Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DrSin PCGH-Community-Veteran(in)
        AMOLED hat ja in dem Sinne keine Kristalle sondern leuchtende, organische Zellen

        Wenn du lust hast können wir woanders das ganze gern bequatschen, dann kann ich dir gerne auch mal ein paar Threads zeigen wo es darum geht (beim SGS), es scheint nähmlich wirklich im Moment so stark nur beim SGS vorzukommen
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Naja, ich hatte mich belesen nach deinem Post und das geschilderte Problem ist nicht amoled only sondern generell auch bei LCD´s anzutreffen. Dabei handelt es sich aber nicht direkt wie bei burnin um einen physischen Hardwaredefekt sondern um falsche Ladungszustände bei den Cristallen, welche sich aber im Gegensatz zu burn in, rückgängig machen lassen können. Deshalb heißt das bei LCD auch nicht burn in sondern memory effekt.

        MfG
      • Von DrSin PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von DaStash
        Aber das hat nichts wie eingangs von Dir geschrieben, mit amoled zu tun, sondern ist ein generelles LCD "Problem" wobei man nicht einmal im Gegensatz zu richtigem burn in, von Problem sprechen kann.
        Bei LCD ist das auch nicht wirklich burn in sondern eine Art memory-effekt, der im Gegensatz zu burn in durchaus rückgängig zu machen ist. Vorbeugend sollte man generell das Handy bei Nichtnutzung spätestens nach 30 Sekunden den Bildschirm ausschalten lassen.

        p.s.: Beim HTC Desire meiner Freundin, mit Amoled, seit 1 1/2 Jahren in Nutzung, kann ich den Effekt nicht nachvollziehen. Ärgerlich ist es aber trotzdem wenn man es hat, kann ich mir gut vorstellen aber da macht es eben keinen Unterschied ob, Amoled, Retina oder sLcd.

        MfG
        Es ist ein Problem des AMOLED, evtl solltst du dich mal genauer informieren warum das passieren kann.
        Blau nutzt als erstes beim AMOLED ab, und wenn dauerhaft weiß dargestellt werden muss, sprich das OLED maximale Leistung abgeben muss, nutzt dieses am schnellsten ab.
        Es gibt auch entsprechende Threads im XDA und anderen Foren, allerdings betrifft es seltsammer weise nur das Galaxy S, hatte vorher ein i8910 mit AMOLED und da war nach 2 Jahren nix zu sehen.

        Und mein Display geht nach 30sek aus
      • Von d00mfreak Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
        Zitat von "DaStash"
        Beim HTC Desire meiner Freundin, mit Amoled, seit 1 1/2 Jahren in Nutzung...
        Oo Wenn ich mich recht erinnere, dann gibts das Desire noch nicht mal ein Jahr

        Aber stimmt schon. Das NX1, ebenfalls in der AMOLED-Version musste bei mir im Dev-Mode ebenfalls quasi über Stunden das selbe Bild darstellen (Sleep Mode, ohne den Bildschirm abzuschalten)- BurnIn konnte ich keinen entdecken. Ich vermute mal, dass da das Display selbst einen Fehler aufweist, aber es nix mit der Displaytechnik im Speziellen zu tun hat.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Aber das hat nichts wie eingangs von Dir geschrieben, mit amoled zu tun, sondern ist ein generelles LCD "Problem" wobei man nicht einmal im Gegensatz zu richtigem burn in, von Problem sprechen kann.
        Bei LCD ist das auch nicht wirklich burn in sondern eine Art memory-effekt, der im Gegensatz zu burn in durchaus rückgängig zu machen ist. Vorbeugend sollte man generell das Handy bei Nichtnutzung spätestens nach 30 Sekunden den Bildschirm ausschalten lassen.

        p.s.: Beim HTC Desire meiner Freundin, mit Amoled, seit 1 1/2 Jahren in Nutzung, kann ich den Effekt nicht nachvollziehen. Ärgerlich ist es aber trotzdem wenn man es hat, kann ich mir gut vorstellen aber da macht es eben keinen Unterschied ob, Amoled, Retina oder sLcd.

        MfG
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
803403
Handy
Google-Handy
Das Google Nexus S wird von Samsung in verschiedenen Hardwarevarianten angeboten. So hat der Hersteller bestätigt, dass man bei der Version für den deutschen Markt statt einem Super AMOLED- ein Super Clear LCD-Display verwenden wird. Der Starttermin soll laut Samsung im März sein.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Google-Handy-803403/
24.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/samsung_google_nexus_s_01-ig.jpg
google,smartphone,samsung
news