Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von iltispiltis Schraubenverwechsler(in)
        Und da die Geschäftsbedingungen Arenanet zusätzlich abdecken (da irgendwo bestimmt was zu Bugusing steht) hätte keiner dieser Leute eine Chance. Ich find das vorgehen - auch die 2. Chance ein guten zug von Arenanet. In anderen Spielen hätte es dafür teils permanente Banns bekommen - also glück gehabt. Zudem machen diese Erfolgssüchtigen Spieler kein Spaß eben durch Ihre Spielweise, sollte sich ja auch Positiv auf die Community auswirken.
      • Von cvzone PC-Selbstbauer(in)
        Nur mal so am Rande, Sammelklagen sind in Deutschland überhaupt nicht zulässig. Die Leute gucken einfach zuviel Fernsehen. Und es ist kaum anzunehmen, dass diese 3000 Account nur in einem Land waren.
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Zitat von superseijayin
        Sammelklage.


        Wer Langweile hat kann das ja machen im Endeffekt hat der Entwickler immer Recht, das Spiel spielt jeder gleich oder garnicht mehr.
      • Von Ryle BIOS-Overclocker(in)
        Nen Permaban könnten die sich ach gar nicht erlauben sonst werden aus den 3000 Bans schnell ne Sammelklage. Solche Fehler dürften einfach nicht passieren und wenn dann müsste sehr fix reagiert werden. Bei 4000 Accounts scheint das wohl nicht der Fall gewesen zu sein.
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Die Frage ist halt ob der Fehler wirklich so offensichtlich war...

        Ich meine 3k Accounts die den "Fehler" missbraucht haben sollen ist schon ne Menge.

        Ingame Merchandise ist ja seit anbeginn von MMO recht beliebt um schnell im Spiel an gutes Euip zu kommen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1021715
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Arenanet sperrt 3.000 Accounts von Exploit-Nutzern
Auch Guild Wars 2 hat mit einigen Problemen zum Start zu kämpfen. Neben fehlerhafter Gilden- und Gruppenfunktionen gesellen sich nun noch Ärgernisse mit Exploitern hinzu, also Spielern, die wiederholt und beabsichtigt einen Fehler im Spiel zu ihrem persönlichen Vorteil ausgenutzt haben. Arenanet bannte daher 3.000 Accounts, will den Betroffenen aber eine zweite Chance einräumen.
http://www.pcgameshardware.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Arenanet-sperrt-3000-Accounts-von-Exploit-Nutzern-1021715/
31.08.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/gw2036.jpg
guild wars 2,arenanet,ncsoft
news