Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von CheGuarana
        Ahahaha lol als ich das gelesen habe musste ich echt lachen.

        Sowas affiges, wie kleine Kinder, die voneinander ablenken wollen. Apple hat doch selbst noch mehrere Probleme...

        Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeissen...
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Basileus
        Alleine schon, dass sie auf der Homepage nur auf die Striche für den Empfang schauen und nicht auf die Werte sagt ja schon alles über die Tests...

        Beim iPhone 4 geben ja 100-30% (ohne Gewähr) Empfangsqualität noch die volle Anzahl Striche....
        Jep, genauso ist es! Das schlimme daran ist, dass viele auf Grund von mangelnder Sachkenntis und fehlendem Interesse das was dort gezeigt wird für bare Münze nehmen. Ich meine selbst Leute die sich selber eine gewisse Fachkenntis andichten neigen dazu diesen offiziellen Konstruktionsfehler kleinzureden und als allgemein problematisch einzustufen. M. M. n. ist das nichts anderes als eine Vermeidungsstrategie und diese wird von Apple durch ihr ungerechtfertigtes Verhalten andere Hersteller mit ins Boot zu holen, angeheizt.

        Viel representativer ist das der Test von Stiftung Warentest. Gestern gab es eine News dazu.

        MfG
      • Von Basileus Kabelverknoter(in)
        Alleine schon, dass sie auf der Homepage nur auf die Striche für den Empfang schauen und nicht auf die Werte sagt ja schon alles über die Tests...

        Beim iPhone 4 geben ja 100-30% (ohne Gewähr) Empfangsqualität noch die volle Anzahl Striche....
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von ITpassion-de
        Wie erwähnt, der Empfang mit D1 ist relativ gut, so daß selbst Handys mit schlechtem Empfang sehr gut funktionieren.
        Das ist nicht in Stein gemeißelt. Aus meinem Freundeskreis sind zwei welche Anbieter nutzen die ihre Produkte im D1 Netz anbieten und guter Empfang sieht anders aus. Oder halten die ihre Handys auch falsch??
        Zitat

        Das ist die Reaktion auf den Druck durch die Öffentlichkeit/ Medien. Aber wie erwähnt für uns in Deutschland ohnehin relativ egal.
        Ich ergänze, die gerechtfertigte Reaktion.
        Zitat

        Wen interessiert wer was ausspricht? In der ganzen Welt hat das Ding Lieferzeit.
        Die Frage aus dem Kontext war, ob nach bekannt werden des Konstruktionsfehlers, die Verkäufe/Bestellungen rückläufig sind, im Trend. Die Jetzigen Wartezeiten resultieren immernoch aus den anfänglichen Bestellungen, der ,womöglich künstlich(wie bu3tooth schrieb) gehalten Knappheit und spiegeln nicht das aktuelle Kaufverhalten wieder.
        Zitat

        Jep. Bzw. mit Einschränkungen. In den USA ist es halt die Kombi aus schlechtem Netz + leicht zu beeinflussendem Empfang.
        OMG
        Kann man einem Gläubigen durch Fakten überhaupt vom Glauben abbringen? Nicht das ich das will aber eine ordentliche Debatte kann wohl kaum geführt werden, wenn man so subjektiv befangen ist.
        Zitat

        Der Eindruck könnte dem Laien entstehen. Das haben sie aber nicht nötig, da ohnehin jedes Käseblättchen und jede noch so arme Website über jede Flatulenz bei Apple mit einem riesen Bericht reagiert.
        Jetzt bist du also nicht nur IT-Experte sondern auch Medien -/Werbeexperte?
        Komm mal nach Berlin und dann schaue mal was hier von Apple alles rumhängt, warum wenn sie es doch nicht nötig haben? Des Weiteren, gut man kann es googeln , bin ich mir nicht ganz sicher ob du verstehst was genau virales und guirilliamarketing bedeutet und in wiefern das von Apple eingesetzt wird??!!??
        Zitat

        Sie sind die 2. erfolgreichsten im Smartphone Markt. Und das nach knapp über 3 Jahren im Mobilfunkgeschäft. Wer machts denn besser?
        In Deutschland noch, in den USA zeichnet sich schon der aktuelle Trend ab. RIM---Android---IOs. Die Marktzahlen, wirst du sicherlich auch gesehen haben, stagnieren in Deutschland von Apple. Grund ist das fehlende Angebot im Low-Budget Markt.
        Zitat

        Hatten wir schon weiter oben.
        Ja stimmt, du hast was geschrieben nur plausiebel ist das nicht.
        Zitat

        Wenn man weiß auf was man achten muss, dann ist der Standort sekundär.
        Und ja mit links telefonieren (im wissen das es ein Problem sein kann) ist verrückt.
        Aha, na dann kann man also Linkshändlern und Rechtshändler die gewohnt ein Smartphone mit links halten und mit rechts bedienen keine Kaufempfehlung für das Iphone4 aussprechen?
        Zitat

        Du kannst offensichtlich nicht verstehen, dass man den Fehler provozieren kann aber ebenso auch umgehen. Und wie gesagt, bei uns ist es vollkommen problemlos möglich. Mein iPhone 4 ist zwar noch nicht da, aber wir haben fürs Büro die ersten 3 Geräte seit rund einem Monat im Einsatz. Und selbst vollkommen Technikfremde haben damit kein Problem.
        Klar kann man, man kann so vieles. Man kann z.B. erwarten das bei so einem high-end Smartphone die Grundfunktion fehlerfrei und "überall" genutzt werden können.
        Zitat

        Im Sinne der "Problemlösung" und nicht im Sinne deutscher Geizmentalität.
        Aha, für fehlerhafte Produkte, insbesondere bei essentiellen Fehlern(Telfonfunktion/Empfang bei einem Handy!!!), ist es also geizig, wenn ich nicht 100% bezahlen möchte, wenn ich nur 75% erhalte??
        Interessante Ansicht. Du vertrittst also die Meinung das man als Endkunde solche Fehler hinnehmen müsse, sich den neuen Gegenbenheiten anpassen müsse, durch Bumper, nur mit rechts halten, Wertverlust da Design und Wertigkeit hinter dem Bumper nicht mehr zur Geltung kommt etc.? Objektiv betrachtet, wenn man sich dem Thema nicht so emotional annimmet macht das kein Sinn. Wenn man es noch kann...^^
        Zitat

        Ich sag doch, mit dir kann man nicht diskutieren. Es mag sein das du geschriebenes liesst aber ich habe den Eindruck das der nächste Schritt (verstehen) nicht erfolgt. Und damit ist jede Diskussion mit dir eigentlich verschenkte Zeit.
        Dafür das sie so sinnlos ist verbringst du erheblich viel Zeit damit.
        Zitat

        Immer wieder die selben Phrasen.
        Jop, bei Dir habe ich auch das Gefühl immer gegen eine Wand zu schreiben, deshalb wahrscheinlich.
        Zitat

        Du wärst 1000 mal glaubwürdiger wenn du auch nur im geringsten von dem Problem betroffen wärst. So ist deine Haltung aber nur in eine Schublade zu stecken, denn was kann man mit solchen Beiträgen nur erreichen wollen?
        Und egal wie oft du den Quatsch von Heise verlinkst, der Gag wird davon nicht besser.
        Ah, jetzt kommt wieder das Nichtigmachen von angebrachten Argumenten mit dem Verweis auf das Nichtbesitzen. Und wieder bedienst du damit das Schubladenklischee. Die Welt ist nicht schwarz/weiß und man kann auch über Themen debattieren, wenn man jenes üebr was geredet wird, nicht sein Eigen nennt. Ich meine du müsstest doch wissen was das bedeutet, schliesslich hast du ja selber geschrieben, dass du es erst in knapp 4 Wochen erhälst. Und ja, ich kenne auch welche die ein Iphone4 besitzen, dennoch ist es nicht notwändig stetig, inhaltlos, darauf hinzuweisen, wenn doch die Diskussionsgrundlage eh öffentlich zugängig ist. Und gewichtiger werden rare Argumente dadurch auch nicht.

        @Quatsch von Heise
        Tja, wenn du dir einmal diese Links genauer angeschaut hättest, müsstest du festgestellt haben das ich diese Studie bereits mehrfach, auch Dir gegenüber, von verschiedenen Quellen verlinkt hatte.
        Zitat

        Auch wenn du denkst das war als Scherz gemeint, dass war mir bitter ernst.
        Aber wenn du meinst das meine Beiträge OT sind dann wird es wohl stimmen, macht ja auch Sinn, wenn ich zu 90% auf deine lauen Arrgumente eingehe und zum Schluß meinen Gesamteindruck hinten drann hänge .
        Also wenn du mal auf Argumente eingehen würdest. Genau das ist ja das Problem. Du schwenkst immer und immer wieder in rein subjektive, personalisierte Phrasen, im Zuge eines Threadverlaufes, ab und beschränkst dich zum Schluss nur noch darauf, gerechtfertigte und belegbare Argumente von anderen Diskussionsteilnehmern, durch das Infragestellen derer Glaubwürdigkeit, zu diskreditieren. Exemplarisch kann man die hinteren Abschnitte, deiner letzteren Posts heranziehen.
        Zitat

        Wie auch immer, nur eine Frage hätte ich an dich, was ist deine Motivation für deinen Kreuzzug?
        Nicht doch it-passion. Über das Schubladendenken haben wir bereits gesprochen.
        Hier geht es darum sachlich zu debattieren, Argumente zu bringen und unterschiedliche Positionen auszuloten. Da kommt man mit schlichtem Absprechen anderer Meinungen nicht weiter. Oder möchtest du gar nicht weiterkommen? Du könntest ja zum Beispiel mal auf Geschriebenes von EXA und blu3tooth eingehen.

        @EXA / blu3tooth / raetsch
      • Von raetsch PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von ITpassion-de
        Wie erwähnt, der Empfang mit D1 ist relativ gut, so daß selbst Handys mit schlechtem Empfang sehr gut funktionieren.

        Das ist die Reaktion auf den Druck durch die Öffentlichkeit/ Medien. Aber wie erwähnt für uns in Deutschland ohnehin relativ egal.

        Wen interessiert wer was ausspricht? In der ganzen Welt hat das Ding Lieferzeit.

        Jep. Bzw. mit Einschränkungen. In den USA ist es halt die Kombi aus schlechtem Netz + leicht zu beeinflussendem Empfang.

        ich bin gerade letzte woche den rothaarsteig abgewandert. ich habe d1 und mehrmals keinen empfang, sowie pegel im bereich -90 bis -100 dBm wenn ich netz hatte (D1). da der gsm standard bis -102 dBm spezifiziert ist, kann man wohl von schlechtem empfang reden. da ich täglich bei pensionen anrufen musste, war das problem also auch praktisch vorhanden.
        das ganze war mit einem nokia 5800 xm.
        ich schaffe es beim umschliessen das signal um ca. 10 dB zu dämpfen. das ist physikalisch nunmal so.

        leider gibt apple keine zahlen an. es stehen nur die 20 dB im raum, die dieses amerikanische verbraucherzentrum gemessen hat. teste die iphones doch mal auf dem rothaarsteig. dann kommt man in der diskussion weiter.

        aber nochmal zum öffentlichen druck:
        das 80 millionen deutsche gute netze haben is toll. wie du damit (357000 km² zu 149 mio km²) auf die welt hochrechnest ist wirklich gewagt.

        edit: hab grad nachgeschaut, connect bestätigt die ergebnisse, die ausgabe erscheint aber erst am 6.8.
        http://www.connect.de/rat...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
765427
Handy
Apple entfacht Antennen-Krieg
Das Droid X von Motorola ist mit seinem gigantischen 4,3-Zoll-Bildschirm und der restlichen Ausstattung ein echtes High-End-Gerät. Nur die Antennenleistung ist laut Apple nicht ganz so gut - damit schiebt man den schwarzen Peter nach HTC, Samsung, Nokia und RIM auch Motorola zu.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Apple-entfacht-Antennen-Krieg-765427/
26.07.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/06/Motorola-Droid-X__4_.jpg
apple,iphone 4,motorola
news