Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von jetztaber BIOS-Overclocker(in)
        Die Wahrheit über Sense ist die, dass es mit einem von/für HTC modifizierten Kernel im Prinzip parallel zum 'originalen' Android läuft und damit zusätzliche Ressourcen weg nimmt.

        Was Android wirklich kann, auch in Bezug auf Geschwindigkeit, ist gerooteten Mobiltelefonen mit entsprechenden Custom Roms und natürlich dem N1 vorbehalten.

        Ich selbst verwende den Cyanogen Mod und hab auch erst mal blöd gekuckt, als da kein einziges Googelchen mehr zu finden war, auch kein Marktplatz...

        Andererseits werden dadurch auch Welten geöffnet.
      • Von Sight Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Necrobutcher

        Warum man hier mit nem Desire nach Gingerbread schreit, dass es endlich raus kommen soll ist mir auch schleierhaft...
        Nur weil ich ein Desire habe, soll ich mich nicht auf Gingerbread freuen? Mich würds freuen wenn es auch auf nem Desire läuft.
        Mir gehts einfach darum, wie Gingebread aussieht, wie die Performence ist, was die Grundlegenen Veränderungen sind, das ist mir schleierhaft...
      • Von Snake7 Freizeitschrauber(in)
        sinvoll wäre auf jeden Fall das einspeisen von MP3s als Klingelton einfacher zu gestalten - ist bei Android 2.1 nur mit "tricksen" möglich und das ist bissel doof.
        Ansonsten bin ich mit meinem Smort-PC extrem zufrieden - fast zu sehr.
        Wenn das GPS noch funktioneren würde, geil.
      • Von Necrobutcher Freizeitschrauber(in)
        Was ein Müll...

        Wo setzen denn Mindestanforderungen Standards? Wie auch immer du darauf kommst dass ein Einheitsphone geschaffen wird, oder irgendwas von Apple (in dem Zusammenhang) gehyped wurde und jetzt nachgemacht wird...

        Warum man hier mit nem Desire nach Gingerbread schreit, dass es endlich raus kommen soll ist mir auch schleierhaft...
      • Von TheKampfkugel PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Freakless08
        Warum sollte das die Hersteller hindern ihre eigene GUI und Programme zu entwickeln und einige Sachen anders zu machen als der "Standard"?
        Google sagt nur das man eben Mindestanforderungen hat um Android flüssig zu benutzen.

        Bisher hat auch jede Firma ihre Eigene Oberfläche für Android entwickelt, warum sollte das plötzlich nicht mehr der Fall sein?
        HTC (Sense), Samsung (TouchWiz), SonyEricsson (UX) und Motorola (MOTOBLUR)

        Bist du irgendwie Applegeblendet?
        Das Motorola V3 hat sich kaum bis garnicht Softwaremäßig vom V3i, V3x, K1, U6 etc. unterschieden ... genauso das Nokia 6131, 6300, 6600, 6700 etc. .. oder Nokia Symbian S60 Geräte.... Das selbe bei den ganzen anderen Handyanbieter und natürlich die Vorgänger sowie Nachfolger.
        Als nächstes behauptest du bestimmt noch Apple hätte das Handy erfunden.
        Bestimmt nicht, denn ich bin wohl einer der größten iPhone Gegener überhaupt, ich sage auch nicht das es schlecht ist, dass man Mindestanforderungen stellt. Ich meine nur auch das Apple es schon irgendwie zum Hype gemacht hat und alle jetz auf den Zug springen und oft sich was dabei von Apple abschauen.

        Trotzdem freue ich mich auf Android 3 und WP7
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
794560
Handy
Finale Version soll vor Weihnachten veröffentlicht werden
Laut Gerüchten erscheint das SDK zu Googles neuem Android-Betriebssystem mit dem Codenamen Gingerbread bereits innerhalb der nächsten Tage. Die finale Version von Android 2.5 oder 3.0 soll laut Medienberichten vor Weihnachten erhältlich werden.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Finale-Version-soll-vor-Weihnachten-veroeffentlicht-werden-794560/
17.10.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/Android_100729135249.jpg
android,google,smartphone
news