Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von lenne0815 Software-Overclocker(in)
        Wenns wirklich ein Durchbruch is - Ich tippe auf ne Linse mit ner Art Fresnell nano coating, die Linsen sind eigentlich das einzige was zu diesem späten Zeitpunkt noch umgerüstet werden könnte.
        könnte auch sowas wie ne "per Pixel" Linse sein, da gabs ja auch einiges an Prototypen.

        Witzigerweise gleich nen Writeup gefunden mit 2 Möglichkeiten:

        The HTC Vive 'Breakthrough' likely to be Improved Optics - Augmentl

        Logic und cam glaube ich nicht, die Latenzen sind schon lange genug akzeptabel und das gefasel vom "Chaperone" System klingt gut, brauch aber Im Backend derartige Rechenpower das ich das ebenfalls stark bezweifle, vorallendingen wenn selbst Oberklasse Systeme jetzt schon mit 70 fps hadern.
      • Von Lo_Wang PCGH-Community-Veteran(in)
        Bin gespannt wann die ersten Vögel draußen mit so einer Brille rumlaufen, ich sie für Cyborgs halte und instant überfahre, erschieße UND irgendwo versenke
      • Von scully1234 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Olstyle
        Wenn Funkcontroller schnell genug sind geht das auch mit Bildern. Mann braucht "nur" entsprechend mehr parallele Kanäle.
        Unter 15 ms Lag bei jeder Eingabe/Bildinformation zu bleiben ist ja selbst für normale kabelgebundene Displays teils heute noch ne Herrausforderung.Mit Funk ist das derzeit nicht realisierbar den ganzen Renderprozess der Grafikkarte(der ja auch schon Lag produziert in der Pipeline)nebst der Verzögerung durch den Funk konstant unterhalb dieser Schwelle zu halten, um Motion Siggnes zu mindern.

        Palmer hatte sich zu der Problematik erst kürzlich geäußert, und meinte das es bis zu wireless VR noch ein langer Weg sei.

        Wenn das HTC wahrlich gelungen wäre, wäre das schon ne gewaltige Sensation
      • Von TheBadFrag Software-Overclocker(in)
        Und was ist jetzt der Durchbruch? Haben die bei HTC umgebaut und nen Durchbruch in eine Wand gemacht oder was?
      • Von Olstyle Moderator
        Wenn Funkcontroller schnell genug sind geht das auch mit Bildern. Mann braucht "nur" entsprechend mehr parallele Kanäle.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181585
HTC Vive
Vive: HTC verkündet technischen Durchbruch
2016 werden verschiedene Virtual-Reality-Headsets auf den Markt kommen. Am prominentesten ist zweifelsohne Oculus Rift, doch auch HTC wird das Vive-Headset 2016 in den Handel bringen. Nun wurde kurz vor der CES der Durchbruch bei einem neuen Prototypen verkündet.
http://www.pcgameshardware.de/HTC-Vive-Hardware-261074/News/Technischer-Durchbruch-1181585/
21.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/vive_htc_valve-gamezone_b2teaser_169.jpg
news