Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Razr255 PC-Selbstbauer(in)
        Ich habe ein 4,7" Phone. Bin ich soweit mit zufrieden 5" würde auch noch gehen.

        Alles was darüber ist ist für mich aber schon ein "Smartlet" und hat mit "Handy" nichts mehr für mich zu tun. Zu unhandlich in der Hosentasche etc. Das geht nicht.

        Mein aktuelles ist sehr angenehm, nicht zu groß nicht zu klein. Und wenn man richtig surfen will hat man eigentlich eh ein Tablet oder ein Notebook dabei...

        Meine Meinung dazu.

        Gebogene Displays... mhmhm... für die Hintertasche ganz interessant vorne würde nur nerven denk ich. Weiß nicht was ich davon halten soll. Ich denke interessant wird diese Technik erst, wen man sozusagen das komplette Handy "rollen" kann. Vorher ist das Spielerei.
      • Von Paktai Freizeitschrauber(in)
        Zitat von FreaksLikeMe
        Also ich hab aktuell noch eine Note 2 und mit der größe bin ich sehr zufrieden. 5" ist seit dem die mindest größe eines Handys für mich. 6" jedoch ist mir schon zu groß.
        Die meisten die sagen das die Handys viel zu groß sind und sie lieber bei ihren 3-4 Zoll Handys bleiben, haben sich noch nie mit so einem Handy anseinander gesetzt. Und das sowas nicht in die Hosentasche passt ist vollkommener quatsch. Ich spüre nicht mal mein Note 2 in der Tasche...

        Naja, um ernsthaft zu surfen ist mir auch 6" zu klein. Nichts halbes und nicht ganzes.
        Von einem Handy erwarte ich mir hauptsächlich Mobilität mit Komfort und "telefonieren". Dabei ist es mir schon ganz recht, wenn ich keinen Ziegelstein an der Backe habe.
      • Von FreaksLikeMe BIOS-Overclocker(in)
        Also ich hab aktuell noch eine Note 2 und mit der größe bin ich sehr zufrieden. 5" ist seit dem die mindest größe eines Handys für mich. 6" jedoch ist mir schon zu groß.
        Die meisten die sagen das die Handys viel zu groß sind und sie lieber bei ihren 3-4 Zoll Handys bleiben, haben sich noch nie mit so einem Handy anseinander gesetzt. Und das sowas nicht in die Hosentasche passt ist vollkommener quatsch. Ich spüre nicht mal mein Note 2 in der Tasche...
      • Von X-CosmicBlue PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von FreaksLikeMe
        Das man jetzt gebogene Displays herstellen kann ist ja schön und gut. Aber was soll man damit bei einem Handy?!
        Naja, in diesem Fall wohl erstmal ein Alleinstelleungemerkmal, weil das doch noch recht selten ist. ANsosnten wie schon im Text steht: die Ergonomie der Hand...

        Zitat von Paktai
        Die Größe der aktuellen Handys ist einfach nur noch lächerlich ...
        Immernoch zu klein?

        Ich muß sagen, 6" halte ich zum surfen unterwegs für optimal. Ich möchte nie mehr mit 4" oder so unterwegs ins Internet müssen. Man zoomt und scrollt sich zu tode...
      • Von buenzli2
        Naja, ich sehe zumindest einen einzigen Vorteil. Man Kann das Ding besser zwischen Ohr und Schulter klemmen. Aber warum müssen die so flach sein wenn sie eh gebogen sind?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1094821
Handy
LG G Flex: 6-Zoll-Smartphone mit gebogenem Display und selbstheilender Rückseite
LG hat jetzt offiziell das G Flex angekündigt. Das Android-Smartphone besitzt als Besonderheit einen gebogenen 6-Zoll-Bildschirm und laut dem Hersteller besitzt die Rückseite eine selbstheilende Eigenschaft, die kleinere Kratzer automatisch verschwinden lässt.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/LG-G-Flex-Android-Release-1094821/
29.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/LG_FLex_20131029111822-pcgh.jpg
smartphone,lg
news