Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von HanZ4000 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Killer Mandarine
        Kann das menschliche Auge den Unterschied überhaupt wahrnehmen?

        Ist auf jeden Fall schön, wenn man Full HD jetzt auch auf dem Handy geniessen kann. Nur verstehe ich nicht, dass es bei Handybildschirmen bereits 440 ppi gibt, während bei grossen Fernsehern immer noch 1080p das höchste der Gefühle ist. Selbst das Ipad hat da schon eine höhere Auflösung.

        Achtung, kann sein, dass du etwas verwechselst.
        Verwechsel nicht die Auflösung (Full HD 1920 x 1080 --> 1080p) mit der Pixeldichte, also dem Abstand von Pixel zu Pixel. Dieser muss nämlich möglichst klein sein...
        Sind 2 Verschiedene Dinge.
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Oberst Klink
        Ich frage mich vor allem, wer sowas braucht. Wozu muss ein Smartphone eine 1080p-Auflösung besitzen? Schauen jetzt alle Filme auf ihren Smartphones? Fehlt nur noch, dass MS Office für Smartphones bringt...


        Gibt es doch schon.
        Aber mit dem Rest kann ich dir nur bei pflichten.
      • Von Tiz92 Volt-Modder(in)
        Auch im Fernsehbericht wäre es langsam für 4K Auflösungen Zeit. Ich fine 720p für ein 4,8 Zoll Smartphone wie das S3 perfekt. Mehr ist zwar immer toll, aber auch nicht unbedingt nötig. Ich klebe ja nicht auf dem Teil.
      • Von ViP94 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Jan565
        Ich finde die sollten mal eine solche Pixeldichte auf einen normalen Monitor bringen. Denn dann braucht man auch kein AA oder so mehr, denn Kanten exestieren nur noch so klein das man die eh nicht mehr sieht.

        Hoi, da hat einer das Prinzip des Downsamplings verstanden!

        Naja, jetzt mal im Ernst:
        Für reguläre LCDs halte ich das nicht für sonderlich sinnvoll, da würden 1600*900 auch reichen.
        Bei AMOLEDs kann man durch eine hohe Pixeldichte das ausfransen der Ränder sehr gut kaschieren.
        Beim S3 haben sie es ja fast(!) schon so hingekriegt, dass man die Ränder nicht mehr sieht.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Ich frage mich vor allem, wer sowas braucht. Wozu muss ein Smartphone eine 1080p-Auflösung besitzen? Schauen jetzt alle Filme auf ihren Smartphones? Fehlt nur noch, dass MS Office für Smartphones bringt.

        Ich bin auch mehr dafür, dass diese Displayhersteller sich mal mehr den A*sch für PC-Monitore aufreißen! Wie lang sollen 30-Zöller mit 2560x1600 denn noch an die 1000€ kosten?
        Da tut sich ja seit Jahren nichts mehr!

        Aber nein, statt dessen bringt man nutzlose 5"-Monitore mit Full-HD raus^^ Ich wäre ja schon froh, wenn die mal Monitore mit 200 dpi brächten^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
889030
Handy
Smartphone
LG hat jetzt ein neues Display für Smartphones mit Full HD-Auflösung vorgestellt. Das 5-Zoll-Display soll bereits Ende 2012 bei den ersten Smartphones zum Einsatz kommen.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/LG-1080p-Smartphone-Display-889030/
06.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/LG.jpg
lg,smartphone
news