Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ak1504 Software-Overclocker(in)
        Grid ist nunmal kein Game wie Forza und GT wo man Stundenlang tunt und setups baut und die Wagen mit den verschiedenen Ausbaustufen durch zig Meisterschaften in der jeweiligen Klasse scheucht.

        Eigentlich haben Forza und GT ihr eigenes Genre, gibt aber noch keinen Namen dafür

        Es wird schon genug zu fahren geben in Grid 2 und SP ist ja nicht alles... Da freu ich mich mehr auf den MP und das RaceNet...
      • Von freshprince2002 Freizeitschrauber(in)
        Ohne Cockpitkamera ist ein Rennspiel eh wertlos.
        Kein Wunder, dass es in den ganzen Videos mit Gamepad gespielt wird. Mit Lenkrad macht das dann ja keinen Spaß mehr.
        Und ich wollts mir schon vorbestellen wegen den Boni. So aber nicht.
        Dann installier ich lieber wieder Grid 1 oder Shift 2.
      • Von alm0st Sysprofile-User(in)
        Zitat von ak1504
        Es reicht wenn es 2 Games (Forza,GT) gibt die 500h langweillige Karriere bieten...

        Haha genau meine Meinung Mal ganz davon ab dass Gran Tourismo in einer anderen Klasse von Rennspiel liegt, gehen mir so lange Karrieren in nem stark arcadelastigem Spiel eher auf die Nerven als das ich die Motivation hätte, alles abzufahren und auf blöd mich durch zig Rennen quäle, weil mir ein Spielmodi nicht taugt. Wenn der Multiplayer so gut wird und vorallem lebhaft wird, wie man das bisher so anpriest, dann geht das für mich voll in Ordnung.
      • Von PunkPuster Freizeitschrauber(in)
        Also 30 Stunden find ich arg wenig fürn Rennspiel, wenn ich z.b. and DTM Race Driver2 denke, hab ich dort bestimmt die doppelte bis dreifache Zeit gebraucht.

        Zitat
        Mit dem Spielumfang stemmt sich Codemasters bewußt gegen einen Trend hin zu kürzeren Videospielen.
        Meiner Meinung nach genau das Gegenteil. 30h ist schon recht wenig.
        100h Stunden fände ich schön, dann hat man auch mal was mehrere Wochen zu tun.
        Naja, wenn die Tests gut sind und das Spiel im Angebot ist kaufs ich mir wahrscheinlich trotzdem.
      • Von ak1504 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Greyfox
        30h für ein Rennsiel ist ja wohl nen Witz, aber dies als viel zu empfinden ist noch viel schlimmer!
        Früher (Gran Tourismo 1 & 2) da waren mit 100h Stunden noch nicht mal die Hälfte geschafft und unter 100 Autos ist auch eine Frechheit. Naja ein Hoch auf 30h Stunden im Kreis fahren.

        Es reicht wenn es 2 Games (Forza,GT) gibt die 500h langweillige Karriere bieten...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1066114
Race Driver Grid 2
Grid 2: Solo-Kampagne liefert 30 Stunden Spielspaß
Codemasters hat sich zum Umfang des Rennspiels Grid 2 geäußert. Nach Angaben des Senior Executive Producers Clive Moody sollen Motorsportfans rund 30 Stunden mit der Solo-Kampange beschäftigt sein, sofern sie wirklich alle Herausforderungen innerhalb des Spiels annehmen. Damit stellen sich Entwickler bewußt gegen den Trend hin zu kürzeren Spielen mit etwa sechs Stunden Spieldauer.
http://www.pcgameshardware.de/Grid-2-Spiel-4699/News/Grid-2-Solo-Kampagne-Spielspass-1066114/
21.04.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/12/Grid_2__5_.jpg
race driver grid 2,codemasters,rennspiel
news