Online-Abo
Games World
      • Von Wuffel0815 PC-Selbstbauer(in)
        Aber gerade die Vive hat mit ihrer technik besondere möglichkeiten die die Rift nicht kann. Wie soll ein Portel denn für die Rift aussehen wenn man nur im sitzen und nicht im stehen spielen kann?
      • Von Shotay3 Kabelverknoter(in)
        "Wir haben keine Exklusivtitel. Wir glauben nicht, dass das eine gute Sache für die Branche wäre", so Faliszek, der darauf hinweist, dass Virtual Reality erst jetzt starte. "Wir wollen alles uns Mögliche tun, um sicherzustellen, dass VR erfolgreich ist, unabhängig von der Plattform. Ich glaube nicht, dass ein Kunde jemals der Ansicht ist, dass ein Plattform-exklusives Spiel eine gute Sache ist." Um mal aus Ballermann 6 zu zitieren "ENDLICH NORMAALE LEUTE!" Kaum zu fassen heutzutage mal ne gesunde Meinung zu hören.
      • Von Schnabulator1337 Freizeitschrauber(in)
        Exklusivspiele wären jetzt sehr.. suboptimal.
        Dann ist großteil der Arbeit der Technologie für die Katz'. Richtig so!
      • Von Sparanus Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Exklusiv für HTC Vive: (Wahrscheinlich nicht zum Start)
        Warum wohl exklusiv?
        Weil es de facto im nächsten Monat nur die Vive mit Tracking Controllern geben wird.

        Natürlich will Valve was offenes haben, sie verkaufen Software, das Geld an der Hardware selbst verdient HTC.
      • Von e4syyy Software-Overclocker(in)
        Von den ILM Göttern höchst persönlich.
        Exklusiv für HTC Vive: http://extreme.pcgameshar... (Wahrscheinlich nicht zum Start)

        Star Wars: Trials on Tatooine VR - TRAILER - YouTube
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2016 PC Games 07/2016 PC Games MMore 07/2016 play³ 07/2016 Games Aktuell 07/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 07/2016 PC Games 07/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1189522
HTC Vive
HTC Vive: Keine Exklusiv-Spiele, aber 50 Titel zum Start
Das Virtual-Reality-Headset HTC Vive wird laut dem Autoren und Spiele-Entwickler Chet Faliszek von Valve zum Start keine Exklusivtitel im Angebot haben, da dies für die gesamte Branche nicht gut wäre. Stattdessen hätten schon 50 Entwickler eigene Angebotsseiten für VR-Software bei Steam, die jederzeit damit anfangen könnten, ihre Titel zu verkaufen.
http://www.pcgameshardware.de/HTC-Vive-Hardware-261074/News/Keine-Exklusiv-Spiele-1189522/
17.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/HTC_Vive_Pre__1_-pc-games_b2teaser_169.jpg
htc vive,virtual reality,valve
news