Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von robbe BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Heinoneon
        Ziemlich teuer??? Wenn du nur mit einem "56K Modem" rumsurfen würdest, wie es in vielen Dörfern Deutschlands noch üblich ist, wärst froh über so ein TURBOAngebot!!!
        Das ändert trotzdem nichts daran, das es total überteuert ist und gegenüber normalen DSL nur Nachteile hat. Es dürfte maximal soviel Kosten wie ein gleichschneller DSL Anschluss, dann könnte man auch die Nachteile in Kauf nehmen.
      • Von Heinoneon Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von skyguy
        kommt nur mir das so vor oder ist das ziemlich teuer?
        Ziemlich teuer??? Wenn du nur mit einem "56K Modem" rumsurfen würdest, wie es in vielen Dörfern Deutschlands noch üblich ist, wärst froh über so ein TURBOAngebot!!!
      • Von DAkuma PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von DaStash
        Schrott ist das überhaupt nicht, im Gegenteil. Hohe Bandbreiten und niedrige Latenzen. Nur eben viel, viel zu teuer. DSL in ländlichen Gebieten ist ein Verlustgeschäft wo es schwer wird in der freien Marktwirtschaft ein unternehmerisch handelndes Unternehmen dazu zu bewegen, ihre Reichweiten dort auszubauen. Das kann m. M. n. nur von staatlicher Seite aus durch Subventionen erreicht werden.

        MfG
        Das ist Schrott, einfach weils überteuert ist und die das Datenvolumen bei so einer Geschwindigkeit in weniger als ein paar tagen erreicht ist wenn man z.b. online spielt oder youtube guckt oder was weiss ich.

        DSL ist in ländlichen gebieten wohl kaum ein riesiges verlustgeschäft, die Firmen machen so oder so schon massig Geld in den Städten, mal davon abgesehn das dann solche für otto-normalverbraucher nutzlosen 100mbit angebote in städten gibt.

        Beim DSL-Ausbau ist es nicht nötig das es vom Staat Subventioniert wird, es wäre einfach nur nötig das sich die Telekom und die anderen Anbieter endlich mal wegen den Kosten einigen.
      • Von skywalkerja Sysprofile-User(in)
        kommt nur mir das so vor oder ist das ziemlich teuer?
      • Von robbe BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von MR_Metall
        was zur hölle soll ich bitte mit 30gb volumen? die schaff ich ja schon mit meiner 1k-leitung ohne probleme -.- dafür gibts von mir ein klares pfui!
        wenn schon schnelles inet, dann auch bitte mit ner gescheiten flatrate. bei 50k lösen sich die 30gb schließlich schnell in rauch auf, besonders bei iptv. ich warte dann mal auf die angebote der konkurrenz -.-
        Die werden sich auch nicht großartig von den Vodafone Angeboten unterscheiden. Ein Limit wirst du bei Funk DSL immer haben und die Preise werden auch immer über denen von normalen DSL liegen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
770858
Handy
Die weißen Flecken Deutschlands
Deutschlands zweitgrößter Mobilfunkanbieter Vodafone gibt die Preise für LTE-Verbindungen bekannt. Diese sollen neben Handys auch die "weißen Flecken" in Deutschland versorgen.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Die-weissen-Flecken-Deutschlands-770858/
03.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/08/VodafoneAcademy3.jpg
vodafone,telekom,ifa
news