Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Milkyway PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von -Shorty-

        Entscheident beim App-Problem sind, dass dort keine Zustimmung vom Nutzer vorliegt und/oder Nutzungsbedingungen nicht auf die Weitergabe der Daten hinweisen.


        Wenn ich nen App ausm Store installier, bekomme ich ne Liste mit allem, zudem das App zugriff haben will. (und muss dann zustimmen, oder auch nicht.)

        Was ich festgestellt habe ist, dass erstaunlich oft zugriff aufs GPS gefordert wird, ohne das das App das wirklich braucht.
      • Von -Shorty- BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von HaNg_MaN
        ich sag mal so bestimmt 80% der internetnutzer googlen nach webseiten usw.
        also hat man ja da schon seine gewohnheiten preisgegeben.
        wer noch denkt er st im internet sicher und keiner erfährt was über einen soll seine roserote brille weiter aufbehalten.
        fakt ist egal was man benutz was der programmierer da für hintertürchen ingebaut hat weiß keiner.

        aber eigentlich ist es auch egal ^^

        Beim Googlen nach Websites gibt man verhältnissmäßig wenig Informationen Preis (im Vergleich zu Medikamenten etc.) , außerdem Zitat von Google's Nutzungsbedingungen: Die Nutzung der Dienste setzt voraus, dass Sie diesen Nutzungsbedingungen zugestimmt haben.

        Entscheident beim App-Problem sind, dass dort keine Zustimmung vom Nutzer vorliegt und/oder Nutzungsbedingungen nicht auf die Weitergabe der Daten hinweisen.

        Und auch "Hintertürchen" von irgendwelchen Programmierern bleiben nicht ohne Konsequenzen, vorrausgesetzt diese werden aufgedeckt.
      • Von HaNg_MaN Komplett-PC-Käufer(in)
        ich sag mal so bestimmt 80% der internetnutzer googlen nach webseiten usw.
        also hat man ja da schon seine gewohnheiten preisgegeben.
        wer noch denkt er st im internet sicher und keiner erfährt was über einen soll seine roserote brille weiter aufbehalten.
        fakt ist egal was man benutz was der programmierer da für hintertürchen ingebaut hat weiß keiner.

        aber eigentlich ist es auch egal ^^
      • Von SeloX Kabelverknoter(in)
        Also ich weiß zwar nicht warum hier Android so schlecht gemacht wird, aber auch Iphone Entwickler sind davon betroffen - steht auch in der angegebenen Quelle. Also nichts von wegen Android- spezielles Problem und die Daten können genauso auch über iOS ausgelesen werden.
        Normalerweise bin ich ja bessere Artikel von PCGH gewohnt.

        Hier ein Auszug aus dem ursprünglichen Artikel
        Zitat
        In Pandora's case, both the Android and iPhone versions of its app transmitted information about a user's age, gender, and location, as well as unique identifiers for the phone, to various advertising networks.

        Read more: http://online.wsj.com/art...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
819068
Handy
Mobile
Datenschützer der US-Bundesbehörden haben begonnen, Android-Apps auf das Einhalten von Datenschutzbestimmungen zu untersuchen. Momentan wird anscheinend eine Funktionsübersicht erstellt, die in Zusammenarbeit mit etablierten Android-Anbietern erstellt werden soll.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Mobile-819068/
05.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/Google-Android.jpg
google,android
news