Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Tears Schraubenverwechsler(in)
        Hallo zusammen,

        ich habe GrimDawn jetzt schon eine ganze Weile gespielt (ca. 300std) und kann nur sagen dass es schon jetzt besser als D3 ist (ca. 150std gespielt). Sicher ist es bei Weitem noch nicht perfekt, aber das kann man von einer Alpha ja wohl auch nicht erwarten.

        Zu bisherigen Content kann ich nur folgendes sagen:

        Pro:
        -Die Welt ist jetzt schon sehr groß und abwechslungsreich und wird mit jedem Patch größer und besser.
        -Die Gegner sind teilweise sehr knackig und es wird oft eher taktisches Vorgehen als sinnloses Draufdreschen verlangt (aktuell gibt es nur den leichten Schwierigkeitsgrad!!).
        -Des Weiteren hat GD einen höheren wiederspielwert als D3 da durch die Kombination aus 2 Klassen pro Charakter deutlich mehr Builds möglich sind als D3 jemals haben wird und die Items einen zu immer neuen Farmruns treiben.
        -Grafik und Physik sind nen Tick besser als in D3
        -GD wirkt deutlich düsterer und erwachsener als die meisten anderen H&S-Titel die ich so gespielt habe.
        -Sockelerweiterungen bringen deutlich mehr als zb. bei D3
        -Insgesamt bei 300std ingame und ca. 7-8 Charakteren nur 3 Abstürze trotz Alphastatus!!

        Contra:
        -Quests sind natürlich noch nicht so ausgereift wie in einem D3 haben allerdings schon jetzt Auswirkungen auf folgende Akte des Spiels.
        -Kleinere Bugs sind im Spiel noch enthalten aber verschmerzbar
        -Multiplayer funktioniert aktuell noch nicht
        -Einige Gebiete noch nicht begehbar
        -Der Einstieg mit einem neuen Char ohne Items von anderen Chars ist recht knackig
        -Noch nicht alle Klassen (Masteries) verfügbar.
        -Noch keine Vertonung der Quests also Klassische Textfenster.

        Fazit:
        Wer TQ mochte wird sich in GD richtig wohlfühlen. Es wird auf die Wünsche der Community gehört und man kann neue Inhalte kaum erwarten. Ich kann nur jedem der H&S mag raten, die knapp 25€ zu investieren und sich einen potentiellen H&S Hit zu sichern. Mir macht es jedenfalls nach wie vor sehr viel Spaß neue Builds zu probieren und tolle neue Items zu bekommen oder Bosse zu erlegen, die nur sehr selten erscheinen (manche hab ich noch nie gesehen).

        Lg Tears
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Bin ich der einzige hier, dem Titan Quest trotz selber Engine deutlich hübscher vorkommt?
        Vielleicht täuscht die "Grafikkarte im Hirn", aber ich hatte das eigentlich als optisch herrausragend im Gedächtnis behalten und nicht so was durchschnittliches wie hier...
        Nene, das ist schon ne Ecke hässlicher, wenngleich es gegenüber den heutigen Titeln nicht allzu stark abfällt.

        Grim Dawn bietet in meinen Augen grafisch mehr als Path of Exile und als Diablo 3 sowieso. Bin da sehr auf die Final gespannt und werde mir den zweiten Akt mal zu Gemüte führen.
      • Von ItchYRepeL Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Bin ich der einzige hier, dem Titan Quest trotz selber Engine deutlich hübscher vorkommt?
        Vielleicht täuscht die "Grafikkarte im Hirn", aber ich hatte das eigentlich als optisch herrausragend im Gedächtnis behalten und nicht so was durchschnittliches wie hier...
        Ich finde es auch irgendwie "komisch". Irgendwie glitzert alles zu doll. ich kann es nicht genau beschreiben, vieleicht liegt es auch am Video. Aber das ist mir nach ein paar Sec. schon aufgefallen.
        Ich finde die Grafik von PoE aber auch nicht gut. Das hier ist zwar anders aber irgendwas stört mich dran. Diablo hat zb keine Hyper Texturen, aber es wirkt insgesammt wie aus einem Guss und passt einfach gut für das Genre.
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Bin ich der einzige hier, dem Titan Quest trotz selber Engine deutlich hübscher vorkommt?
        Vielleicht täuscht die "Grafikkarte im Hirn", aber ich hatte das eigentlich als optisch herrausragend im Gedächtnis behalten und nicht so was durchschnittliches wie hier...

        Damals sah es ja auch noch ziemlich gut aus, habs vorkurzem mal wieder installiert und nein, das sieht heutzutage echt nicht mehr gut aus
        Außerdem ist Grim Dawn auch nicht wirklich durchschnittlich. Ich finde es kann von der Grafik her locker mit der Konkurrenz mithalten.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Bin ich der einzige hier, dem Titan Quest trotz selber Engine deutlich hübscher vorkommt?
        Vielleicht täuscht die "Grafikkarte im Hirn", aber ich hatte das eigentlich als optisch herrausragend im Gedächtnis behalten und nicht so was durchschnittliches wie hier...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1114537
Grim Dawn
Diablo-3-Konkurrent Grim Dawn: So spielt sich Akt 2
Schon seit 10 Monaten ist Grim Dawn als Alpha-Version spielbar. Mittlerweile haben die Entwickler einen zweiten Akt nachgepatcht, der den Spielumfang verdoppelt und mit neuen neuen Gebieten, Monstern und Items ergänzt. Im Gameplay-Video stellen wir den zweiten Akt vor und zeigen euch dabei auch die Fähigkeiten des Nightblade, der vierten Heldenklasse.
http://www.pcgameshardware.de/Grim-Dawn-Spiel-4709/Videos/Grim-Dawn-So-spielt-sich-der-zweite-Akt-Gameplay-Video-aus-der-neuen-Alpha-1114537/
22.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/EE4BB2A8-B18F-5A53-070E88697CB6E053_b2teaser_169.jpg
grim dawn,action-rollenspiel
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/3/56960_sd.mp4