Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Faramir Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich warte auf die zweite Generation, Auflösung, Kabel und noch der geringe Umfang an Spiele haben mich bewogen wieder meine Vive zu verkaufen.
      • Von EmoJack Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Stormado
        4K und 90 FPS? Wird schwierig werden^^. Zumindest bei manchen Spielen. Aber ja, darauf warte ich auch.

        Grundsätzlich klingt das aber sehr gut, wobei ich nicht glauben kann, dass die Latenzprobleme "fast" weg seien.
        Ach naja, ich glaube ehrlich gesagt, die entsprechenden GPUs wirds bis dahin dann schon geben. Klar, dass man sowas auch dann noch nicht mit einer GTX xx80 hinbekommt, aber VR ist und bleibt in naher Zukunft sicherlich das fordernste, was man Gaming Hardware so zumiten kann. Wenn aber ein kabelloses 4K Display in... sagen wir mal 5 Jahren auf den Markt kommt, dann könnte ein 2er SLI der dann aktuellen Titans schon auch in der Lage sein, die nötige Leistung zu liefern.

        Spannend bleibts auf jeden Fall, wo die Reise mit VR hingeht. Und seit ich das erste mal eine Vive auf dem Kopf hatte (war erst vor wenigen Wochen), bin ich auch ziemlich begeistert von der ganzen Idee - wenn auch sofort klar war, das der Weg noch weit ist.
      • Von biamaster PC-Selbstbauer(in)
        Hoffentlich gibt es auch eine Möglichkeit die Kabel-Variante mit der kabellosen zu ergänzen
      • Von Stormado Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von warawarawiiu
        Diese recht hohe Auflösung bei 90fps,kabellos zu übertragen ohne größere latenten und Verzögerungen?

        Ich bin gespannt

        Bin aktuell mit der kabelgebundenen Version noch recht zufrieden und warte auf eine 4k Version in kabellose.... wenn's halt noch 5 jahre dauert ist das halt so
        4K und 90 FPS? Wird schwierig werden^^. Zumindest bei manchen Spielen. Aber ja, darauf warte ich auch.

        Grundsätzlich klingt das aber sehr gut, wobei ich nicht glauben kann, dass die Latenzprobleme "fast" weg seien.
      • Von warawarawiiu Software-Overclocker(in)
        Diese recht hohe Auflösung bei 90fps,kabellos zu übertragen ohne größere latenten und Verzögerungen?

        Ich bin gespannt

        Bin aktuell mit der kabelgebundenen Version noch recht zufrieden und warte auf eine 4k Version in kabellose.... wenn's halt noch 5 jahre dauert ist das halt so
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1206592
HTC Vive
HTC Vive: Kabellose Variante angeblich in Entwicklung
Eine kabellose VR-Brille für den PC? Laut dem bulgarischen Unternehmen Intugame kein Problem. Nach einem Blog-Eintrag arbeitet man derzeit angeblich an einer kabellosen Option für das HTC Vive und dies auch noch in Zusammenarbeit mit Valve; erste Resultate will man bereits diesen Herbst präsentieren.
http://www.pcgameshardware.de/HTC-Vive-Hardware-261074/News/Kabellose-Variante-angeblich-in-Entwicklung-1206592/
04.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/04/HTC-Vive-_5_-pc-games_b2teaser_169.jpg
htc vive,virtual reality,entwicklung
news