Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ralf345 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Match-Maker
        Und, kannst du dies belegen? Dir fehlt anscheinend auch das Hintergrundwissen. Nur weil es der von Intel "unterstützte" Entwickler so sagt, heißt das nicht, dass es wahr ist.


        Ich muss gar nichts belegen. Die Anschuldigungen kommen von euch. Ich empfehle dir folgenden Thread: Grid 2 has exclusive Haswell GPU features - Beyond3D Forum

        Fazit: Nvidia/AMDs Hardware ist nicht dafür geeignet, um die beiden Sachen zu unterstützen. Hier wurde aus Unwissenheit wieder ohne Plan drauf losgemeckert, wie so oft üblich.
      • Von Match-Maker PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Ralf345
        Kanst du dies belegen? Vermutlich nicht. Das ist das übliche es kann nicht sein, was nicht sein darf Prinzip. Um das zu beurteilen, fehlt euch das Hintergrundwissen. Fakt ist nur eines:

        - Entwickler sagt vorhandene Mittel und Wege sind unverhältnismäßig teuer
        - Intel führt 2 neue directx extensions ein mit dem das nun sinnvoll möglich ist....wiederum laut Entwickler
        Und, kannst du dies belegen? Dir fehlt anscheinend auch das Hintergrundwissen. Nur weil es der von Intel "unterstützte" Entwickler so sagt, heißt das nicht, dass es wahr ist.
      • Von sir qlimax Software-Overclocker(in)
        also grafikspielerei in allen ehren aber irgendwie machts trotzdem nicht so spaß wie grid1..... die autos, zumindest die ersten steuern sich echt beschissen..... am schnellsten kommst um eine kurve wennst driftest..... was du ja eh irgendwie immer machst... normal um ne kurve ist irgendwie nicht so von bedeutung......

        also ich bin nicht so begeistert...... da gefällt mir grid1 von der steuerung und dem gesamtpaket doch besser
      • Von Hawky1980 F@H-Team-Member (m/w)
        Man sollte als AMD CPU Nutzer einen großen Bogen um Produkte mit Intel-Stempel machen.

        Damit erspart man sich dann solchen Ärger.

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Das beste kommt noch. Im Spielmenü werden doch tatsächlich zwei 7970 ausgelastet.

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
      • Von ich111 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Ralf345
        Kanst du dies belegen? Vermutlich nicht. Das ist das übliche es kann nicht sein, was nicht sein darf Prinzip. Um das zu beurteilen, fehlt euch das Hintergrundwissen. Fakt ist nur eines:

        - Entwickler sagt vorhandene Mittel und Wege sind unverhältnismäßig teuer
        - Intel führt 2 neue directx extensions ein mit dem das nun sinnvoll möglich ist....wiederum laut Entwickler
        Ja und Intel zahlt natürlich überhaupt nichts dafür. Schon mal was von TresFX gehört

        Der proprietäre Scheiß geht mir langsam sowas von auf die Nerfen. Alle Entwickler sollten endlich OpenGL nutzen und eine offene GPU Physik Lösung nutzen.

        Nur zu Info für unsere naiven: Ohne Intel gäbe es das schon lange, aber Intel hatte Angst, dass deren CPUs dadurch nich mehr so wichtig wären und hat deshalb Havok (Software) aufgekauft
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1071513
Race Driver Grid 2
Grid 2: Exklusive Grafikeffekte für bestimmte Haswell-Notebooks?
Dass Codemasters bei Grid 2 eng mit Intel zusammenarbeitet, ist schon länger bekannt. Dass die Optimierungen für Haswell aber offenbar exklusive Effekte für Intels "Iris Pro 5200" mit Embedded-RAM beinhalten, konnten wir erst anhand unserer Testversion mit Grid 2 nachvollziehen.
http://www.pcgameshardware.de/Grid-2-Spiel-4699/News/Grid-2-Exklusive-Grafikeffekte-fuer-Haswell-1071513/
28.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Grid_2_Intel-Effekte.jpg
news