Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Zitat von Athlon76
        Das kommt wohl eher daher, dass ein Großteil einfach ein "preiswertes" Telefon zum telefonieren bevorzugt. Ich bezweifle das die Mehrheit der Leute weiß, was sie in der Hand halten. Von 10 Mann schütteln doch 8 nur mit dem Kopf, wenn man sagt, dass man 600 - 900 Euro für ein Telefon ausgibt...
        Also greifen 8 von 10 schon mal nicht zum Apple. Exclusivität hatte schon immer seinen Preis. Schließlich werden auch mehr Golfs gebaut als Rolls Royce
        Die Apple-Handys sind aber weder technisch noch vom Design her exclusiver als andere Handys. Einzig der Preis macht sie exclusiv. Man bezahlt als iPhone-Käufer also mehr für die gleiche Leistung als Andere.
      • Von Athlon76 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das kommt wohl eher daher, dass ein Großteil einfach ein "preiswertes" Telefon zum telefonieren bevorzugt. Ich bezweifle das die Mehrheit der Leute weiß, was sie in der Hand halten. Von 10 Mann schütteln doch 8 nur mit dem Kopf, wenn man sagt, dass man 600 - 900 Euro für ein Telefon ausgibt...
        Also greifen 8 von 10 schon mal nicht zum Apple. Exclusivität hatte schon immer seinen Preis. Schließlich werden auch mehr Golfs gebaut als Rolls Royce
      • Von Minotaur Komplett-PC-Käufer(in)
        Tja, das hat Apple wohl nicht erwartet, aber diese Pseudo-Exklusivität kommt nunmal nicht gut an bei den Verbrauchern. Rim hat den Trend "Smartphone" wohl ins rollen gebracht, aber es gibt immer einen der's besser kann..
        Wenn ich mir heute ein Smartphone kaufen wöllte, würde ich auch am ehesten zu einem Gerät mit Android 2.2 greifen.
        Fazit: Durchaus nachvollziehbar!
      • Von Venne766 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Gute Entwicklung. Geht hoffentlich weltweit so weiter.
        Mfg Venne
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Es ist doch nur logisch, dass die Kunden lieber zu einem offenen System greifen, als zu einem geschlossenem, von Apple kontrolliertem.

        Die Leute wissen, dass Apple die Inhalte der Apps teilweise zensiert und manch andere Apps aus dem Store nimmt, sobald Steve Jobs etwas dagegen hat. Die Amis sind eben ein Volk, dass die Freiheit liebt und wollen sich von keinem vorschreiben lassen, was richrtig oder falsch ist. Und Zensur mögen die schon gar nicht.

        Für mich ist es ganz klar, Android ist die Plattform der Zukunft. Der App-Store mag zwar noch kleiner sein als der von Apple, aber auch nicht mehr ewig.
        Android holt sehr schnell auf, wobei auch die Offenheit hilft.

        Und nicht jeder ist bereit, 1000$ für ein überteuertes Apple-Smartphone auszugeben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
806126
Handy
Android ist das neue Symbian
Laut den US-Marktforschern von Nielsen hat Android den Kampf gegen die ehemaligen Platzhirsche Apple und RIM gewonnen, zumindest in den Staaten. Kein anderes Betriebssystem verzeichnet einen so hohen Zuwachs.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/Android-ist-das-neue-Symbian-806126/
04.01.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/smartphone-os-nov2010-2.png
apple,blackberry,google,android
news