Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von Wubbi92
        Wagen einmal im rennen heile lassen fehlanzeige das man selbst nur ein Geist fpr die KI ist und se dir ohne rücksicht auf verluste reinrammen sowas ärgert mich wie sau ich will mein Wagen so gut wie möglich heile lasssen wie bei einem Rennen und keinem Crash Derbie

        Das war bei Grid 1 besser? Wirklich?

        Das nicht komplett abschaltbare Schadensmodell bei Grid 1 war doch so nervig, eben weil die KI es darauf angelegt hat, dich
        aus dem Rennen zu kicken. Am liebsten immer kurz vor Rennschluss. Am effektivsten, wenn du deine Flashbacks schon aufgebraucht hast.
      • Von Alucard117 Kabelverknoter(in)
        Zitat von RedDragon20
        Aha...
        Acarde ist also nur was für Konsolen? Halte ich für ein Gerücht.
        Genauso halte ich es für ein Gerücht, dass sich GRID2 niemand zulegen wird oder "braucht". Wobei von "brauchen" ohnehin keine Rede ist.
        Und wer ist "wir"/"unser"? Dein Geld kannst du ja behalten. Ich werd mir GRID2 zulegen.

        Bei solchen Kommentaren fallen mir einige Beleidigungen ein, die ich mir aber anstandshalber erspare. Soviel Dummheit und dieses bescheuerte "PC-Spieler sind die Elite und wir wollen ALLES nur für uns und am besten in absoluter Perfektion"-Verhalten ist schlicht unter aller Sau und völlig inakzeptabel. Zumal es von vornherein klar war, dass GRID2 eben keine Simulation wird, sondern irgendwas zwischen Acarde und Sim. Es muss nicht alles superrealistisch sein. Wenn du Realismus willst, geh an die frische Luft. Dürfte dir gut tun, Freundchen.


        @Topic
        Lob an die Modder. Aber ich habe die Cockpit-Perspektive nie gebraucht. Von daher ist es mir relativ egal.


        Ich raffe auch nicht, wie man so viel Müll labern kann. Die besten Rennspiele wie z.B. Forza Motorsport und Gran Turismo sind auf Konsolen vertreten und hier kann man schon von Simulationen sprechen. Arcade Rennspiele gab es vor der Simulation auf dem PC. Ich würde mal die Geschichte der Rennspiele durchsuchen und dann würde dem Herrn hier auch sowas auffallen. Grid und Grid 2 waren NIE Simulationen und sollten es auch nie sein. Und dieses: "Konsolen machen alles kaputt" ist so ein dermaßen blöder Dünnschiss den du da schreibst. Es gibt so viel gute Spiele auf dem PC und auch auf der Konsole. Ich bin PCler seit den 80ern und kann so ein Gelaber überhaupt nicht leiden. Du bist der Grund, wieso PC Spieler von Konsolen Spielern gehasst werden.

        Du willst etwas wie GTR? Dann warte doch einfach mal auf Project Cars. Dort darfst du wieder in die Vollen greifen.


        Nun mal aber Topic:

        Ich finde die Idee wirklich gut. Das Spiel wurde zwar etwas runter gedampft aber ich glaube das die Entschlackung gut getan hat. Ich sehe da nur dieses bescheuerte Sponsoren System. Wenn man ein solches System macht, dann richtig, aber auch in Grid 1 war das nicht sonderlich gut. Nun hat man das etwas runter gedampft. Was ich schade finde ist, das es nur noch im Multiplayer Geld gibt und man in Singleplayer immer alle Fahrzeuge so bekommt. Sehr sehr schade. Auch hätte man das Leistungstuning des Multiplayers in den Singleplayer einbauen können. Auch das Levelsystem wäre toll gewesen. Das hätte die Karriere sicherlich besser gemacht.

        Kommen wir zum Cockpit. Leider hat Codemasters keine Cockpits eingebaut. Grund dafür ist nicht nur Zeitmangel, sondern einfach die Tatsache das Arcarde Racer Spieler die eher selten nutzen. Ich kann Codemasters da verstehen und finde die entscheidung rein Rechnerisch gut.

        Jetzt ist es aber an den Entwicklern dafür zu sorgen, das die Einbindung in das Spiel erlaubt wird, damit sich die Leute das so anpassen können, wie sie es gerne hätten. Mods und Steam sind da immer so ein Problem. Man muss auf der Seite von Codemasters und Steam dafür sorgen, das es hier nicht zu sperrungen kommt. Vielleicht die Mod einfach vom Multiplayer ausschließen um einen Bann zu verhindern.

        Zur Qualität kann ich nur eines sagen: Es ist eine Mod und man versucht dort Daten aus Grid 1 in Grid 2 zu bringen. Wenn man dies wie hier schafft, ist das schon ein Erfolg. Nun kann man natürlich anfangen dort noch anderweitig neue Texturen zu verbauen und co. Vielleicht kann Codemasters sogar darüber nachdenken einen Patch zu schreiben, der einen Editor für die Cockpits mitliefert.

        Ich weis aus der Vergangenheit das Codemasters auf Wünsche der Fans eingehen kann und es auch hin und wieder tut. Vielleicht hat man ja glück.
      • Von Wubbi92 Schraubenverwechsler(in)
        Find es nur Hammer schade das es nich mehr wie in Grid 1 is es hat sich ser viel im negativen geändert die Ki ist nun noch dümmer geworden.
        Wagen einmal im rennen heile lassen fehlanzeige das man selbst nur ein Geist fpr die KI ist und se dir ohne rücksicht auf verluste reinrammen sowas ärgert mich wie sau ich will mein Wagen so gut wie möglich heile lasssen wie bei einem Rennen und keinem Crash Derbie
        das man mal einen vllt erwischt is normal aber hier geht es nich da man ein Geist für die Ki ist
        ansonsten richtig super Grafik das ist sehr gelungen aber es fehlt zu viel ich will keine Wagen freischalten indem ich events mache vllt für special cars aber ich will die kaufen und mir verdienen
        und Game Modis naja ein rennen sehr schnell vorbei genauso verkackt wie bei Dirt 3 obwohl ich Dirt3 liebe ist es leider echt doof das man ein renn in weniger als 3 min fertig ist außer paar ausnahmen
        manchmal sogar noch früher und dann ladezeit wooooow -.-
        und es gibt nicht mehr rennen für die Autos speziell sind wie bei Grid es fehlt mir zu viel haben eher an Grafik geschraubt als an gameplay wie so üblig fast bei Jedem spiel Hoffe Dirt 4 machen se wieder richtig geil aber irgendwie seh ich schwarz -.-
      • Von Haxti F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von RedDragon20
        Aha... [...]
        100% Zustimmung. Dümmliches Rumgebashe immer.

        Als ob Konsolen und Simulationen sich irgendwie im Weg stehen würden. Man kann an Konsolen sowie PCs Lenkräder und Gamepads anschließen und es gibt Vertreter beider Genres für beide Plattformen.

        Ich werd mir auf jeden Fall pCARS holen und bis dahin mal schauen ob ich mir nicht GT5 noch besorge Dirt 3 macht auf jeden Fall immer noch mords Gaudi UND es hat einen Splitscreenmode OMGWTF
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Jonny2268
        Ein freund hat es gekauft, hab es installiert und angezockt.

        Ich hätte mir gewünscht das es mehr als Grid ist. Aber...

        GRID 2 braucht kein Mensch. Konsolero (braun, kommt hinten raus). Ich bin entsetzt.

        Gibt es eigentlich nur noch Sch...Rennspiele. Unrealistischer Müll.

        Mein Gott, hätt doch keiner die dämlichen Konsolen erfunden, dann gebe es noch geile PC Rennspiele.

        Arcade, arcade ....

        Hoffe auf GTR 3 und ähnliches.

        Ein völlig enttäuschter Rennspielfan. Und diew wollen unser Geld doch garnicht, sonst würden die doch garnicht so eine Sch... programmieren.

        Aha...
        Acarde ist also nur was für Konsolen? Halte ich für ein Gerücht.
        Genauso halte ich es für ein Gerücht, dass sich GRID2 niemand zulegen wird oder "braucht". Wobei von "brauchen" ohnehin keine Rede ist.
        Und wer ist "wir"/"unser"? Dein Geld kannst du ja behalten. Ich werd mir GRID2 zulegen.

        Bei solchen Kommentaren fallen mir einige Beleidigungen ein, die ich mir aber anstandshalber erspare. Soviel Dummheit und dieses bescheuerte "PC-Spieler sind die Elite und wir wollen ALLES nur für uns und am besten in absoluter Perfektion"-Verhalten ist schlicht unter aller Sau und völlig inakzeptabel. Zumal es von vornherein klar war, dass GRID2 eben keine Simulation wird, sondern irgendwas zwischen Acarde und Sim. Es muss nicht alles superrealistisch sein. Wenn du Realismus willst, geh an die frische Luft. Dürfte dir gut tun, Freundchen.

        @Topic
        Lob an die Modder. Aber ich habe die Cockpit-Perspektive nie gebraucht. Von daher ist es mir relativ egal.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1071916
Grid 2
Grid 2: Cockpit-Perspektive für die PC-Version - Modder machen es möglich
Eigentlich wurde Grid 2 ohne Cockpit-Perspektive veröffentlicht. Die Betonung liegt auf eigentlich, denn kurze Zeit nach Release machen Modder das möglich, wofür die Entwickler offenkundig keine Zeit hatten.
http://www.pcgameshardware.de/Grid-2-Spiel-4699/News/Grid-2-Cockpit-Perspektive-per-Mod-1071916/
31.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Grid_2_PCGH-Testszene_Intel-Banner.jpg
rennspiel,race driver grid 2,codemasters
news