Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Carrier IQ: SMS-Übermittlungen an Hersteller war ein Software-Bug - So prüfen Sie Ihr Handy

    Carrier IQ hat sich jetzt zu den Spionagevorwürfen im Zusammenhang mit einer Smartphone-Software geäußert. Laut dem Hersteller hat ein Bug zur Übermittlung von persönlichen Daten geführt.

    Update: Ihr eigenes Gerät können Sie mittels einer Anleitung prüfen. Besitzer eines Android-Handys können im Android-Market den Carrier IQ Detector herunterladen und so feststellen, ob die Software auf ihrem Gerät installiert ist. Mit diesem Tool konnten auf einem Huawei Ideos X3 und einem Samsung Galaxy Tab zwar kein vollständiges Carrier IQ gefunden werden, allerdings befanden sich einige entsprechende Dateien und Bibliotheken auf den Geräten. Microsoft, Nokia, HP und RIM haben offiziell bekannt gegeben, dass man die Software nicht verwendet. Auch Google streitet offiziell jede Verbindung zu der Software ab.

    ---------
    Gegen Carrier IQ laufen derzeit zwar noch Untersuchungen des FBI, doch die Firma hat sich einige Wochen nach dem Skandal zu den Vorwürfen geäußert. Carrier IQ bestreitet die Abhör-Vorwürfe zwar nicht, bestritt bislang aber die Weiterleitung der Daten. Laut Carrier IQ sind die Logfiles im originalen Video von Trevor Eckhart, in der Anwender-Informationen unverschlüsselt hinterlegt sind, dass Resultat einer Software, die an sich nur für Testzwecke genutzt werden und auf den Modellen im Verkauf nichts zu suchen hat.

    "We cannot comment on all handset manufacturer implementations of Android. Our investigation of Trevor Eckhart's video indicates that location, key presses, SMS and other information appears in log files as a result of debug messages from pre-production handset manufacturer software. Specifically it appears that the handset manufacturer software's debug capabilities remained "switched on" in devices sold to consumers."

    Im Falle der mitgeschnittenen SMS erläutert Carrier IQ, dass es sich angeblich um einen Software-Bug handelt. Unter bestimmten Bedingungen, beispielsweise wenn ein Telefonat geführt wird und eine SMS gesendet wird, landete diese auf der Hersteller-Servern.

    "Carrier IQ has discovered that, due to this bug, in some unique circumstances, such as a when a user receives an SMS during a call, or during a simultaneous data session, SMS messages may have unintentionally been included in the layer 3 signaling traffic that is collected by the IQ Agent. These messages were encoded and embedded in layer 3 signaling traffic and are not human readable."

    In Deutschland wurde die aktive Verwendung von Carrier IQ noch nicht nachgewiesen, auch wenn diverse Redaktionen einen Fund auf verkauften Smartphones melden. Unsere Kollegen von Golem wiesen die Softwarte auf dem beliebten Samsung Galaxy S2 (Android 2.3.4) sowie auf dem Samsung Galaxy Tab (Android 2.2) nach. In Deutschland hat das Bayrische Landesamt für Datenschutz eine Anfrage bei Apple gestellt, die zugegeben haben, Carrier IQ zu nutzen. Die Daten eines iPhones gehen dabei direkt an Apple, sollen aber keine kritischen Informationen enthalten.

    In der Galerie: Kostenlos: Die 35 beliebtesten und besten Android-Apps

    Quelle: Carrier IQ (PDF)

  • Handy
    Handy

    Stellenmarkt

    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Scorpio78
    Das ist definitiv kein Bug. Sogar IOS4 hatte das implementiert!Jetzt wo es raus ist, etwa seit August diesen Jahres,…
    Von Iceananas
    Ein Bug. IST KLAR.
      • Von Scorpio78 Software-Overclocker(in)
        Das ist definitiv kein Bug. Sogar IOS4 hatte das implementiert!
        Jetzt wo es raus ist, etwa seit August diesen Jahres, ja PCGH war diesmal nicht die schnellste, gibt es auch remover, die das System clearen.
        Klappt leider nur bei gerooteten Androids.

        Das ist mal wieder eine absolute sauerei.
        Nur ein doktrinierter Ami glaubt so einen schice.

        Hier 2 links zum testen, allerdings müssen die Androids gerotet sein:

        Voodoo Carrier IQ detector - Android Apps und Tests - AndroidPIT

        Logging Test - CIQ Checker für Android - Download - CHIP Handy Welt

        edit: hab es fast vergessen: In den Staaten wird übriegens eine Sammelklage gegen Carrier IQ vorbereitet. Da nehme ich das mit dem doktrinierten Ami wieder zurück.
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Ein Bug. IST KLAR.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
859533
Handy
Angeblich auf über 140 Millionen Handys installiert
Carrier IQ hat sich jetzt zu den Spionagevorwürfen im Zusammenhang mit einer Smartphone-Software geäußert. Laut dem Hersteller hat ein Bug zur Übermittlung von persönlichen Daten geführt.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Angeblich-auf-ueber-140-Millionen-Handys-installiert-859533/
13.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/Advanced-Task-Killer-1.JPG
news