Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von rainergra_2010 Schraubenverwechsler(in)
        Vorweg: Ich bin als freier Mitarbeiter für E-Plus/BASE im Internet unterwegs, um zum Thema Datennetz Infos zu liefern und mit zu diskutieren

        E-Plus weiß ja, dass ihr Datennetz nicht den besten Ruf hat - und will deshalb einiges aufholen. Seit Monaten bauen sie darum ihr Highspeed-Netz (bis 7,2 MBit/s) massiv aus - und das scheinen einige hier schon zu merken. Zudem richtet E-Plus seit einigen Wochen täglich neue HSPA+-Stationen vür Geschwindigkeiten von 21,6 MBit/s ein. Diese Stationen können bei Bedarf per Software auf LTE umgestellt werden. Und mit der Entscheidung der Bundesnetzagentur zu den 900er-Frequenzen, kann E-Plus auch den LTE-Anstrengungen der Wettbewerber einiges entgegensetzen - das für den Anwender sicher billiger kommen wird, da die heutigen Endgeräte in der Regel für HSPA+ gerüstet sind.

        Die E-Plus-Strategie hat Aussicht auf Erfolg. meint Connect in seinem aktuellen Netztest: „Sollten die Grünen in den nächsten Jahren kontinuierlich über 500 Millionen Euro pro Jahr ins Netz investieren und sollten Thorsten Dirks und seine Mannschaft bei den Verhandlungen mit den Infrastrukturherstellern Geschick zeigen, so könnte sich das Bild ähnlich wandeln wie es sich in den letzten beiden Jahren bei O2 gewandelt hat.“ (auch aus dem Testbericht). Genau das hat E-Plus vor, wenn sie sagen, bis Ende 2012 das führende Netz in Deutschland werden zu wollen.

        Natürlich kommen alle Verbesserungen sämtlichen Anbietern, die das E-Plus-Netz nutzen, zu gute: also neben Simyo auch BASE, blau.de, aldi talk, nettokom u.v.m.

        Rainer
        BASE-Netzbotschafter
        base-netzbotschafter.de
      • Von BlackHawk3 Freizeitschrauber(in)
        Endlich...bei gleichem Handy haben die Seiten von EPlus laden 20x mal so lange gebraucht, wie eine Seite von O2
      • Von Heinoneon Komplett-PC-Käufer(in)
        Bin seid 3 Jahren bei Aldi-Talk. Surfe nur gelegentlich im Internet. Hatte aber nie Probleme mit Funklöchern.
      • Von Jever_Pilsener Software-Overclocker(in)
        Netzausbau ist immer gut. Gerade bei E-Plus ist das nötig.
        Ich habe seit einigen Tagen ein Smartphone, nutze meine Aldi-SIM-Karte (E-Plus) weiter und bei mir erscheint das H auch oft.
      • Von Citynomad PCGH-Community-Veteran(in)
        Allem Anschein nach, macht E-Plus das bereits. Hab letzte Woche mal wieder UMTS als Netzmodus erlaubt und war vom Telefon aus im Netz unterwegs und war positiv erstaunt, als da oben ein "H" statt eines "3G" stand und mein Internet deutlich schneller war als sonst.

        Wollte schon zu O2 wechseln... aber dann bleib ich wohl doch bei Simyo
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
804727
Handy
Datenübertragung im 900-Mhz-Band
Um den Ausbau der schnellen mobilen Datenübertragung zu unterstützen, hat die Bundesnetzagentur E-Plus die Nutzung des 900-Megahertz-Bandes gestattet, sehr zur Verwunderung der übrigen Mobilfunkanbieter.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Datenuebertragung-im-900-Mhz-Band-804727/
18.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/08/E-Plus.jpg
umts
news