ums Prinzip: Apps für Luxushandys gehören nicht zur Grundversorgung also soll man sie nicht mit Gebühren bezahlen. Wo wir schon dabei sind net mal das Inernet selbst gehört in Deutschland zur Grundversorgung also wie kann man es überhaupt vertreten irgendwelche Internetdienste aus Gebühren zu bezahlen? Wenn alle Unterbemittelten Internet vom Sozial- Bzw Arbeitsamt bezahlt bekommen und das recht aufs Internet gesetzlich verankert ist dann kann man von Grundversorgung sprechen, aber auch dann haben Apps für Luxushandys auf der gez-rechnung nix zu suchen.
      • Von CHICOLORES PC-Selbstbauer(in)
        Das ganze wird doch dann nur 1 zu 1 wie das "Mein Klub" App von Bild sein so wie ich das sehe?

        Das App nimmt auch nur die Website von Bild und daraus die artieklt (Kommentare wie "Klicken sie sich durch unsere Fotogalerie" und "Hier gehts weiter" obwohls kein Link sind)

        was ist daran ein Problem? Sogar die New York Times hat n App und da zockt keiner rum

        armes Deutschland
      • Von NGamers PC-Selbstbauer(in)
        So wie ich das sehe, versucht man sowieso schon vorhandene Onlineinhalte einfach per App besser erreichbar zu machen. Das sollte kaum aufwand bedeuten, die App greift eh schon im Netz frei verfügbare Inhalte ab und stellt sie nur (komfortabler) dar...

        Wenn ich damit recht habe, wo ist dann das Problem? Es wird sicher keine Millionen Euro kosten Sowas macht doch'n Hobbyprogrammierer in einigen Tagen.
      • Von fgsfds Komplett-PC-Aufrüster(in)
        iPhone gehört zu Grundversorgung? Dann kauf ich mir morgen eins und die Rechnung kriegt NDR der so drauf scharf ist mir Grundversorgung zur Verfügung zu stellen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
702723
Handy
Neues zur Diskussion um die neue Tagesschau-App
NDR-Intendant Lutz Marmor verteidigt die Auslassung des sogenannten Dreistufentests bei der neuen kostenlosen Tagesschau-App. Dieser wurde vor einigen Jahren eingeführt, um GEZ-Sendern Grenzen für Online-Inhalte zu setzen.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Neues-zur-Diskussion-um-die-neue-Tagesschau-App-702723/
07.01.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/Tagesschau-Iphone-App-NDR-Lutz-Marmor-Grundversorgung.jpg
app
news