Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Immer diese völlig absurden Behauptungen Metro 2033 wurde/wird gebencht, weil es grafisch state of the art war und dank den Steam Sales weit verbreitet.
      • Von MisterJo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von schwanzuslungus
        Diese bevorzugung, widerlich !
        Ich erinnere an Titel wie Metro 2033 oder HAWK 2 zu TWIMTBP-Zeiten, wo die Tesselationstiefe immer sinnlos soweit hochgeschraubt wurde, das die AMD/ATI-Karten stark einbrachen.

        Damals wurden bei Erscheinen solcher Titel auf einigen Seiten auch schnell die Benchmark-Portfolios "optimiert" um grün besser aussehen zu lassen.
      • Von brennmeister0815 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von schwanzuslungus
        Wenn ein Spiel zuckelte/ruckelte, stellte ich mir direkt die frage wies wohl auf der konkurrenzkarte läuft ?
        Es sei an dieser Stelle die Gegenfrage erlaubt, wie es sich -seinerzeit- mit den nVidia-exklusiven-PhysX-Titeln verhalten hat. Da schauten Eigner von Pixelschleudern aus AMD's Schmiede, tja, irgendwie alt aus.
      • Von schwanzuslungus Gesperrt
        Ich besitze eine NV GTX670 und werde einen bogen um GRID 2 machen. Showdown wurde bereits boykottiert.
        Wenn das so weitergeht wird XBOX720 gekauft, langsam reichts.

        GTX680 hinter HD7870
        http://www.pcgameshardwar...

        So viel advanced lighning wie nur möglich damit Kepler meilenweit hinten liegt.
        Der effekt wird viel zu stark eingesetzt. ADIEU realismus !
        bild

        Grid 2 Preview im Technik-Test: Optimiert für Graphics Core Next, GTX 680 hinter HD 7870 - Bildergalerie,
        http://www.pcgameshardwar...

        Grottenschlecht, darum gehts aber nicht. Es geht ums Prinzip!

        Diese bevorzugung, widerlich !
        Ich hätte nichts dagegen wenn ein gpu hersteller Insolvent gehen würde.
        In den letzten jahren hatte ich viele karten von AMD und NV.

        Wenn ein Spiel zuckelte/ruckelte, stellte ich mir direkt die frage wies wohl auf der konkurrenzkarte läuft ?

        So macht das keinen spass mehr.Es wird immer schlimmer.

        Aber hey, hd7870 schneller als gtx680. Nur das zählt.
        Codemasters das ihr sowas mit euch machen lässt. Ich habe jeglichen respekt verloren und werde mir das spiel garantiert nicht holen.
      • Von HGHarti Freizeitschrauber(in)
        Also ichhabe/hatte bei showdown sowohl mit meiner 7970 als auch jetzt mit meiner GTX 680 keine Probleme.
        Sollte es bei Dirt anders sein tausche ich die Karten einfach mit meinem Dad zurück
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1067659
Grid 2
Grid 2 Preview im Technik-Test: Optimiert für Graphics Core Next, GTX 680 hinter HD 7870
Codemasters langersehntes Rennspiel Grid 2 geht am 31. Mai an den Start. PC Games Hardware wirft derweil einen Blick auf die fast fertige Preview-Version und klärt, was sich in puncto Technik seit Dirt Showdown getan hat. So viel vorweg: Direct X 11 und ausgereifte Multicore-Unterstützung sind natürlich an Bord.
http://www.pcgameshardware.de/Grid-2-Spiel-4699/Tests/Grid-2-im-Technik-Test-1067659/
02.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/04/Grid_2_Preview_maxed_und_downsampled_PCGH_3.jpg
race driver grid 2
tests