Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Mastermaisi777 PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von Iceananas
        Immer dran denken, dass die Nexus Geräte "Demogeräte" für die neuen Androidversionen sein sollen. Für gut ausgestattete Smartphones greift man ohnehin zu anderen Reihen (Samsung Galaxy, LG Optimus, HTC One).

        Wo waren denn die Nexus Geräte nicht gut ausgestattet ? Beim Erscheinungsdatum waren die Nexus Geräte weder schlechter noch besser als andere aktuelle Geräte. Das neue Nexus ist sogar besser ausgestattet (z.B. 2 GB RAM) als die aktuellen Geräte anderer Serien. Wenn man das Galaxy Nexus mit den derzeit aktuellen Modellen vergleicht ist es natürlich chancenlos.

        Die Nexus Geräte sind keinen reinen Dev Geräte wie viele immer meinen , sie spiegeln einfach nur wieder was Google gerne hätte , die Entscheidung gegen den Sd Karten Slot wurde schon zigmal begründet und ist auch logisch nachvollziehbar ! Mir persönlich sind die 16GB meines aktuellen Galaxy Nexus auch zu wenig und ich hoffe deshalb auf eine 32GB Version des Nexus 4 aber vermissen tu ich den SD Karten Slot nicht.

        Ich persönlich würde mir kein Gerät mehr kaufen das nicht aus der Nexus Serie stammt , und so geht es vielen anderen auch. Gerade wenn man nicht auf der Stock ROM sitzen bleiben will ist Nexus ein Paradies , kein gelockter Bootloader ,quasi unbrickable ,immer neueste Updates ,eine riesige Dev Community , Treiber (Samsung und Konsorten geben die ja bekannterweise nicht frei und verhindern so funktionierende Custom ROMs), frei verfügbarer Source Code und der wohl größte Vorteil ist dass man nicht darauf hoffen muss dass sich der Hersteller auch nach Release einer neuen Serie noch dazu entschließt Updates zu bringen (Beim Galaxy S1 war das eine Frechheit).
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Zitat von Iceananas
        Immer dran denken, dass die Nexus Geräte "Demogeräte" für die neuen Androidversionen sein sollen. Für gut ausgestattete Smartphones greift man ohnehin zu anderen Reihen (Samsung Galaxy, LG Optimus, HTC One).

        Nexus Geräte sollen auch die entsprechenden Cloud Dienste vorantreiben...
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Mr. Mo
        Warum machen die sowas ...
        Kein Kartenslot und dann 8 oder 16 GB Speicher ..
        Und das mit dem Akku?!

        Immer dran denken, dass die Nexus Geräte "Demogeräte" für die neuen Androidversionen sein sollen. Für gut ausgestattete Smartphones greift man ohnehin zu anderen Reihen (Samsung Galaxy, LG Optimus, HTC One).
      • Von Mr. Mo PC-Selbstbauer(in)
        Warum machen die sowas ...
        Kein Kartenslot und dann 8 oder 16 GB Speicher ..
        Und das mit dem Akku?!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1031682
Handy
Google Nexus 4: LG bestätigt offiziell das neue Android-Flaggschiff vor Release
Auf dem Google-Event Ende Oktober wird LG das neue Google-Smartphone Nexus 4 zeigen, dies bestätigte LG jetzt offiziell. Neben einer neuen Android-Version wird es darüber hinaus mit dem Nexus 10 auch ein neues High-End-Tablet geben.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Google-Nexus-4-LG-offiziell-Android-Flaggschiff-1031682/
23.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/Nexus-4.jpg
android,google,lg
news