Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Z3R0B4NG
        was ist denn mit Geo Lock hier genau gemeint?
        Hab bissl nachgelesen. Scheinbar kann man nur gegen Spieler aus der eigenen Region (EU, Amerika, Australien etc.) spielen und Spiele aus anderen Regionen werden garnicht erst angezeigt. Gerade Australier beklagen sich, dass sie teils Wartezeiten von über 80 Minuten haben, da es einfach nicht genug Spieler in ihrer Region gibt. Das mit unterschiedlichen Regionen ist aber bei Battle.net-Spielen wie Diablo auch der Fall, auch wenn man da die Region wechseln kann, falls man das möchte.
      • Von XD-User BIOS-Overclocker(in)
        Ich muss auch sagen, als old-school RTS hat mich Grey Goo vollkommen überzeugt, man spürt (und hört!) defintiv wer hinter dem ganzen steckt.
        5 (7) Jahre kein C&C mehr, dann gab es wenigstens jetzt Grey Goo vom ehemaligen Westwood.

        Über den Geo-lock wusste ich auch nicht bescheid.
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        was ist denn mit Geo Lock hier genau gemeint?
      • Von sfc Software-Overclocker(in)
        Mir gefällt Grey Goo ausnehmend gut, auch wenn ich die Goo als Rasse nicht so gerne spiele wie Menschen oder Betas, aber das dürfte Geschmackssache sein. Mich hat Strategie schon lange nicht mehr so gut unterhalten. Der Frameverlust im Verlauf der Missionen ist aber wirklich etwas ärgerlich und wird hoffentlich bald behoben. Ich merk es aktuell in der Kampagne. Das hat nicht mal groß was mit der Zahl der Einheiten zu tun. Die Bildrate nimmt einfach ab, so länger die Mission läuft und pendelt sich dann im mittleren 20er Bereich ein. Das ist zwar spielbar, aber fühlt sich doch recht lahm an.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1149857
Grey Goo
Grey Goo: Erster Patch bringt Detail-Verbesserungen - Fps-Probleme und Geolock bleiben vorerst
Entwicklerstudio Petroglyph Games hat Grey Goo mit dem ersten Patch seit dessen Veröffentlichung versehen. Genannt werden im Changelog zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die vor allem im Detail zu suchen sind. In kommenden Patches sollen weitere Probleme behoben und unter anderem die Performance verbessert werden.
http://www.pcgameshardware.de/Grey-Goo-Spiel-54141/News/Patch-Changelog-Verbesserungen-Fps-Probleme-Geolock-1149857/
05.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/grey_goo_test_0005-pc-games_b2teaser_169.jpg
petroglyph,echtzeit-strategie,patch,update
news