Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        Danke ich hab "The Wire" geguckt... mir ist schon klar das man am Telefon und Internet usw. abgehört werden kann und jeder der wirklich illegalen Mist baut sollte wenigstens intelligent genug sein solche Kommunikationswege tunlichst zu vermeiden was die ganze Massenüberwachung schonwider nutzlos macht wenn es um Terrorismus oder Drogenhandel etc. gehen sollte.

        Dem Hartz 4 Empfänger das zweite heimliche Konto nachzuweisen... dazu ist es sicher gut genug... in 10 Jahren oder so.

        Ach ja... und 20 GBit/s mit 150MB Datenvolumen für 3,99€ bei Aldi Talk... ähm ja... nee is klar... MUSS ICH HABEN!
      • Von Gamersware PC-Selbstbauer(in)
        Anonym telefonieren, und das EU-Projekt "voice biometrics"
        Zitat:
        "Als Problem gilt dabei, dass vielfach Mobiltelefone oder Internettelefonie genutzt werden, die keinen Personen zugeordnet werden können: Entweder weil derartige Identifikationen bei Vertragsabschluss gar nicht erhoben werden, oder die InhaberInnen hierzu falsche Angaben machen. Mit dem neuen Programm sollen in abgehörten Gesprächen Stimmen analysiert und zugeordnet werden, auch um diese letztlich vor Gericht verwenden zu können."

        Link: https://netzpolitik.org/2...
      • Von Bärenmarke Software-Overclocker(in)
        Ich glaube da hat sich ein Fehler im Text eingeschlichen, der größte Netzwerkausrüster in Japan müsste NEC und nicht Ericsson sein.

        Oder der Satz ist einfach etwas ungünstig formuliert. Meines Wissensstandsnach sind die Japaner in Sachen 5G aufjedenfall auch sehr weit vorne mit dabei!
        Samsung würde ich da definitiv hinter Ericsson und NEC sehn.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Man muss doch schon sehr naiv sein um zu glauben das die Telekommunikation, insbesondere die drahtlose, von sich aus in irgendeiner ernst zu nehmenden Form "abhörsicher" ist. Und das ist nun wirklich nichts neues.
      • Von Gamersware PC-Selbstbauer(in)
        Ich unterstell der EU auch Interesse am Datenfluss im G5 Netz, alá "horch und schnuffel"

        Meldung vom 16.06.14 in Computerbase:
        Der Bundesnachrichtendienst (BND) und die NSA kooperieren in Deutschland enger miteinander, als die Dienste bislang eingestanden haben. Deutsche Kommunikationsdaten werden zwar aus den Datenbergen """herausgefiltert"""...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1125531
Handy
5G: EU kooperiert mit Südkorea für die kommende Mobilfunkgeneration
Die EU will offenbar mit Südkorea kooperieren, um beim neuen 5G-Standard die Nase vorne zu haben. Ziel ist es, gemeinsame Forschung zu betreiben und vor allem gemeinsam auf globale Standards hinzuarbeiten.
http://www.pcgameshardware.de/Handy-Smartphone-229953/News/5G-EU-kooperiert-mit-Suedkorea-fuer-die-kommende-Mobilfunkgeneration-1125531/
17.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/LTE-Antenne-Halle-Neustadt-quer-4698-72dpi-pcgh_b2teaser_169.jpg
smartphone
news