Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von superseijayin
        Sicher bekommt man hier wegen den wegfallenden Abogebühren gut was für sein Geld geboten, für mich aber noch lange kein Grund Awards zu verteilen. Irgendwie hat jedes Magazin die rosarote Brille auf und lobt das Spiel in den Himmel obwohl noch keiner den Endgame Content mit einbezieht, mit dem so ein Spiel steht oder fällt.
        Endcontent ist wichtig, aber definiert nicht allein ein Game.
        Ist wie bei Diablo 3. Der Endcontent war nicht stimmig, aber deshalb ist D3 nicht automatisch ein schlechtes Game.
        Guild Wars 2 ist gut gelungen. Grafik und Sound stimmen, und dass Game macht einfach Spass.
        Die Quest sind nicht 08/15, sonden liebevoll designt, und oft witzig.
        PvP und WvW sind auch sehr gut gemacht. Nach langem spielen, finde ich nicht wirklich viele Kritikpunkte.
        Einige Quest sind noch buggy, daran arbeitet Arena-Net aber ständig.
        Vielleicht die fehlende DX 11 Unterstützung. Selbst ohne sieht GW 2 nicht schlecht aus.
      • Von D00msday Freizeitschrauber(in)
        Guild Wars war im PVP-Rollenspielbereich schon immer das Spiel mit den meisten Spielern. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass Guild Wars 2 wieder so viele Anhänger findet
      • Von drakenbacken PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von superseijayin
        Ist doch bei fast jedem MMO anfangs so.
        Hm, Verkaufszahlen von 2 Mio Stück nach drei Wochen sind de facto NICHT bei jedem MMO üblich. Abgesehen davon ist GW2 schon großartig, auch und gerade wegen der fehlenden Abo-Gebühren. Selbst bei GW1 hat sich das Interesse über sehr lange Zeit gehalten, obwohl der erste Teil viele genreübliche Motivations-Suchtmittel ignorierte. Wer hatte beim Release von GW1 schon geglaubt, dass ein MMO mit einem maximalem Level von 20 überhaupt Beachtung finden würde...
      • Von Fexzz Software-Overclocker(in)
        Guild Wars 1 hatte auch keinen wirklich großartigen Endcontent und wurde trotzdem bis kurz vor dem Release von GW2 noch gut gespielt.

        Das Spiel ist nunmal, im Gegesatz zu sogut wie jedem anderen MMO derzeit, kein PvE Spiel mit ein bisschen PvP sondern ein PvP Spiel mit ein bisschen PvE Content. Also derzeit spielen das Spiel noch echt viele und ich bin mir ziemlich sicher, dass das Spiel auch in Monaten oder Jahren noch gut gespielt wird.

        Es gibt hier einfach nicht diesen Wettbewerbszwang, man muss nicht jeden Tag 8 Stunden spielen, um oben mitspielen zu können (im PvP). Selbst im WvsWvsW kann man einfach mal für 'ne Stunde joinen und ein bisschen mitmischen, ohne zu denken "Hm, alle anderen sind aber viel besser equipt als ich.".

        Ich werds denk ich noch lange Spielen, zumal ich unsere Gilde sehr sehr cool finde und dort regelmäßig lustige Sitzungen im TS mit den Jungs habe.
      • Von Ryle BIOS-Overclocker(in)
        Ist doch bei fast jedem MMO anfangs so. Es zeigt sich aber erst nach 1-3 Monaten ob das Spiel Zukunft hat. Ohne klassichen und vor allem fesselnden Endgame Content hat noch kein MMO wirklich lange überlebt, was auch der Grund ist wieso ich den ganzen Hype und die Wertungen nicht nachvollziehen kann. Sicher bekommt man hier wegen den wegfallenden Abogebühren gut was für sein Geld geboten, für mich aber noch lange kein Grund Awards zu verteilen. Irgendwie hat jedes Magazin die rosarote Brille auf und lobt das Spiel in den Himmel obwohl noch keiner den Endgame Content mit einbezieht, mit dem so ein Spiel steht oder fällt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1024443
Guild Wars 2
Guild Wars 2: MMO-Verkäufe durchbrechen die 2-Millionen-Marke
Publisher NC Soft und Entwickler Arenanet dürfen sich gegenseitig die Hände schütteln: Nicht mal drei Wochen nach dem Release hat der Nachfolger des beliebten Online-Rollenspiels Guild Wars bereits den Meilenstein von 2 Millionen verkauften Exemplaren erreicht. Auch in den europäischen Verkaufs-Charts führt Guild Wars 2 weiterhin unangefochten die Spitze an.
http://www.pcgameshardware.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-MMO-Verkaeufe-durchbrechen-die-2-Millionen-Marke-1024443/
16.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/gw2_top_flop001.jpg
guild wars 2,arenanet,ncsoft
news